Das Fernsehen und ich

Zurück zur Übersichts-Seite

Das Fernsehen ist in Deutschland nun schon seit 75 Jahren auf Sendung. Unsere Redakteure haben natürlich nur einen Bruchteil davon mitbekommen, doch sie haben einiges zur Bedeutung des Fernsehens in ihrem Leben zu erzählen. TV-Kult-Redakteure teilen hier ihre persönliche Fernsehbiographie mit, von der Kindheit und Jugend bis zum heutigen Tage.

26.10.2015 - Das Fernsehen und ich

"Zurück in die Zukunft" und einfach nur ich...

Es hat schon was wenn man mit Partner, Kind und Kegel ins Kino geht und am 21. Oktober 2015 alle drei Teile der Kult-Trilogie "Zurück in die Zukunft" anschaut. So mancher wird sich jetzt als erstes denken: "Hm.... diesen Film gibt es seit dreißig Jah... (cse) mehr...

21.07.2015 - Das Fernsehen und ich

Ein Hoch auf die Evolution der Menschheit

Als ich diese Woche mal wieder kurz die Glotze einschaltete, sah ich einen kurzen Bericht über Monica Lierhaus. Ich muss gestehen, dass ich die letzten Jahre immer weniger den Fernseher einschalte, bzw. mich eher auf Dokumentation oder nur ausgewählt... (cse) mehr...

22.10.2010 - Das Fernsehen und ich

Fernsehen und Literatur

Wenn ich es mir recht überlege, stand das Fernsehen bei mir schon recht früh in Einklang mit meiner Liebe zur Literatur auch wenn mir das nicht immer bewusst war. Eine der Lieblingsserien meiner Kindheit war "Sara, die kleine Prinzessin", die Verfi... (ck) mehr...

22.03.2010 - Das Fernsehen und ich

Das letzte Drittel

Das Fernsehen ist in Deutschland nun schon seit 75 Jahren auf Sendung, wenn auch mit einer mehrjährigen Unterbrechung. Ich wurde 1980 geboren und meine Fernseherinnerungen reichen bis etwa 1983 zurück. Also habe ich immerhin ungefähr das letzte Dritt... (jh) mehr...

22.03.2010 - Das Fernsehen und ich

Ein Begleiter durch das Leben...

Da ich schon sehr früh Kontakt mit dem Medium "Fernsehen" hatte, fällt es mir natürlich sehr schwer, meine frühsten Erinnerungen mit der allgegenwärtigen Flimmerkiste zu ergründen. Zu verschwommen sind die Erinnerungen, was es nahezu unmöglich macht,... (sk) mehr...

22.03.2010 - Das Fernsehen und ich

Wie bitte? Schon 75?

75 Jahre Deutsches Fernsehen? So lange schon? Zuerst hatte ich mich gewundert, war doch die ARD meines Wissens nach die erste staatliche Fernsehanstalt. Und die wurde schließlich erst 1950 gegründet. Also erst 60 Jahre her, nicht 75. Vielleicht hatte... (gh) mehr...