Dunkirk

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 03.12.2017 | VÖ: 24.11.2017 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Das Dokumentations-Drama "Dunkirk" beleuchtet in drei Teilen von je einer Stunde Laufzeit die Evakuierung des britischen Expeditionskorps aus Dünkirchen im Frühjahr 1940. Ursprünglich nur im englischen Originalton, ist die Produktion nun auch auf Deutsch erschienen - zwar nicht synchronisiert, dafür allerdings mit deutschen Untertiteln.

Erzählt wird aus der Sicht der Soldaten am Boden: Britische und französische Truppen werden durch die unerlässlichen Angriffen der Deutschen eingekesselt. Mit dem Codenamen "Operation Dynamo" setzt die britische Marine alle Hebel in Bewegung, die Soldaten über den Seeweg zu evakuieren. Die Zeit drängt.

Unter solch talentierten Schauspielern wie Simon Russell Beale oder Michael Legge ist besonders Benedict Cumberbatch hervorzuheben, der seine Rolle glaubhaft interpretiert und dem Doku-Drama einen besonderen Touch verleiht. Da ist es schade, dass es kein Bonusmaterial zur Produktion nach einer wahren Begebenheit gibt. Dennoch ist "Dunkirk" nicht nur für Geschichtsinteressierte interessant. (bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.