Kitty Meinhardt

  • Ich eröffne mal wieder ein neues Thema zu einem weiteren "Phantom", wie es hier im Forumsjargon genannt wird: Kitty Meinhardt, eine Schauspielerin, die zu Anfang bis Mitte der 30er Jahre eine kurze Kinofilmkarriere hingelegt hatte. Im Netz gibt es mal wieder so gut wie gar nichts zu ihr, mit einer wichtigen Ausnahme: Hier gibt es Informationen zu ihrem Nachlass, der anscheinend 2006 zur Versteigerung stand. Dort sind einige biographische Informationen zu ihr aufgelistet. Ich frage mich nur, wer diesen Nachlass ergattert hat und was aus ihr geworden ist. Weiss jemand mehr? Ich habe mal ein Screenshot aus dem Film "Eine Nacht an der Donau" angehängt.

  • Ohhh schade, den Nachlass, zumindest die Dokumente/Fotos/Handschriften hätte ich sehr gerne. Mal schauen, ob davon mal wieder was auf den Markt kommt (Falls der Besitzer hier mal rein schaut: ich bin interessiert ;-) ). Mir war die Dame bisher komplett unbekannt. Werde die Frau mal im Auge behalten. Vielen Dank für die Informationen!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Gern. Macht mir auch viel Freude immer wieder mal so ein Phantom zu entdecken. Habe nochmal nach ihren Filmauftritten recherchiert, im Film "Die blonde Carmen" scheint sie trotz der Angaben von IMDb und Filmportal nicht mitgewirkt zu haben. Freut mich jedenfalls, dass du dich auch dafür interessierst. Wäre sicher auch eine tolle Person für deine Seite (falls du dann Material zu ihr hast ;) ).

  • Der Name wird mir sicher so schnell nicht mehr aus den Kopf gehen. Besonders das mit dem Nachlass finde ich spannend. Ich hoffe bald mal dazu zu kommen sie auf meiner Seite zu würdigen. Ideal wärs, wenn ich auch ein Filmprofil eines Films bei dem sie mitwirkte erstellen kann. Bis dahin können wir hier ja weiter Infos sammeln, falls wir irgendwo her noch welche auftreiben können.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe noch ein Foto von ihr gefunden, sogar hier im Forum! Es ging um den Film "Die unmögliche Frau", in dem sie eine Laborantin spielt. Quax hat ein Bild hochgeladen: http://www.tv-kult.com/forum/i…d190feb39feebb2276be4efdb, dort ist sie in der Mitte zu sehen, sie trägt auch Laborkleidung. Und das mit den Filmen und den Profilen auf deiner Seite ist eine gute Idee, ich könnte mich da eventuell auch beteiligen (Profil zu Filmen erstellen etc.) ich hab da lange nach Filmen mit ihr geforscht.

  • Ui ein schöner Fund. Das zeigt auch mal wieer, wieviel Infos und Material das Forum inzwischen beherbergt. Kein Wunder, dass immer wieder neue Leser und manchmal auch Schreiber zu den alten deutschen Filmen hier eintreffen.


    Gerne kannst Du Dich beteiligen, einerseits an der Recherche (gerade hier übers Forum eignet sich das gut). Wenn Du mal kurze Filmkritiken schreiben willst, immer her damit. Gerne kannst Du acuh aktiv Profile gestalten. Kennst Du Dich mit html ein wenig aus? Gerne schicke ich Dir Seiten als Vorlage.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mehr als die Grundlagen braucht man im Grunde auch nicht. Ich mache die Seitne mit NVU (gratisprogramm au sdem Netz). Früher mit Front Page (da kam ich viel besser zurecht).

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide