Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 797

61

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:40

Verdammt das war knapp heute. Meine armen Bayern... ;(
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Meister

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 699

62

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:41

Ich find's super :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 797

63

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:42

Real :thumbdown:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Meister

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 699

64

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:45

Real :thumbdown:

Stimmt absolut! Aber Bayern ist :thumbdown: :thumbdown:
:D
  • Zum Seitenanfang

No Nick

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beiträge: 3 095

65

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:57

Ich verstehe nicht, warum die Bayern nicht das gleiche Niveau in der Champions League hinbekommen wie in der Bundesliga. Das zieht sich durch beide Spiele - viele Chancen, aber wenig Tore.

Tatsache ist, dass Real froh sein kann, dass das Finale nicht in Madrid stattfindet. Das würden sie definitiv verlieren. :D
Pfui Deibel, ist die hässlich!
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Meister

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 699

66

Mittwoch, 2. Mai 2018, 17:43

Ein Nachbar hat mir gesagt, dass bei Bayern mit Sven Ulreich jetzt eine ernsthafte Konkurrenz zu Manuel Neuer erwachsen sei. Nach dem gestrigen Abend kann man das wohl nur noch eingeschränkt sagen ;)
https://sport.sky.de/fussball/artikel/au…/11355254/34130

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Conrad« (2. Mai 2018, 21:45)

  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 394

67

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:04

Na, wer mich kennt, der weiß, dass ich es immer super finde, wenn die Bayern mal verlieren. So auch am Dienstag. Nun liegt es an Liverpool das Finale zu einem guten Ende zu bringen.

Was ich allerdings nicht verstehen kann, ist die Kritik an Sven Ulreich und seine Selbstkritik. Der Ausgleichstreffer zum 2:2 hat an der Kompletten Situation doch null geändert... Nach dem 1:1 durch Real musste Bayern eh noch ein drittes tor schießen - vollkommen unabhängig vom 2:2. Und da der Patzer gleich nach Wiederanpfiff stattfand, hatten die Duseldeppen auch genügend Zeit für die beiden Treffer... Da muss jetzt keiner ankommen und sagen "Ja, ... aber Verlängerung" ?(
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

Conrad

Meister

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 699

68

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:59


Was ich allerdings nicht verstehen kann, ist die Kritik an Sven Ulreich

Sven Ulreich ist kein Amateurfußballer, sondern ein Profi, der professionell trainiert und dafür eine Menge Geld verdient. Da darf ihm so ein Fehler nicht passieren, und wenn er es tut, muss er dafür auch gerade stehen. Wenn ich einen vergleichbaren Bock in meinem Beruf schießen würde, bekäme ich massive Probleme. Und das gilt für alle Arbeitenden. Mit einer Entschuldigung in Richtung "Fehler sind menschlich" würden wir unsere Situation sogar noch verkomplizieren.
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 394

69

Donnerstag, 3. Mai 2018, 13:17

Jetzt drauf einprügeln bringt aber gar nichts.
Vielleicht hat ihm Real auch mehr Geld bezahlt :D
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

No Nick

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beiträge: 3 095

70

Freitag, 4. Mai 2018, 00:29

Na, wer mich kennt, der weiß, dass ich es immer super finde, wenn die Bayern mal verlieren. So auch am Dienstag. Nun liegt es an Liverpool das Finale zu einem guten Ende zu bringen.

Was ich allerdings nicht verstehen kann, ist die Kritik an Sven Ulreich und seine Selbstkritik. Der Ausgleichstreffer zum 2:2 hat an der Kompletten Situation doch null geändert... Nach dem 1:1 durch Real musste Bayern eh noch ein drittes tor schießen - vollkommen unabhängig vom 2:2. Und da der Patzer gleich nach Wiederanpfiff stattfand, hatten die Duseldeppen auch genügend Zeit für die beiden Treffer... Da muss jetzt keiner ankommen und sagen "Ja, ... aber Verlängerung" ?(


Doch, ohne das Gegentor hätte Bayern zumindest die Verlängerung erreicht. Insofern war das Tor schon folgenschwer, allerdings hätten's die Bayern trotzdem noch umbiegen können.

Für mich war Ulreich nicht der einzige Verantwortliche. Tolisso hat einen unmöglichen Rückpass gespielt.
Pfui Deibel, ist die hässlich!
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 394

71

Freitag, 4. Mai 2018, 08:41

Naja... Wenn ich noch eine ganze Halbzeit vor mir habe, dann sollte ich nicht an die Verlängerung denken ;)
Jetzt drück mr dem Kloppo mal die Daumen!
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

No Nick

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beiträge: 3 095

72

Freitag, 4. Mai 2018, 19:02

Ja, das machen wir. :thumbsup:
Pfui Deibel, ist die hässlich!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. Mai 2018

Beiträge: 4

73

Freitag, 11. Mai 2018, 15:50

Das mit den Bayern war einfach mehr wie unnötig, zumal sie viel besser in beiden Spielen waren.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Mai 2018

Beiträge: 5

74

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:10

Real Madrid wird sich wieder die Champions League holen, zum 3.mal in Folge. Denkt ihr auch so?
  • Zum Seitenanfang

rwalter

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Mai 2018

Beiträge: 6

75

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:49

Real Madrid wird sich wieder die Champions League holen, zum 3.mal in Folge. Denkt ihr auch so?
Ja scheint wohl so.. Ich befürchte das auch
  • Zum Seitenanfang

jwilmsen

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Mai 2018

Beiträge: 7

76

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:49

Real Madrid wirds schwer haben, Liverpool ist nicht schlecht drauf und in der Champions League haben sie das oft bewiesen.
  • Zum Seitenanfang