Video 2000

  • Kennst Du eigentlich unsere TV-Kult-Beiträge zum Thema?

    Die Texte kannte ich schon (Darum hab ich dich vor men 3/4 Jahr mal angeschrieben)
    aber die Videos (habe sie mir gleich runtergeladen und af dem 2x4 angeschaut :) )sind klasse,
    vor allem das 2te, als die Schätzchen vorgestellt wurden.
    Das erste war auch gut, nur habe ich ein wenig Bildmaterial von schönen Video 2000 Vertretern vermisst.

    Wenn Du mich kennst, wüsstest Du, dass ich meinen TV 2009 vom Sat Anschluss abgestöpselt habe weil ich das heutige Fernsehen kaum aushalte (läuft zu 90/95% nur noch Schrott) und per Hardware Media Player Nostalgiemedien per Festplatten konsumiere. Da braucht's für mich aber keinen Video2000 oder Beta oder VHS Kasten drum rum wo das drinnen ist. Aber ja, Originell ist Dein Video2000 Projekt auf jeden Fall, das muss man Dir schon lassen. :) Ich könnte sowas jedenfalls nicht basteln. ;)

    Dies finde ich ja auch, der Satreceiver bei mir noch für 10% in Betrieb,
    alles andere wird wie bei dir über Festplatte konsumiert und wenn man da ein geliebtes Gerät seiner Jugend benutzen kann,
    macht es gleich 10mal so viel Spass :) :)

  • Großartig! Ich habe letztens auch nochmal einen Karton kassetten mitersteigert, weil ich was für meine ebayverkäufe ersteigert habe und das nur 1 eur mehrkosten waren, aber kassetten habe ich mehr als genug auf lager, ich hoffe ich komme auch bald wieder verstärkt dazu, im moment läuft das eher ab und zu mal nebenher mit. Spannend ist es aber immer, was man so alles findet.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich hab immer noch nicht Beta und Kassetten ersteigert. Wehe ihr habt einige unserer/meiner Kassetten von damals ersteigert die ich früher mal hatte in den 80ern, und dann achtlos weggeschmissen ohne weitere Beachtung ohne was davon digitalisiert zu haben! :D :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Heute habe ich meinen Video-2000-Recorder und einen Stoß Kassetten von der Post abgeholt und habe ihn gerade in Betrieb genommen. Es ist ein Interfunk, in dem aber faktisch ein Grundig steckt. Mit dabei war auch ein DIN-Kabel mit Scart-Adapter, was aber anscheinend nicht funktioniert, also habe ich ihn über die Antenne angeschlossen, was funktioniert. Es scheint alles zu laufen, nur finde ich am Gerät keinen Regler für die Spurlagenregelung. Oder hatte das gar nicht jeder Video-2000-Recorder? Auch gibt es beim schnellen Vorlauf heftige Streifenbildung und das Bild ist nur schwarzweiß. Aber schließlich kommt es darauf an, dass die Wiedergabe funktioniert. Nur habe ich bei dieser Kassette, die gerade läuft, am oberen Bildrand einen dauerhaften Störstreifen bei der Wiedergabe, darum habe ich auch nach der Spurlagenregelung gesucht. Aber das kann vielleicht auch an der Qualität der Kassette liegen?

  • Leider ist das Thema Video 2000 erst einmal wieder auf Eis gelegt, weil der Recorder spinnt. Nicht einmal eine komplette Kassette mit Vor- und Rückseite hat er ausgehalten. Jetzt läuft er nach der Wiedergabe nur für ein paar Sekunden, dann bricht er ab und es lässt sich keine Taste (Vorlauf, Rücklauf usw.) mehr betätigen und auch nicht das Fach öffnen. Da hilft nur Stecker ziehen. Außerdem wickelt er das Band auf, sodass man es nach Entnahme der Kassette wieder von Hand hereindrehen muss. Der Videorecorder war angeblich erst zuvor repariert wurden, ich werde den Verkäufer noch einmal fragen. Ansonsten muss ich sehen, ob jemand in meiner Umgebung den Recorder wieder flott machen kann, aber da habe ich schon zwei Leute im Sinn.

  • Oh das ist sehr ärgerlich. Ich habe ja leider auch schon diverse Abspielgeräte zu Grabe getragen. Seit einigen Jahren kaufe ich meine Abspeilgeräte bei einem Techniker in den Niederlanden, der mir 1-2 Jahre Garantie gibt und mir auch immer hilft, wenn es mal Probleme gibt. Damit laufe ich sehr gut. Zumal die Geräte dann gereinigt und gewartet ankommen und es auch zuverlässige Geräte sind, weil er von Geräten die erfahrungsgemäß nicht lang halten Abstand nimmt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Du meinst Charly Rackslider, nicht wahr? Von ihm hatte ich auch schon einmal einen generalüberholten Recorder, der einwandfrei funktioniert hat. Eigentlich hatte ich mir auch vorgenommen, mir diesmal wieder bei ihm ein Recorder zu besorgen, auch wenn diese dann etwas mehr kosten. Dann habe ich aber ein Angebot entdeckt, in dem der Recorder als voll funktionsfähig angekündigt wurde und dass erst zuvor der Riemen und die Elkos ausgetauscht wurden. Jedoch war dieser Recorder wesentlich günstiger als bei Charly, da konnte ich nicht nein sagen. Zumal der Verkäufer laut Bewertungen auch schon vorher Video-2000-Recorder verkauft hat, wenn er auch insgesamt nur wenige Bewertungen hat.


    Ich vermute mal, dass es nur eine Kleinigkeit ist, wahrscheinlich etwas mit dem Laufwerk. Jemand, der basteln kann, bekommt das bestimmt schnell wieder hin.

  • Ja stimmt - witzig. Kennst du ihn persönlich? Hatten wir schonmal über ihn gesprochen?


    Er kauft jedenfalls - wenn es eines "seiner" Modelle ist - auch Recorder an. Mit solchen Ankäufen konnte ich (nicht bei ihm - zuletzt bei jemand anderen mit Hi8 Kameras) sogar schon komplette Unkosten wieder rausholen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe in München (ich glaube) 4 Stück stehen die glaube ich alle gehen. Und ich brauche im Moment Geld :D Die sind alle vom selben Modell und sind recht zuverlässig. Und Rackslider nimmt die auch zum reparieren oder zum Ankauf.


    Wenn Du mir eine Mail schreibst können wir mal schauen ob wir uns einig werden. Eigentlich brauche ich die Geräte, aber wenn es 3 oder 4 Geräte sind kann ich schon auf eines verzichten.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide