Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

41

Freitag, 16. Oktober 2015, 00:59

Heute gehe ich mit dem Freund wie gesagt in den Pippi geht von Bord (1969 Film) ins Kino! :)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

42

Freitag, 16. Oktober 2015, 01:25

Ich will auch kein Blut fliessen sehen, und die Revolution sollte friedlich sein, ja. Je mehr Leute aufwachen und das tun sie nun immer mehr, desto besser. Und das man was ändern kann, zeigte das Acta Thema (wurde ad acta gelegt ;) ) oder das ZugErschwG. TTIP/CETA etc muss genauso abgeschmettert werden, und wird es auch. Ja ich bin Optimist, die Hoffung stirbt zuletzt, ist halt meine Einstellung zu den Dingen. :)


Ich fände es begrüßenswert, wenn das abgeschmettert wird. Sehe aber keinen Grund, wieso das geschehen wird. Was sind denn die Indizien dafür? Da muss noch einiges passieren, ich bin schwer gespannt auf das kommende Jahr.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

43

Freitag, 16. Oktober 2015, 01:25

Von Pipi Langstrumpf zu TTIP und co. ist schon ein mächtiger Sprung :-D
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

44

Freitag, 16. Oktober 2015, 01:47

Ja, bei ACTA , ZugErschwG etc sah man auch erst keinen Grund und der #aufschrei war groß genug ums abzuschmettern.
Bevor die EU den Bach komplett runtergehen würde, bin ich (mit Family) eh schon längst aus der EU raus ;)
Ich freu mich lieber aufs hier und jetzt und auf Pippi :)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

45

Freitag, 16. Oktober 2015, 02:05

Wohin sollts gehen? Ich finde Kanada ist ne gute Option.

Schweden ja leider nicht, die sind ähnlich schlecht dran wie die BRD :D Pippi würde sich im Grabe rumdrehen - wobei - die Figur würde ja uahc noch leben. Ne erwachsene Pippi - was wär das denn für eine Serie? Kann ich mir schwer vorstellen ;)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

46

Freitag, 16. Oktober 2015, 02:23

Kanada kann halt schweinekalt sein, aber sehr schöne Natur! Ich bin für Südamerika. Kenne da einen Programmiererfreund der ist dahin ausgewandert. Niedrige Lebenshaltungskosten und per Internet wie gehabt online arbeiten, klappt gut sagt er :) Hey, ihn wollte ich eh deswegen nochmal anschreiben, wie's ihm geht :)
Schweden ist ja EU. :D

Hui, ja die Inger Nillson klar die ist jetzt erwachsen, und hat auch in nem deutschen Krimi mitgespielt! Hab's mir aber nicht angeguckt ;) Aber man erkennt sie als Pippi wieder! :)

Es gab auf Youtube auch ne Sendung mit Hella von Sinnen und Dirk Bach, wo Pippi, Tommi und Annika (als Erwachsene) eingeladen wurden, eine Reunion sozusagen! Eigentlich sehr cool! Aber vor gröhlendem RTL-Publikum war das eher etwas nervig... und Hella und Dirk hätten ihre alberne Comedy-Art dafür auch durchaus mal ablegen können. Man merkte dass das den Schauspielern nicht ganz sooo gefallen hat ;) So privat ohne Studiopublium wär besser geworden! :)

Ah, hier ist das Youtube Video, viel Spass! :)

https://www.youtube.com/watch?v=HLOIvQSevek
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

47

Freitag, 16. Oktober 2015, 02:38

Ja ist EU - nur brauchte ich nen bogen zum Thema ;-)

Danke für den Verweis.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

48

Freitag, 16. Oktober 2015, 02:45

Gerne, schau's Dir mal an wenn Du Zeit hast, schon interessant.
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

49

Freitag, 16. Oktober 2015, 03:23

Das ist wirklich ein schönes Zusammentreffen. Ich finde krass, wie ma alle drei Personen an der Augenpartie wunderbar wiedererkennenn kann.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

50

Freitag, 16. Oktober 2015, 03:29

Ja das stimmt, erkennt man sofort wieder. :)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

51

Freitag, 16. Oktober 2015, 03:32









„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

52

Freitag, 16. Oktober 2015, 03:52

Ja gute Videos, einige kannte ich sogar schon. :)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

53

Freitag, 16. Oktober 2015, 03:59

Haben Dir dIe Pppi Filme als Kind eigentlich sehr gefallen? Ich fand sie gut, aber so richtig vom Hocker gehauen wie "Meister Eder und sein Pumuckl" oder die Hansi-Kraus-Filme haben sie mich nie.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

54

Freitag, 16. Oktober 2015, 04:06

Ich fand die Pippiserie (die FIlme kannte ich nicht, sinder ja "nur" Zusammenschnitte der Serie) immer schon genial und besser als Pumuckl. Pumuckl fand ich als Kind eher uncool/unspannend, habe eher Zeichentrick geschaut, neben Ausnahmen wie Pippi. Als Teen war Pumuckl für mich nicht zu ertragen bzw hab ich einfach komplett ignoriert / nicht geschaut, und erst als erwachsener fand und find ich Pumuckl supertoll. ;-) Aber da ist jeder anders ^^ Hansi Kraus / Filme kenne ich komplett nicht.

Neues aus Uhlenbusch fand ich als Kind auch langweilig, erst als erwachsener habe ich es wieder angesehen und lieben gelernt :) Einfach ein beschauliches gemütliches ländliches Leben der 70er, wo die Welt noch in Ordnung war, tolle Naturaufnahmen, Bauernhofromantik und Abenteuern mit Tieren auch, toll :-)

Wobei bei Pumuckl - die Winterfolgen machten schon einen Teil meiner Kindheit aus! Wenn ich die Pumucklwinterfolgen schaue, dann sehe ich mich mit damaligen Freunden auf der Straße Schneemänner bauen und Schneeballschlachten machen, mit der Pumucklmusik die läuft, wenn die Kinder die Rutschpartie vor Eders Werkstatt machen! Und einige andere Episoden, die durchaus mit meine Kindheit zum Teil prägten, aber nur ein paar, aber immerhin! ;-)

Ich bin im Bettchen, gutes Nächtle! :-)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

55

Samstag, 17. Oktober 2015, 17:15

Wir haben Pippi gestern im Kino geschaut, und es war echt sehr schön! So sollten Kinoerlebnisse heute sein, nicht dieses langweilige nichtssagende Action-Mainstreamkino mit Assi-Kiddies die sich im Kino nicht benehmen können. War schön, mal keine hellen Angeber-Smartphone-Screens während der Filmvorführung zu sehen, so wie es ja auch sein sollte.

Es war übrigens die UNZENSIERTE Version !!! :)

Pippe hat ihre Chinesenaugen gemacht, und "Die Villa Kunterbunt ist jetzt ihre Negerhütte!" Es lebe die Political Incorrectness! Schlimm dass es überhaupt diesen Begriff braucht, wo es doch selbstverständlich sein sollte.

Es waren viele Kinder da, das Vorstadtkino war ziemlich voll. Erst waren die Kinder laut vor dem Film, und haben durch den Raum getobt, wie es Kinder machen (wir waren ja auch alle mal Kinder :) ) aber dann als Pippi anfing, waren sie ruhig. Mein Freund und ich waren (neben einigen Eltern) die einzigen Erwachsenen die den Film geschaut haben :-)

Und es war einfach eine Bereicherung, die Kinder an bestimmten Stellen im Film lachen zu hören! z.B. wie die beiden Polizisten vom Karrussell fielen, weil Pippi es sehr schnell drehte.

Oder es gab ein "Ooouuuhhhhhhh!" Raunen, als Pippi ihren Megagroßen Schneeball den Berg hochrollte :-D Da muss man einfach mitlachen an diesen Stellen.

Toll, dass Kinder heutzutage bei Pippi von 1969 noch mitlachen und -fiebern können! Dachte schon sie wären auch schon so verdorben und verwöhnt durch das heutige Actionkino.

Dieses Erlebnis mit den Kindern hat man halt nicht, wenn man Pippi Filme alleine auf dem Sofa zuhause anschaut :) Mein Freund meinte daraufhin: Wie wäre es mit einer Children-Dub Audio Spur auf DVD? Wo dann Kinderlachen eingespielt wird fürs Heimkinoerlebnis? :D Aber man muss es echt vorort erleben. Das hat schon ein 80er/90er Kinoerlebnis aufleben lassen, wie ich es eben von damals kannte. Super! Da kann man echt aufs Multiplex Kino pfeifen! :thumbup:

Ich hoffe es kommen noch weitere Pippifilme, oder auch Nils Holgersson und anderes in das Kino! :-)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

56

Sonntag, 18. Oktober 2015, 02:11

d.h. Du findest Pippi auch heute noch besser als Pumuckl?

Neues aus Uhlenbusch ging an mir als Kind vorbei

Schön, dass Du die unzensierte Version gesehen hast :)

Ja so ein gemeinsames Schau-Erlebnis ist schon toll. Gerade bei alten Produktionen. Ich hatte das bei "Metropolis" und bei nen Sexfilm - und da merkte man erst wie diese Art von Film seinen Witz entwickelt, wenn man es gemeinsam schaut.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

57

Sonntag, 18. Oktober 2015, 02:18

Schwer zu sagen was besser ist (muss denn das eine immer besser sein als das andere? Was würde das denn (für Dich) für einen Unterschied machen ob ich Pippi oder Pumuckl als Antwort sage? ^^ ) ich finde beide klasse. Ich meine, wenn jemand Pumuckl in dem Kino, das ja bei mir quasi um die Ecke ist, aufführen würde, wäre ich auch der erste, der sich begeistert zeigen würde und reingehen würde (mit Freund, nicht alleine, weil's sonst weit weniger Spass machen würde! :)

Ich höre aber z.B. Pumucklhörspiele nachwievor regelmässig (Pippi Hörspiele gar nicht, weil das glaube ich von anderen Sprechern gemacht wurde oder einfach Fernseh-o-Ton (ohne Sprecher?) genommen wurde, also uninteressant.

Neues aus Uhlenbusch ging bei mir als Kind auch an mir vorbei, bis auf den legendären Vorspann den ich immer klasse fand (auch ein bissl gruselig, weil das Auto so schnell/nah ranfährt und den armen Hahn entfedert *g* :) )


Sexfilm gemeinsam schauen? Hab noch nie einen Sexfilm geschaut, werd ich auch nicht, weil mich das wohl eher 0% antörnen wird, jedenfalls die, die die masse unter Sexfilm versteht. Heute habe ich American Beauty zum 1. Mal angeschaut, da geht's zwar auch dauernd um Sex, aber naja, nicht ausschliesslich zum Glück war da auch eine interessante Story dabei und eine geniale Szene und schöne Musik! :thumbup:
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

58

Sonntag, 18. Oktober 2015, 02:59

MIch hätts gewundert, weil Du bisher in erster Linie von Meister Eder und sein Pumuckl, Nils Holgersson, Spaß am Dienstag und Sesamstraße schwärmst (ich hoffe ich habe nichts vergessen ;-) ). Pippi ist mir da bisher nicht aufgefallen.

Bei den Pippi-Hörspielen gibt es O-Ton-HÖrspiele aus dem TV und "richtige" Hörspiele, die glaube ich schon recht alt sind - habe beides gehört früher. Hat mir beides "gut" gefallen (mehr nicht). Wobei ich die Hörspiele zu Meister Eder und sein Pumuckl auch nie soo überragend fand früher, ich stand schon immer sehr auf die Fernsehserie - und bei den Hörspielen war Benjamin Blümchen mein Favorit.

Bei den Sexfilmen den ich meine gehts ja nicht um Sex. Der Klamauk, der schlechte Witz und die "alte Zeit" machen hier den Reiz der Filme. Falls es Dich interessiert, siehe hier: http://www.tv-kult.com/specials/20-40-jahre-dr-fummel.html
Und zu Metropolis http://www.tv-kult.com/events/139-metrop…uffuehrung.html

Wenn Du Lust hast kannst Du sowas auch zu dem Pippi-Event verfassen :D Nur wenn Du Lust hast aber.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

59

Sonntag, 18. Oktober 2015, 04:07

Och naja, mal schauen ^^ :)

Naja, Pippi kann man auf jeden Fall auch in meine Favoritenliste aufnehmen. Ich mag aber noch viel viel mehr, was ich regelmässig schaue und mein Fav ist. Auswendig kann ich nicht alles auflisten, aber auf meiner best of Nostalgieliste ist ne Menge...

Ich kann auch von folgenden Produktionen stundenlang schwärmen (und ich bitte darum mich zu diesen Serien anzusprechen) ;)

- Der Kleine Vampir (die kanadische Serie aus den 80ern)
- Die Besucher/Expedition Adam 84
- Digimon (Staffel 1-3)
- Doctor Snuggles
- Disney's Gargoyles
- Dragonball
- Dragonball Z
- Ducktales
- Ein Herz und eine Seele
- Franz Xaver Brunnmayr
- Golden Girls
- Gummibärenbande
- Heidi
- Hessische Geschichten
- Löwenzahn
- Monster Rancher
- Tao Tao
- Tatort (mit Kommissar Veigl)
- Teenage Mutant Hero Turtles (RTL Synchro aus den 80ern)
- Teenage Mutant Ninja Turtles 2003er Serie,-
- Weissblaue Geschichten

... um nur einige zu nennen :)

Benjamin Blümchen Hörspiele sind super toll, alle Folgen mit Edgar Ott als Benjamin. :) Sie beschreiben so die positive friedliche Seite des Zusammenlebens zwischen Menschen und auch Tieren. Manchmal, wenn ich an einem warmen Sommertag in den blauen Himmel und auf große über mir ragende Laubbäume blicke, auf einer grünen saftigen Wiese, komme ich nicht umhin, an Benjamin, Otto, Karla Kolumna, den Bürgermeister, Pichler, Zoodirektor Tierlieb und Tierwärter Karl zu denken. Wie sie als Team zusammen die schönsten Sachen zusammen aufbauen und erleben. Der Sprecher (Erwin Erzähler heisst er glaube ich) sagte mal einen Satz: Die Gefängnisse in Neustadt sind immer leer, wahrscheinlich weil die Bürger alle so freundlich sind, so in dem Tenor. Das find ich schön, fand ich schon als Kind (auch wenn das sozusagen übertrieben positiv fast politisch korrekt ist die Serie. Keiner säuft Alk oder trinkt bier oder sagt scheisse oder arschloch wie bei Pumuckl, *g* hehe :) Auch die Faszination Afrikas hat mit Benjamin Blümchen (mit das erste Musikkassettenaudioerlebnis das ich hatte) und Tao Tao (das erste Fernseherlebnis was ich überhaupt hatte) angefangen. Wahrscheinlich war Benjamin in Afrika meine erste Hörspielkassette die ich hatte, und die Tao Tao Afrikafolgen die ersten die ich anschaute, ich glaube 1984 zur ZDF Erstausstrahlung. :)

Ehm.. Thema war? Pippi ah ok :) aber das wollte ich mal erzählen :)
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

60

Dienstag, 20. Oktober 2015, 16:05

Der kleine Vampir (1985)
[Zu Die Besucher benötigen wir noch ein Thema!]
[Zu Digimon benötigen wir noch ein Thema!]
Dr Snuggles [hier schreibst Du schon mit]
Gargoyls???
[Zu Dragonball benötigen wir noch ein Thema!]
Dragonball Z
Duck Tales [hier schreibst Du schon mit]
Ein Herz und eine Seele [hier schreibst Du schon mit]
Franz Xaver Brunnmayr [hier schreibst Du schon mit]
Golden Girls [hier schreibst Du schon mit]
Gummibärenbande wieder auf Super RTL [hier schreibst Du schon mit]
Heidi [hier schreibst Du schon mit]
Hessische Geschichten [hier schreibst Du schon mit]
Löwenzahn
[Zu Monster Rancher benötigen wir noch ein Thema!]
Tao Tao
Tatort [hier schreibst Du schon mit]
Turtles [hier schreibst Du schon mit]
Neue Turtles Serie
Weißblaue Geschichten [hier schreibst Du schon mit]

Zu Benjamin:

Benjamin Blümchen [hier schreibst Du schon mit]


Benjamin hat mich als Kind sehr geprägt, ich mag die Hörspielreihe bis heute sehr!
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen