Sat.1 überträgt heute den Super Bowl 2013

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 03.02.2013 | Kategorie: Sport

Seit nunmehr zwei Wochen steht fest, dass sich die San Francisco 49ers und die Baltimore Ravens im Super Bowl gegenüber stehen werden. Die 49ers qualifizierten sich im NFC-Finale gegen die Atlanta Falcons. Im AFC-Finale gewannen die Ravens mit 28:13 gegen Tom Bradys New England Patriots.

Im deutschen Fernsehen wird es indes zahlreiche Möglichkeiten geben, das Spiel zu verfolgen. Im Free-TV überträgt Sat.1 die Partie. Frank Buschmann meldet sich ab 00:10 Uhr für den Münchner Privatsender. Im Pay-TV übertragen sowohl ESPN America (englischer Originalkommentar) als auch Sport1+ das Spiel. Einen Mehrwert liefert dabei Sat.1: In diesem Jahr ist der Sender mit eigenen Kameras im Stadion vertreten, sodass die zahlreichen amerikanischen Werbepausen überbrückt werden können. Nach der Übertragung des Super Bowls im vergangenen Jahr hagelte es schlechte Kritiken unter anderem wegen der zahlreichen Werbepausen, die Sat.1 zwangsweise einlegen musste. Eine TV-Kritik lesen Sie am Montag in unserer Event-Rubrik. (dl)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!