Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bruno

Profi

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Beiträge: 1 540

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:04

Fernsehkost vom Feinsten "Aufbruch ins Ungewisse"

Nicht versäumen: Morgen um 20.15 gibt es in der ARD einen dokumentarisch und schauspielerisch hochwertigen Film.
Die Öffentlich rechtlichen sind sich ihrer besonderen Verantwortung bewußt, was die unmenschliche Flüchtlingspolitik in Deutschland bewirkt hat.
Couragierte Schauspieler haben sich ohne Zögern entschlossen an das moralische Gewissen der Deutschen zu appellieren, indem sie eine ungemein realistische Situation sehr einfühlsam nachspielten, indem Deutsche aus dem gefährdeten Deutschland flüchten müßen.
Gerade die Gefahr durch eine Machtergreifung der AFD, die sehr realistische erscheint, wird sehr behutsam nachgespielt um in das gelobte Land Südafrika zu kommen.
Ganz im Gegensatz zur Realität werden die Südafrikaner teilweise unmenschlich dargestellt, um den ahnungslosen deutschen Zuschauer mit der jetzigen Flüchtlingssituation zu konfrontieren.
Unverständlich, daß es noch keinen Fernsehpreis gab.
Bitte unbedingt anschauen - in sich gehen - und Frau Merkel für ihre Barmherzigkeit nochmals danken.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 273

2

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:11

Ich war wirklich sehr entsetzt als ich die Inhaltsangabe des Films gelesen habe. Öffentlich-Rechtlicher-Bildungsauftrag :-)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

3

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:34

Klingt gut! Nicht vergessen!
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 273

4

Donnerstag, 15. Februar 2018, 00:52

Hat jemand den Film gesehen?

Ich schaue mir ein YouTube-Video dazu gerade an: https://www.youtube.com/watch?v=W4DJFbIfMS4
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 783

5

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:25

Selten so einen verlogenen Film gesehen. Die schüren nur Angst und tragen nichts zu einer Verbesserung des heutigen Zustands bei.

https://youtu.be/kDKyb0vxKD0
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quax« (16. Februar 2018, 07:29)

  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 273

6

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:58

Dein Video lässt sich gerade leider nicht abspielen.

Ich schau zufälligerweise gerade diese Analyse des Films: https://www.youtube.com/watch?v=kDKyb0vxKD0
Der Sprecher bringt da ein paar interessante Aspekte mit rein.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Administrator

Administrator

Registrierungsdatum: 24. August 2008

Beiträge: 75

7

Freitag, 16. Februar 2018, 00:13

Wird verschoben

Doku- und Infosendungen -> Deutsche Filme
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 273

8

Samstag, 17. Februar 2018, 20:15

Auch Massengeschmack TV hat den Film aufgearbeitet:



https://www.youtube.com/watch?v=8zBxmEuLlDY
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen