Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 537

1

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:39

Ein toller Fall (1949) mit Gustav Fröhlich, Georg Thomalla und Emil Lohkamp

Bei diesem frühen Nachkriegsfilm bin ich mir gar nicht so sicher, ob Gustav Fröhlich oder Georg Thomalla die Hauptrolle spielt. Auf jeden Fall finde ich den Film sehr interessant. Gustav Fröhlich kann ich mir als "Tausendsassa", wie seine Rolle auf der IMDb genannt wird, auch gut vorstellen. Laut der Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung begann die Produktion des Films bereits im Jahr 1944. Der Film wurde allerdings erst 1949 fertiggestellt. Ich finde es auch spannend, sich mal das Kinoplakat anzusehen. Dort steht der Name von Georg Thomalla nämlich groß in der oberen Ecke, während alle anderen Namen unten (kleiner gedruckt) stehen. Auch der Name von Gustav Fröhlich. Ich hätte nämlich gedacht, dass Gustav Fröhlich s Name groß gedruckt oben steht, da er damals meines Wissens bekannter war als Georg Thomalla, oder irre ich mich da?

Hier das Kinoplakat des Films:


Haben Sie/habt Ihr den Film schon einmal gesehen?
Wurde er schon einmal im Fernsehen gezeigt?
  • Zum Seitenanfang