Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 066

21

Donnerstag, 18. Januar 2018, 18:37

Forsa kommt heute bei der SPD auf 18 Prozent :D
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 066

22

Mittwoch, 24. Januar 2018, 04:04

Laut Forsa vom 22. sind es inzwischen noch 17 Prozent
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 496

23

Mittwoch, 24. Januar 2018, 21:36

Davon verstehe ich nicht allzu viel. Wer oder was ist Forsa?
Und heisst das, dass die SPD Stimmen verliert?
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 066

24

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:29

Forsa ist ein Meinungsforschungsinstitut https://www.forsa.de/

Und in der "Sonntagsfrage" werden Stichpunktartig Leute gefragt, was sie wählen würde, wenn heute (morgen?) Wahlsonntag wäre und so kann man herauskriegen, wie die Stimmung im Volk gerade ist, in Bezug auf kommende Wahlen https://www.wahlrecht.de/umfragen/
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Profi

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 599

25

Donnerstag, 25. Januar 2018, 12:17

Hier, dazu finde ich die Phoenix-Runde vom 16. Januar ganz spannend - allein schon wegen Rudolf Dressler. Sie wurde zwar schon vor dem kleinen Parteitag aufgezeichnet, aber in diesem Fall stört das eigentlich nicht.

http://phoenix.de/content/2534915
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 066

26

Montag, 5. Februar 2018, 17:57

AfD war jetzt zuletzt immer bei 13-14 Prozent bei den Umfragen, SPD bei 18-19 Prozent.

Heute kam das aktuelle Ergebnis von INSA raus:

AfD erstmals bei 15 Prozent
SPD bei 17 Prozent
CDU bei 30,5 Prozent.

Der Vorteil der AfD ist meiner Meinung aktuell, dass sie durch ihre Präsenz im Bundestag auch viel von Leuten wahrgenommen werden (durch die Übertragungen bei Phoenix z.B.), die sie sonst nur durch die Medienberichtersattung kennen, die Bundestagsbeiträge aber noch nicht.

Und das ewige hin und her mit der Groko ist natürlich auch ein asschlaggebender Punkt. Mich wundert dabei nur, dass die CDU noch so stabil im Rennen ist bei den Umfragen. Wobei sie mit 30,5 Prozent bei INSA nun auch nen Rückschlag erlitten haben.

Interessant würde es werden, wenn die AfD die SPD überholt und die CDU unter 30 Prozent kommt. Dann werden glaube ich so einige nervös werden
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Profi

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 599

27

Montag, 5. Februar 2018, 19:24

Und das ewige hin und her mit der Groko ist natürlich auch ein asschlaggebender Punkt. Mich wundert dabei nur, dass die CDU noch so stabil im Rennen ist bei den Umfragen. Wobei sie mit 30,5 Prozent bei INSA nun auch nen Rückschlag erlitten haben.

Die Frage habe ich mir gestern auch gestellt, aber ich schätze, dass es bei der CDU nicht so sehr auffällt, weil sie ja vergleichsweise viele Prozentpunkte erreicht. Bei der SPD fällt jeder Prozentpunkt auf.
Auf Phoenix wurde gesagt, dass die AfD momentan gar nichts machen muss, damit sie Unterstützer bekommt, weil soviele Wähler genervt von dem Hin und Her sind.
Ich habe mich gestern auch gefragt, ob die SPD nicht über kurz oder lang auch von den Grünen geschluckt wird, nachdem die sich ja bewusst linksliberal positionieren möchten.
Lindner scheint wohl ein richtiges Eigentor geschossen zu haben mit seinem Abbruch der Jamaika-Gespräche. Die FDP ist glaub ich nur noch bei 7%. Wenn ich ihn momentan kritisieren höre, ist mein spontaner Gedanke auch immer: 'Du hättest es ja besser machen können, wenn du nicht zurückgezogen hättest.' Ich glaube, ich bin nicht der einzige, dem es so geht.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 066

28

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:22

Der politische Aschermittwoch wird die Zahlen wohl die Tage wieder anders aussehen lassen.

ABER aktuelle Umfragewerte von Infratest Dimap vom 15.02.2018:

CDU 33 Prozent (hier über 30 Prozent)
SPD 16 Prozent !!!!! (Der schlechteste Wert den ich bisher gesehen habe von der SPD)
AfD auch hier bei 15 Prozent (Ein Prozentpunkt hinter der SPD, kaum zu glauben!)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen