Zurück zur Übersichts-Seite

Termin: 24.10.2013 - 20:15 Uhr | Sender: RTL

Beschreibung

Bereits seit 1996 ist die Actionserie "Alarm fr Cobra 11 Die Autobahnpolizei" fester Bestandteil des RTL-Programmes und ist im Laufe der Zeit zum absoluten Kult herangewachsen. Die 18. Staffel ist bei RTL ab dem 24. Oktober 2013 zu sehen. Dann drfen sich die Zuschauer auf ein Wiedersehen mit Ben und Semir. Dabei wird man insgesamt neun neue Episoden ausstrahlen.

Mit Ablauf der bevorstehenden Staffel verabschiedet Tom Beck aus dem "Cobra 11"-Team. Er war seit 2008 in der Rolle des Kriminalhauptkommissars Ben Jger zu sehen. Eine TV-Kritik zur ersten Episode lesen Sie ab dem 24. Oktober 2013 auf dieser Seite.

Kritik

Nachdem im Jahre 1996 der Dienst fr die Autobahnpolizei mit der Pilotfolge "Bomben bei Kilometer 92" begann, startete am Abend des 24. Oktobers auf RTL die 18. Staffel von "Alarm fr Cobra 11 - Die Autobahnpolizei", ebenfalls mit einer Pilotfolge, in der es ein Wiedersehen mit dem tot geglaubten Andr Fuchs (gespielt von Mark Keller), der bereits in der zweiten und dritten Staffel an der Seite von Semir Gerkhan ermittelte, gibt. Die 254. Folge "Auferstehung" beginnt nicht wie die meisten anderen Episoden mit einer Verfolgungsjagd, sondern mit einem geglcktem Einbruch zur Beschaffung einer Personalakte, die einer Architektin. An dem Geburtstag seiner Frau Andrea liest Kriminalhauptkommissar Gerkhan (Erdogan Atalay) zufllig eine intime SMS auf Andreas Handy, die Semir zu dem Schluss kommen lsst, dass seine Frau eine Affre hat. Daraufhin schliet sich Semir spontan seinem Partner Ben Jger (Tom Beck) an, um die von dem Einbruch betroffene Architektin zu befragen. Auf dem Weg dorthin kommt heraus, dass Tom offenbar schon lnger von der Affre wusste. Am Zielort angekommen bleibt jedoch keine Zeit, um das Thema weiter zu vertiefen, da die Architektin von mehreren maskierten Mnnern entfhrt werden soll, was Tom und Semir zu verhindern wissen. Es stellt sich heraus, dass die Maskierten es offenbar auf mehrere Bauplne abgesehen haben.

Im Weiteren fllt es Semir schwer, Tom zu vertrauen. Endgltig wird Semirs Welt auf den Kopf gestellt, als er und seine Tochter von den gleichen Kriminellen angegriffen werden, die zuvor versuchten, die Architektin zu entfhren. Im letzten Moment werden die Angreifer von Semirs tot geglaubtem Ex-Partner Andr Fuchs in die Flucht geschlagen.
Das pltzliche Auftauchen wirft jede Menge Fragen auf. Wie kann Andr Fuchs leben? Was hat er die letzten 14 Jahre gemacht und warum hat er sich nicht gemeldet? Und vor allem: Was hat er mit den mysterisen Kriminellen zu tun?
Kriminalhauptkommissar Gerkhan muss sich bald entscheiden ob er seinem totgesagten Ex-Partner Andr Fuchs oder seinem aktuellem Partner Ben Jger, der ihm die Affre seiner Frau verschwiegen hat, mehr Glauben schenkt und vertraut.
Auf der Suche nach Antworten fhrt es die Protagonisten bald in Alpen, wo sich das erschreckende Vorhaben der Kriminellen zeigt und die Rolle des ehemaligen Autobahnpolizisten Andr Fuchs bezglich des Plans ans Licht kommt...

Seit nun mehr als 17 Jahren ermitteln donnerstags um 20:15 Uhr die Polizisten der Autobahnpolizei auf RTL. In einem actionreichen und bildgewaltigem Spektakel zeigt sich eindrucksvoll, warum es "Alarm fr Cobra 11" zu einer Erfolgsserie im RTL Programm geschafft hat.

In einer etwas anderen Pilotfolge zeigt sich, dass es bei "Cobra 11" nicht immer ein Happy End geben muss. Die fassettenreiche, hoch emotionale Folge begeistert vor allem durch die gut inszenierte Action, wie beispielsweise die verschiedenen Kameraperspektiven bei Verfolgungsjagden, wodurch es dem Zuschauer ermglicht wird, sich gut in die Szenerie hinein zu versetzen. Untersttzt wird dieser Eindruck von den wirklich gelungenen Spezialeffekten, auch wenn diese nicht immer der Realitt entsprechen. Lediglich die wiederkehrende Filmmusik schmlert den Eindruck ein wenig, ber die man jedoch bei den imposanten Filmaufnahmen, vor allem von den Alpen, schnell hinweg sehen kann. (dl)