Narcos - Die komplette zweite Staffel

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 17.09.2017 | VÖ: 04.09.2017 | Herausgeber: Polyband/WVG | Kategorie: Serie

Anfang der 1980er Jahre war er der weltweit größte Drogenschmuggler: Pablo Escobar. Mit der Verbreitung von kolumbianischen Kokain bekam er alles, was man sich wünscht. Auch wenn er wegen seiner zahlreichen wohltätigen Zwecke vom Volk geliebt wurde: Der Arm des Gesetzes sah ihn als das, was er war: ein Krimineller.

Auch in der zweiten Staffel ist Pablo, wunderbar gespielt von Wagner Moura, auf der Flucht vor den Behörden. Und da man auf seinen Kopf ein nettes Sümmchen ausgeschrieben hat, muss der Drogenboss sich vor vielen in Acht nehmen, die sich die Kohle verdienen wollen. Dabei ist gerade der Spagat zwischen liebendem Ehemann und Vater und knallharten Verbrecher für den Zuschauer so faszinierend. Ähnlich wie bei "Breaking Bad" ist der Titelheld sympathisch, auch wenn man seine Taten nicht gutheißen kann.

Wer an Mafia-Storys Gefallen findet und schon die erste Staffel mochte, kommt auch an den zehn Folgen der Fortsetzung nicht vorbei. Die Spannung ist auf einem hohen Niveau, sämtliche Hauptdarsteller überzeugen. Besonders intensiv ist das Serienerlebnis im Orignalton. Bleibt zu hoffen, dass Pablo sich noch nicht so schnell schnappen lässt.
(bv)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.