Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 09:59

Forenbeitrag von: »Conrad«

Meininger Schauspieler

Zitat von »Volker« Unter dem Motto "Es steht bei Google" oder "Es steht bei Wikipedia" wird alles für bare Münze genommen. Je mehr man in die ganze Thematik eintaucht, je mehr Fehler findet man. Selbst ich habe einiges übernommen und geglaubt, das stimmt..... Ist keine Meininger Schauspielerin, aber da finde ich das besonders lästig: bei Gilda Langer, die angeblich kurz vor einer großen Karriere stand, und dann unglücklicherweise gestorben sei. Ein Blick auf die Daten der Caligari-Drehzeit und ...

Gestern, 08:02

Forenbeitrag von: »Conrad«

Autogrammkarten

Das ist aus einer Sammlung, die zum Teil mit Käufen von einem Fälscher entstanden ist. Das hab ich Strich für Strich mit einem anderen Autogramm, das ich schon von Molly Wessely habe, und außerdem hat mit cyranos gesagt, dass er es für authentisch hält. Und zum Schluss hab ich noch mit dem Verkäufer geredet. Er wusste mittlerweile von der Fälscherwerkstatt und hat mit beteuert keins von denen reingestellt zu haben. Alles zusammen hat dann doch dazu geführt, dass ich es genommen habe.

Freitag, 18. Mai 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Conrad«

Veit Harlan

@Nostalgie Fan: Das mit dem "Doppelleben" macht jeder von uns so. Wir haben natürlich unterschiedliche Bezugsnormen, aber wenn wir in einer bestimmten Situation sind, nehmen wir eine bestimmte Rolle ein, die den Anforderungen da am besten entspricht. Mein Beispiel mit dem KZ-Kommandanten ist natürlich ein Extrembeispiel, aber grundsätzlich ist es trotzdem so: Wer in der Arbeit ist, von dem wird eine ganz andere Persönlichkeit verlangt als unter Freunden. Man will eine andere "Person" sehen, und ...

Freitag, 18. Mai 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »Conrad«

Liane Haid

Tolle Motive Leider nicht signiert https://www.ebay.de/itm/LIANE-HAID-2-Ros…SgAAOSwSK1a8aGf Von dem Händler hab ich auch schon viel gekauft

Freitag, 18. Mai 2018, 21:26

Forenbeitrag von: »Conrad«

Autogrammkarten

Zitat von »Quax« Es handelt sich meiner Meinung nach um eine original Signatur von ihr. Von Asta Nielsen sind mir vor einiger Zeit leider zwei Fälschungen untergejubelt worden. Sie ist ja nicht so schwer zu fälschen. Immerhin weiß ich jetzt, dass bei den Fälschungen in der Regel das "n" am Ende nicht waagrecht ausgeführt wird, wie Asta Nielsen das in der Regel gemacht hat, sondern in einem Bogen. Trotzdem lasse ich mich auf solche Käufe nur noch ein, wenn die Quelle zu 100% kompetent und zuverl...

Freitag, 18. Mai 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »Conrad«

Spinnen

Ich liiieeebe Spinnen https://www.youtube.com/watch?v=rhaxesH2Qic

Freitag, 18. Mai 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »Conrad«

Autogrammkarten

Wow! Sammelst du die Karten nach Motiven oder nach Nummern? Was für Signaturen hast du denn? Vor allem von Rühmann, oder?

Freitag, 18. Mai 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »Conrad«

Autogrammkarten

Hab ich grad gekauft. Nicht ganz billig, aber ich finde das Motiv einfach klasse. Hab allerdings ordentlich Rabatt bekommen. https://www.ebay.de/itm/Asta-Nielsen-als…nYAAOSwhHJa9XD5

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:54

Forenbeitrag von: »Conrad«

Veit Harlan

Mal eine andere Frage: Ich hab imer noch nicht kapiert, wie man einen Beitrag in einzelne Zitate stückeln kann, damit man auf einzelne Abschnitte antworten kann. Kann mir das mal jemand erklären?

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »Conrad«

Veit Harlan

Zitat von »Nostalgie Fan« Sollte man nicht lieber sagen, dass die wahre Gesinnung von Veit Harlan uns nicht bekannt ist, und dass ich somit gar nicht das Recht habe, die Frage zu stellen, ob Veit Harlan Antisemit war oder nicht? Sollte man ihn nicht lieber als Unschuldig betrachten, weil man ja nicht das Gegenteil beweisen kann? Hierzu möchte ich auch etwas sagen. Allerdings sage ich hier gleich dazu, dass das ein Punkt ist, der für mich nicht vehandelbar ist. Wer versucht, das zu relativieren,...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 07:50

Forenbeitrag von: »Conrad«

Veit Harlan

Zitat von »Nostalgie Fan« Bist Du Dir sicher, dass ein Antisemit wirklich ein Jüdin heiraten würde? Grundsätzlich würde jeder jeden heiraten. Das genau auszuführen geht hier zwar zu weit, ich deute allerdings kurz zwei Gründe an. Das eine ist: Der Antisemitismus ist keine Weltanschauung im eigentlich Sinn, auch wenn das manchmal behauptet wird, sondern eine Anti-Haltung, die von der Existenz eines Feindbilds abhängt. Die Struktur ist relativ einfach: Der übermächtige bösartige Gegner bedroht an...

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »Conrad«

Veit Harlan

Zitat von »Nostalgie Fan« Kein Antisemit würde eine Jüdin heiraten, nicht einmal dann, wenn man ihn dazu zwingen würde. Selbstverständlich würde ein Antisemit eine Jüdin heiraten. Aus den unterschiedlichsten Gründen, auch aus Liebe. Du unterschätzt die Anpassungsfähigkeit der menschlichen Psyche. Etwas Vergleichbares konnte ich sogar in meinem eigenen Umfeld beobachten.

Montag, 14. Mai 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Conrad«

Heute vor .... Jahren

Na dann bin ich beruhigt Nachdem ich Grete ja auch kenne, wäre ich sonst vielleicht in Gewissenskonflikte gekommen Und dann hätte ich mich für eine Seite entscheiden müssen

Montag, 14. Mai 2018, 16:11

Forenbeitrag von: »Conrad«

Deutsche Meisterschaft

Soviel zum Thema "schlechte Verlierer" http://www.fr.de/sport/fussball-bundesli…eigen-a-1505174 Ich hoffe Aue verliert die Relegationsspiele

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »Conrad«

Was erwartet Ihr von einem eventuellen Forum-Update?

Wie lange bleibt das Forum dann denn eigentlich geschlossen?

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Conrad«

Grand Prix de Chanson de eurovision

Wieso freust du dich darüber? Du wohnst doch seit vielen Jahrzehnten in Aufkirchen am Starnberger See Ich hab dich vor dreißig Jahren sogar mal angeschrieben, aber du hast nicht geantwortet

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »Conrad«

Was macht ihr heute noch so?

... mich über Eintracht Braunschweig totlachen

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:00

Forenbeitrag von: »Conrad«

Verschollene deutsche Filme gesucht!

Zitat von »Bruno« Soviel zur Pflege des deutschen Kulturgutes unserer oberflächlichen Regierung Es handelt sich halt um Raubgut. Das machen die Filmmuseen soviel ich weiß unter sich aus, zum Beispiel indem sie Filmmaterial tauschen. Aber es stimmt natürlich: Wofür hat Deutschland eigentlich ein Heimatministerium, das pausenlos betont, wie wichtig deutsches Kulturgut ist

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Conrad«

Verschollene deutsche Filme gesucht!

In russischen Archiven müssen immer noch viele deutsche Filme lagern. Ich hoffe ja, dass irgendwann doch noch mal Der Januskopf auftaucht. Aber nach dem, was ich vom Münchener Filmmuseum gehört habe, scheint es da nicht an fehlendem Engagement zu liegen. Vielleicht existiert von dem Film tatsächlich keine einzige Kopie mehr

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »Conrad«

Was macht ihr heute noch so?

Bist du ein St. Paulianer?