Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

1

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 11:23

Webseiten über Deutsche Filme

Nachdem vor knapp nem Jahr www.deutscher-tonfilm.de vom Netz ging ist jetzt auch die Deseko-Seite geschichte. Sowohl Forum als auch Webseite mit dem ausführlichen Filmographien sind gelöscht. Schade. Viel bleibt ja nicht mehr übrig, abgesehen von den üblichen Datenbanken wie imdb ofdb oder filmportal.de - kennt ihr noch alternativen?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

pepe68

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Beiträge: 547

2

Mittwoch, 17. Februar 2010, 11:06

Wie du schon wo anders geschrieben hast: www.deutsches-lichtspieltheater.de ist jetzt uach aus dem Netz. Viel gibt es nicht mehr, ich hoffe tv-kult.com bleibt noch ne weile im Netz! ;)
  • Zum Seitenanfang

gh

Redakteur (gh)

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Beiträge: 2 326

3

Freitag, 19. Februar 2010, 01:40

Im Metropolis-Beitrag hatte ich noch einen Link genannt bezüglich der detaillierten Liste aller fehlenden bzw. restaurierten Szenen. Die führt letztlich auf eine Webseite von Stummfilmfans und heißt "www.stummfilm-fan.de " - und das ist schließlich auch Kult.

"RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen."

(Geert Müller-Gerbes, Journalist & TV-Moderator)


"Die Zuschauer sind gar nicht so dumm, wie wir sie mit dem Fernsehen noch machen werden."
(Hans-Joachim 'Kuli' Kulenkampff, Schauspieler & Quizmaster)

  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

4

Freitag, 19. Februar 2010, 08:16

Ja, die webseite gibt es schon lange und ist (glücklicherweise) noch online. ;)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

5

Samstag, 9. Dezember 2017, 02:21

Ich möchte hier mal in die Runde fragen: An die Freunde der alten deutschen Filme:

Verbindet Ihr noch viel mit der Domain "deutscher-tonilm.de" ? Zu beginn des Jahrtausends war auf dieser URL eine der wichtigsten Webseiten zu alten deutschen Filme zu finden - u.a. mit Forum. Das Ende der Seite und des Forums hat Ufafrenud (später Bruno) bewogen, hier bei uns aufzuschlagen, um eine Alternative zu "Forum Deutscher Tonfilm" zu schaffen, denn ich habe mit meiner Neigung zu den alten deutschen Filmen hier schon eine Grundlage dafür verschafft. Und sein Vorhaben ist ihm gelungen.

Hier kann man die Webseite rückblickend noch einmal anschauen: https://web.archive.org/web/200512301303…-tonfilm.de:80/

Für einen gewissen Betrag (nicht sehr niedrig, aber auch nicht unbezahlbar) kann man die Domain aktuell erwerben. Ich überlege, ob ich - wenn es bei mir finanziell gut laufen sollte - mir die Domain kaufen sollte.

Was denkt ihr?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Vogel Specht« (11. Dezember 2017, 23:53)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 645

6

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:46

Es tut mir leid, dass ich jetzt wieder unprofessionell rüberkomme :D , aber ich weiß leider nicht, was eine Domain ist.

Vom Forum Deutscher Tonfilm habe ich hier auf TV Kult schon ein paar mal etwas gelesen. Die Zeiten als www.deutscher-tonfilm.de noch existierte habe ich leider nicht miterlebt. Also miterlebt habe ich die Zeit wahrscheinlich schon, aber ich wusste zu der Zeit noch nicht, dass es die Webseite www.deutscher-tonfilm.de gibt. Aber ich finde es unverständlich dass man den Freunden des alten deutschen Tonfilms ihr Forum weggenommen hat. Weshalb wurde die Webseite eigentlich gelöscht? Wer hat das recht, so etwas zu tun?

Ich hoffe wirklich, dass TV-Kult uns erhalten bleibt
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

7

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:24

Eine Domain ist die Webseiten-Url. Wenn Du Dir www.ich-bin-gross-und-schön.de registrierst, um dort eine Webseite drauf zu laden, hast Du Dir die "Domain" "ich-bin-gros..." registriert.

Die Webseite deutscher-tonfilm.de war, wie dieses Forum und tv-kult.com auch, ein Projekt einer Privatperson, die das Projekt - aus welchen Gründen auch immer - nicht weiter führen wollte oder konnte. Denn so ein Projekt kostet ja monatlich Geld und muss auch gepflegt werden.

Und da die Webseite deutscher-tonfilm.de damals eine Hauptanlaufstelle war für viele Filmfreunde, glaube ich, dass die Seite und der Name vielen noch positiv in Erinnerung ist und manche auch einfach mal die URL eingeben, um zu schauen ob es dort doch mal wieder was gibt. Und wenn ich die Domain kaufe, landen diese Interessenten wenigstens bei uns (also hier im Forum oder auf deutsche-filme.com z.B.). Das ist so meine Überlegung. Es wäre ja schade, wenn dieser "gute Name" weiterhin ins Nichts führen würde.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Mai 2017

Beiträge: 64

8

Montag, 11. Dezember 2017, 19:33

Ich kenne die Seite auch noch und fand sie super! War damals meine erste Anlaufstelle, als ich mit der Materie in Kontakt kam. Und Du liegst richtig damit, dass man den Namen immer mal wieder noch eingegeben hat in den letzten Jahren ;)
Ich denke, man kann damit Leute auf dieses Forum hier lenken, die gar nicht wissen, dass es das gibt.

Wie teuer ist denn die Übernahme? Wenn alle sich beteiligen...? Oder Du legst es als kostenpflichtige Bonus-Content-Seite an, so lange, bis es sich re-finanziert hat?
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

9

Montag, 11. Dezember 2017, 21:39

Da lag ich doch richitg mit meiner Vermutung. Geht es den anderen auch so?

Der Preis liegt bei 299 EUR - ohne Preisvorschlag.

Wenns bei mir gut läuft, kann ich das Übernehmen. Und wenn Ihr bei amazon was bestellt, könnt ihr das z.B. über meinen partnerlink machen (https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B…eutschfilmed-21 - da drauf klicken, dann einfach das suchen was ihr wollt und bestellen) - kostet euch nicht mehr, aber ich kriege ein paar Cent (bei teuren Bestellungen auch mal 1-2 EUR) pro Bestellung.

Die Sache ist ja, dass es nicht mehr viel Anlaufstellen im Netz gibt für diese Thematik, und das könnte Helfen, die Interessenten und somit die Informationen usw. zu bündeln. Wäre ja schade, wenn sich gleichgesinnte nicht finden.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 278

10

Montag, 11. Dezember 2017, 23:56

Damit dieses Thema hier auch vollständig ist, muss ich noch auf meine eigene Filmwebseite hinweisen. www.deutsche-filme.com - seit 2001 im Netz - als ich das Thema hier gestartet habe, war die Seite eine Zeit lang nicht im Netz, weil ich die Inhalte bei tv-kult.com unter www.tv-kult.com/profile einpflegen wollte. Inzwischen ist die Seite wieder da.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen