Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Shairaptor

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. April 2012

Beiträge: 3 782

21

Mittwoch, 21. Mai 2014, 00:13

Grüner Blitz hat mich auf das Thema aufmerksam gemacht... :) Traumzauberbaum? Entschuldigung, was ist das? Höre ich zu ersten mal...
- Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

22

Mittwoch, 21. Mai 2014, 20:08

Ist auch leider im großteil Deutschlands nach wie vor unbekannt. Ich habe schon vieles erzählt und erklärt, was ich weiß. Mehr Infos findest Du auf www.traumzauberbaum.de und auf der offiziellen Traumzauberbaum-Facebook-Seite!
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 285

23

Mittwoch, 21. Mai 2014, 20:54

Es gibt tatsächlich eine große "Fangemeinde" dazu.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

24

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:43

Na klar! Dieses Werk aus der ehemaligen DDR begeistert seit über 30 Jahren Generationen!
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

25

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:22

Monika Ehrhardt-Lakomy hat bereits vor einigen tagen auf ihrer Facebook-seite mitgeteilt, dass sie nun die Ruhe und Kraft gefunden hat, an dem Drehbuch des Films zu schreiben.

Neben diesem Trickfilm gibt es aber auch bereits eine "Traumzauberbaum"-DVD mit der Original Bühnenshow! Ich habe sie mir heute im Saturn gekauft.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

26

Freitag, 14. August 2015, 18:56

Es gibt Neuigkeiten:
Monika Ehrhardt-Lakomy schreibt zur Zeit am Drehbuch des Zeichentrickfilms. DIeser soll 2017, zu Ehrhardts 70. Geburtstag in die deutschen Kinos kommen. Auch die grobe Handlung ist nun bekannt:
Im Traumzauberwald herrscht Frieden. Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kümmenr sich um den Traumzauberbaum und seine unzähligen bunten Traumblätter. Als eines Tages jedoch Agga Knack, die wilde Traumlaus auftaucht und es auf die Traumblätter abgesehen hat, kippt die Stimmung.

Ausserdem werden extra für diesen Film viele der sogenannten "Geschichtenlieder" neu arrangiert.
Es ist auch weiterhin bereits eine Fortsetzung geplant.
Ich jedenfalls freue mich schon auf den Film und hoffe, dass die verbleibende Zeit schnell vergeht.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

27

Dienstag, 25. August 2015, 13:59

Übrigens: Waldwuffel ist der einzige männliche Bewohner des Traumzauberwaldes - und der einzige mit einem Schwanz!
So wurde er jedenfalls vom Lakomy-ensemble selbst vorgestellt.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

28

Dienstag, 1. September 2015, 22:33

Da es seit Freitag ein Jubiläums-Album gibt, an dem viele deutsche Popstars beteiligt waren, ist es denkbar, das sie auch die Lieder für den zeichentrickfilm mit einbringen.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

29

Mittwoch, 2. September 2015, 07:03

Thomas Fritsch könnte den Traumzauberbaum sprechen. Er klingt jedenfalls sehr stark wie der ursprüngliche Sprecher von 1980!
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

30

Freitag, 25. November 2016, 07:12

NEUIGKEITEN!
Wie Monika Ejrjardt-Lakomy selbst auf facebook mitteilte, handelt mes sich bei diesme Film um eine 3D-Animation. (War ja irgendwie klar...)
Weithin hat nun Lackys Tochter sämtliche Rechte am Traumzauberbaum. Sie plant bereits einen weiteren Film in Zusammenarbeit mit Matthias Schweighöfer.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

31

Samstag, 8. April 2017, 22:22

Ein Viertel des Jahres ist bereits um und es gibt keinerlei Neuigkeiten, weder auf der Traumzauberbaum-Facebookseite, noch auf Frau Ehrhardts privater Facebookseite, noch auf der offiziellen Traumzauberbaum-Internetseite.

NUR EINE THEORIE, aber es sieht so aus, als hätte Schweighöfer die Rechte übernommen und das Projekt auf Eis gelegt. SAGE ICH(!) JETZT!
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

32

Donnerstag, 13. April 2017, 15:08

Es gibt Neuigkeiten: Der Film trägt nun offiziell den Untertitel "Teil 1"
Es sind also weiterhin noch Fortsetzungen geplant.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 607

33

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:53

Es geht voran:
Es gibt ein offizielles Interview zu diesem Film! Allerdings auf englisch; der Film wird wohl in Amerika produziert.
http://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F…Ng6rHAB944wmt7I
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen