Posts by IceFox

    Das habe ich eben auf Youtube entdeckt: das wurde von 1991-1993 in der ARD im Disney Club gesendet und es zeigt die Version bevor das deutsche Original-Intro herauskam. Der Text wurde gesungen von den Happy Kids


    70129177.jpg


    Quote

    Als sich der TV-Produzent Barney Panofsky mit einer Bucherscheinung konfrontiert sieht, in der er des Mordes an seinem besten Freund beschuldigt wird, erinnert sich der in die Jahre gekommene Griesgram an „die wahre Geschichte meines vergeudeten Lebens“. Dabei stehen die drei Ehefrauen des impulsiven Lebemanns im Zentrum: Von der exzentrischen Künstlerin seiner Sturm-und-Drang-Phase im Rom der 70er-Jahre über die Hassliebe zur nervigen Geldadel-Schickse bis hin zur perfekten Traumfrau.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Barney%E2%80%99s_Version

    51Lvdo4wSyL.jpg


    Quote

    Arnulf Kabe lebt mit seiner Frau in Ost-Berlin dicht an der Mauer und will unbedingt nach West-Berlin. Er lässt sich an einem Grenzübergang verhaften und wird, wie geplant, nach anderthalb Jahren in Haft und Psychiatrie von der Bundesrepublik freigekauft. Von den westlichen Vernehmungsstellen und Diensten, die sich den Übersiedlern unmittelbar nach deren Grenzübertritt zuwenden, hält Kabe nicht viel; insbesondere seine westdeutschen „Interviewer“ sieht er als lasch und von der Stasi unterwandert an. Im Übergangswohnheim in West-Berlin versucht er vergeblich, seine Mit-Übersiedler dazu bringen, eine Gruppe zu gründen und etwas gegen ihren alten Staat zu unternehmen; er taucht sogar vor einer US-Kaserne auf, um sich mit dem „Chef“ der CIA verbinden zu lassen – Kabes Anliegen: Krieg – wird aber auch dort schnell abgewimmelt.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mann_auf_der_Mauer

    is-was-kanzler-1-medium.jpg


    Quote

    Deutschland, Ende September 1982. Die Spitzenvertreter von CDU/CSU und der FDP haben sich zu einer konspirativen Sitzung getroffen, um den Sturz des SPD-Bundeskanzlers Helmut Schmidt vorzubereiten. Als neuer Kanzler will Helmut Kohl in die Fußstapfen Konrad Adenauers – CSU-Chef Franz Josef Strauß aus dem Off: „Jetzt wird er größenwahnsinnig“ – treten und eine politische Wende einleiten. Was niemand weiß: Die Verbündeten hören heimlich mit, denn die USA, vertreten durch einen Abhörspezialisten der CIA, wollen natürlich als erste wissen, wohin die Reise mit der neuen Bundesregierung gehen wird.

    Derweil fordert man vom BKA in Wiesbaden einen jungen, alerten Mann an, der einen Schlag bei Frauen hat. Sie finden ihn in Erwin Reinke. Seine Zielobjekte sind die beiden Deutschen Rosi Heller, eine Sekretärin bei der Union, und die Fremdsprachenkorrespondentin Vera Hattenhofer. Beide sind in ihren „Zweitjob“ als Zuträgerinnen für die Amerikaner tätig. Reinkes Chef, den er stets spöttisch „mein Führer“ nennt, und der sich eine Tarnung als Betreiber einer Pornoklitsche zugelegt hat, will, dass Erwin den beiden Frauen nachspürt. Vera und Rosi sollen nämlich eine Videokassette mit politisch brisantem Material gestohlen und an die CIA weitergeleitet haben.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Is_was,_Kanzler%3F

    Madonna-Mann-Der_1280x1280.jpg


    Quote

    Der australische Geologe Martin Graves ist auf dem Weg von Australien nach Helsinki. Wegen schlechten Wetters in der finnischen Hauptstadt muss der Flieger in Hamburg zwischenlanden. Um den unverhofften Abend in der winterlich kalten Hansestadt herumzubringen, entschließt sich der spindeldürre Fremde zu einem Besuch des Varietés Hansa-Theater. Als die Show beginnt, setzt sich eine geheimnisvolle, verführerische junge Frau an seine Seite, von der er später erfährt, dass sie Juliane Mundt heißt. Sie beginnt mit ihm zu flirten, macht eindeutig zweideutige Angebote („Gehen wir zu dir oder zu mir?“) und hält ihn für den gedungenen Auftragsmörder Bonner, mit dem sie sich hier verabredet hatte. Anschließend nimmt sie Martin zu einem geheimnisvollen Treff in die Kulissenwelt des Studio Hamburg mit. Graves ist einem erotischen Abenteuer nicht abgeneigt, doch was ihn dort erwartet, ist so ziemlich das absolute Gegenteil. Hier legt ihm der untersetzte, kunstsinnige Gangsterboss Tanzmann ein Foto mit den Worten „Ihr Kunde, Mr. Bonner“ vor und erwartet, dass Graves eben jenen Gezeigten ins Jenseits befördert.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Madonna-Mann

    71i+liBj5+L._SL1183_.jpg


    Quote

    Watts spielt Schlagzeug und ist mit Keith Nelson, einem Maler, befreundet. Sie gelten als Außenseiter an ihrer High School. Die schöne Amanda Jones gehört zur Mittelschicht und geht mit Hardy Jenns, einem reichen Jungen der Oberklasse.

    Als Keith beginnt, für Amanda zu schwärmen, durchschaut er, dass Hardy sie nur benutzt und als Eigentum behandelt. Er bemüht sich sehr, Amanda näher zu kommen, und als diese Hardy schließlich den Laufpass gibt, verabredet er sich mit ihr. Watts wird sich langsam ihrer Gefühle für Keith bewusst. Trotz Eifersucht hilft sie ihm schließlich – nur um ihm klarzumachen, dass Amanda nicht seine Kragenweite ist.

    Hardy empfindet eine große Demütigung und will den Widersacher mit Hilfe seiner Freunde fertig machen. Zuvor sprechen sich Amanda und Keith bei einer pompösen Verabredung aus. Sie gestehen sich ein, einander benutzt zu haben und starten einen Neuanfang. Die beiden werden von Watts chauffiert, die jede Gelegenheit nutzt, Amanda die Krallen zu zeigen.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ist_sie_nicht_wunderbar%3F

    5186MHKPNJL.jpg


    Quote

    Die 17-jährige Chris Parker erwartet voller Vorfreude ihren Freund Mike Todwell zu einem abendlichen Date. Er versetzt sie aber, und der Besuch in einem französischen Nobelrestaurant fällt aus. Zur Ablenkung erfüllt sie eine Bitte der befreundeten Andersons, in dem gut situierten Vorort von Chicago auf ihre Tochter Sara aufzupassen, während die Eltern an einem geschäftlichen Empfang im Stadtzentrum teilnehmen. Saras 15-jähriger Bruder Brad ist heimlich in Chris verliebt und wird deshalb ständig von seiner achtjährigen Schwester aufgezogen. Als Chris’ Freundin Brenda vom Busbahnhof anruft und berichtet, sie sei von zu Hause weggelaufen, entscheidet Chris, gemeinsam mit den Kindern in die Stadt zu fahren, um Brenda zu helfen. Brads pubertierender Freund Daryl besteht ebenfalls darauf, mitgenommen zu werden.

    Nach einer Reifenpanne auf dem Highway bietet der zufällig vorbeikommende Abschlepper John Pruitt dem mittellosen Quartett seine Hilfe an. Statt den Wagen wie versprochen zu einer Werkstatt abzuschleppen, macht der eifersüchtige Pruitt jedoch einen Umweg zu seiner untreuen Ehefrau und verjagt deren Liebhaber mit Revolverschüssen. Chris und die Kinder suchen Schutz im geparkten Wagen des Nebenbuhlers, bemerken aber zu spät den unter dem Lenkrad mit dem Kurzschließen des Wagens beschäftigten Autodieb Joe Gipp. Dieser bringt seine wertvolle Beute mitsamt der unliebsamen „Fracht“ zu einer professionellen Autoschieberbande. Deren Anführer Bleak nimmt die Gruppe zunächst in Gewahrsam. Über einen Eisenträger unter dem Dach der Werkstatthalle gelingt ihnen die Flucht. Daryl hatte allerdings zuvor ein Playboy-Magazin entwendet, in dem sich wichtige Notizen befinden, die Bleak für seine kriminellen Machenschaften benötigt. Daraufhin heften sich die Verbrecher an die Fersen der Jugendlichen. Auf der Flucht gelangen sie durch einen Hintereingang auf die Konzertbühne eines ausschließlich von Schwarzen frequentierten Clubs, die sie auf Drängen des Sängers erst nach Darbietung eines improvisierten Blues wieder verlassen dürfen.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Nacht_der_Abenteuer

    51RiprEb29L._SL440_.jpg


    Die Serie basiert auf dem Film Das fliegende Auge (Blue Thunder) (1983).


    Quote

    In der Pilotfolge wird eine Spezialeinheit der Polizei von Los Angeles gebildet, die mittels des High-Tech-Hubschraubers „Blue Thunder“ einen Psychopathen stoppen soll. Unterstützt wird die Besatzung durch eine Sondereinheit am Boden.

    Im Verlauf der Serie werden internationale Verbrecher, Spione und ausländische Söldnertruppen erfolgreich in ihren kriminellen Aktivitäten gestoppt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/…egende_Auge_(Fernsehserie)

    20111905.jpg


    Quote

    Lina Braake ist 81 Jahre alt. Sie lebt in einem Mietshaus, wo sie durch den Eigentümer ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt bekommen hat. Als dieser jedoch stirbt, werden seine Schulden mit dem Wert des Hauses aufgerechnet. Das Haus gehört jetzt der Bank. Die Bank beginnt mit der Sanierung des Hauses und bringt Lina Braake in ein Altenheim. Die alte Frau ist darüber erbost, weiß sich allerdings nicht zu helfen. Im Altenheim lernt sie den 84-jährigen pensionierten Bankkaufmann Gustav Härtlein kennen, der wegen diverser Bankbetrügereien entmündigt ist und strafrechtlich nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden kann. In ihm hat sie den richtigen Partner gefunden, um sich an der Bank zu rächen. Gustav kann Lina davon überzeugen, dass ein Landhaus auf Sardinien der viel bessere Platz für die letzten Lebensjahre sei. Es fehlt ihnen für die Realisierung des Traumes nur das nötige Geld. Aber hierzu hat Gustav eine Idee. Gemeinsam entwerfen sie einen Plan von Kreditbetrug an der Bank, der in seiner Umsetzung sogar gelingt. Das Geld des erschwindelten Kredits erhält ein sardischer Gastarbeiter, der damit das Haus auf Sardinien kauft, und Lina erhält dort lebenslanges Wohnrecht. Die Bank kommt ihr jedoch wenig später auf die Schliche und Lina Braake wird angeklagt, kann jedoch aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr verurteilt werden.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…sein,_die_Lina_Braake_hat

    71GPk8aNO1L._SL1200_.jpg


    Quote

    Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert in einem Städtchen am Mississippi in Missouri oberhalb St. Louis. Hauptpersonen sind die halbwüchsigen Freunde Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Tom wird von seiner Tante Polly erzogen, bei der er zusammen mit seinem kleinen Bruder lebt. Huckleberry, genannt Huck oder Hucki, ist obdachlos und geht nicht zur Schule. Sein Vater ist Landstreicher.

    Eines Nachts werden die Jungen Zeuge eines Mordes auf dem Friedhof. Sie wissen, wer der Mörder ist: nicht der Dorfschreiner Muff Potter, der von allen verdächtigt wird, sondern der gefährliche Indianer-Joe. Aus Angst vor seiner Rache schwören sie, niemandem von der nächtlichen Tragödie zu berichten. Stattdessen entschließen sie sich, Piraten zu werden und bis ans Ende ihrer Tage auf der Jackson-Insel zu leben. Tom Sawyer entscheidet sich auch aus der Enttäuschung, von Becky Thatcher, seiner Angehimmelten, verlacht worden zu sein, heraus dazu.

    In der zweiten Nacht läuft ein menschenleeres Fährboot nahe der Insel auf. Tom begegnet dort zu seinem Erstaunen Indianer-Joe und dessen neuem Freund Windy. Tom und Huck können trotz des heftigen Sturms entkommen. Nachdem das Fährboot nachts im Sturm auseinandergebrochen ist, halten sie Joe für tot. Als sie ihm jedoch erneut begegnen, entschließen sie sich, Muff Potter, den alle für den Mörder halten, mithilfe eines selbstgegrabenen Tunnels aus dem Gefängnis zu befreien. Bevor sie ihn jedoch persönlich auf diese Fluchtmöglichkeit aufmerksam machen können, flieht Potter und wird wenige Stunden später wieder eingefangen. Tom entschließt sich, vor Gericht die Wahrheit zu sagen. Indianer-Joe, der unter den Zuschauern im Gerichtssaal sitzt und Gefahr wittert, entkommt, bevor Tom überhaupt ausgesagt hat. Als Tom und Huck ihm eines Tages in einem halbzerfallenen Haus wieder begegnen, belauschen sie ihn und seinen Freund Windy und erfahren, dass er sich an ihnen bitter rächen möchte. Zu allem Übel müssen sie noch mitansehen, wie die Gauner einen Schatz ausgraben, den sie selbst dort vermutet hatten. Auf dem Weg zu seinem Schlafplatz trifft Huck erneut auf Windy und Joe, belauscht sie und erfährt von einem Racheakt gegen die Witwe Douglas. Rechtzeitig kann er Hilfe holen und rettet der Witwe auf diese Weise das Leben.

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/…ckleberry_Finns_Abenteuer