Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 651

1

Sonntag, 18. März 2018, 20:59

Horst Rittberger

Horst Rittberger war in den 1940er Jahren ein Jugenddarsteller, der eher in kleineren Rollen besetzt wurde, was ihn (vielleicht gerade deshalb) trotzdem interessant macht. Er spielte 1941 in den bekanntesten Jugendfilmen der Saison. Seine erste Rolle hatte er in dem Film "Kopf hoch, Johannes" (1941) und seine zweite und (sofern die Filmografie der Murnau-Stiftung vollständig ist) letzte Rolle, spielte er in dem Film "Jakko" (1941).

Damit mich keiner falsch versteht: Das sollte jetzt KEINE Kritik an der Murnau-Stiftung sein. Im Gegenteil. Die Horst Rittberger Filmographie der Murnau-Stiftung ist die vollständigste Horst-Rittberger-Filmografie überhaupt. In den meisten Horst-Rittberger-Filmografien wird nur der Film "Jakko" (1941) als sein einziger Film genannt.

Dadurch, dass Horst Rittberger sowohl in "Kopf hoch, Johannes" als auch in "Jakko" mitgespielt hat, ist er einer der wenigen (hoffentlich noch lebenden) Zeitzeugen, die sowohl Klaus Detlef Sierck als auch Norbert Rohringer, die beiden größten Jugendstars ihrer Zeit, persönlich gekannt haben. Wenn es mir gelingen würde, ein Interview mit Horst Rittberger zu organisieren, wäre das sehr spannend.


Quantitativ gesehen findet man nicht viel über ihn. Aber dafür findet man folgende, sehr hilfreiche Information:

Horst Rittberger ist anscheinend immer noch bei einer Schauspieleragentur gelistet: http://www.vollfilm.com/de/actor/horst-rittberger?record=0

Bei weiteren Recherchen zu Horst Rittberger bin ich auf den Theaterregisseur Kevin Rittberger gestoßen. Könnte er eventuell der Sohn von Horst Rittberger sein?: http://www.verlagderautoren.de/theaterve…html?no_cache=1

Außerdem habe ich noch einen weiteren, allerdings eher unwichtigen Fund gemacht. Ich verstehe das einfach nicht. Da ist ein Jugenddarsteller, ein wertvoller Zeitzeuge, kaum auffindbar und dann interessieren sich doch tatsächlich einige Personen DAFÜR :?: ?( : https://networthbio.net/net-worth/how-ri…rst-rittberger/
  • Zum Seitenanfang