Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 133

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 01:01

Neonstadt (BRD, 1982)

Hab den Film heute leider nicht ganz gesehen, aber einige Ausschnitte. Das ist ja wirklich mal feinster früh-80er Trash mit toller Musik :) Erinnert fast ein wenig an "Zargabata" :D
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 856

2

Samstag, 14. November 2015, 14:42

Der Film ist ein wertvolles Zeitdokument der frühen NDW-Zeit mit echt feiner Musik, aber mir war er dann doch etwas zu abgedreht. Am besten war noch Wolfgang Bülds Episode, die bereits Horrorelemente aufwies. Eigentlich schade, dass er sich anschließend nicht in diesem Genre betätigte (erst 20 Jahre später) und stattdessen einen der übelsten Klamaukfilme der Achtziger verbrochen hat.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 133

3

Samstag, 14. November 2015, 15:05

Meinst Du "Gib Gas, ich will Spaß?" :D

Von Büld gabs aber in den 80ern noch einen Horror-Kurzfilm (der auch in einem Kino spielt), wenn ich da nichts verwechsle. Ist der nicht bei detr "Brennende Langeweile"-DVDa ls Bonusmaterial mit drauf? Oder wo anders...?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 856

4

Samstag, 14. November 2015, 15:21

Auf der DVD ist kein Bonusfilm enthalten und sonst gibt seine Filmographie auch nichts in der Richtung her.

Der Formel-Eins-Film hat wenigstens noch eine Handlung und ist als Film zur Sendung gerade so vertretbar, doch "Gib Gas" ist schlichtweg ein Verbrechen, für das ich keine mildernden Umstände wie "Trash" gelten lasse.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 133

5

Samstag, 14. November 2015, 15:33

Ach ich find den noch ganz unterhaltsam, wenn acuh schmerzhaft-unterhaltsam, mit dem konnte ich mehr anfangen als mit dem Formel 1 Film :)

Zu den Kurzfilm kann ich spontan nichts finden. Ggf. ist das der Kurzfilm (sein erster Film) den er 1977 gedreht hat.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen