Posts by No Nick

    Also, ich wäre eher dafür, solche fremdenfeindlichen Sender abzustellen, wird aber nicht passieren. Was der da sagt, lässt sich nach nicht einmal 5 Minuten entlarven.


    Er kritisiert den Sprachstil der Öffentlich-Rechtlichen, sagt aber selbst: "Nichts desto Rotz". Wer im Glashaus sitzt, sollte keine Nägel in die Wand hämmern.


    Außerdem haben öffentlich-rechtliche Medien durchaus davon berichtet, dass es marokkanische Fans waren, die da randalierten, oder wurde die Sportschau inzwischen privatisiert? Sie heben das Fremdenfeindliche halt nicht so sehr hervor. Das muss in einer freien Welt wohl noch erlaubt sein. Oder?

    Was heute auf das Aus der Deutschen Mannschaft erzählt wird, erinnert stark an die Wutrede Rudi Völlers von 2003. Aus meiner Sicht wäre die mal wieder fällig.


    Da wird wirklich alles wieder schlecht geredet. Schlecht war nur die 2. Halbzeit gegen Japan und die Phase, in der Costa Rica das Spiel kurzzeitig drehen konnte. Das Problem liegt in der Defensive und auch daran, dass man den Bundestrainern mal wieder zu oft und zu viel in die Arbeit hineingeredet hat. Jogi Löw hatte Thomas Müller schon aussortiert. Das hätte so bleiben müssen, er war ein Schwachpunkt.


    Aber auch Manuel Neuer zeigte mehrfach Unsicherheiten. Ich denke, es wird Zeit, Denkmäler abzureißen, bevor sie von selbst einstürzen.


    Ansonsten steht für mich die Mannschaft und hat Zukunft. Man hat sich vielleicht auch zu sehr auf Musiala verlassen. In vier Jahren wird er reifer sein.


    Doch wer den Fußball über die Menschenrechte stellt, macht ebenfalls etwas falsch. In der Vorrunde auszuscheiden zeugt zwar nicht eben von spielerischer und taktischer Stärke, stellt aber kein so großes Problem dar wie Krieg und Inflation. Dann sind die halt raus. Und wenn sie 2026 auch wieder in der Vorrunde ausscheiden, was solls? Das Leben geht weiter.

    Einer bekloppter wie der Nächste. Früher hätte man sowas weggesperrt.

    Tja, gottseidank ist der Rechtsstaat heute genötigt, das Problem anderweitig zu lösen.


    Ja ich frag mich wieso man sowas durchgehen lässt. Wenn das jemand von der AfD machen würde... aber wenn es die Grünlinken machen dann isses ok. ;)

    Also, für das erste AfD-Mitglied, das so etwas macht, würde ich einen Orden stiften. 8o

    Das habe ich nicht, aber wenn du die Frage stellst, woher er das weiß, bin ich immer nett und versuche eine Antwort. Wobei... die Frage hattest du, glaube ich, auch schon mal gestellt.


    Das muss tv-Kult sein. Selbst Wiederholungen gibt es hier. ^^

    "Da war der Krieg doch noch gar nicht zu Ende." - "Für uns in Berlin aber schon, weil wir doch schneller sind." :D Berlin kapitulierte offiziell erst am 2. Mai, aber Kriegshandlungen gab es schon am 1. Mai nicht mehr.

    Vielleicht kann man sowas berechnen? Vielleicht so ähnlich wie bei der Wirtschaftsprognose? Wobei wir dieses Jahr die 5% Wachstum ein wenig verfehlt haben. ;) Der Krieg kam uns dazwischen.


    So ein Krieg ändert an einer Pandemie natürlich wenig, aber Lauterbach hat ja auch gesagt, er hoffe, Drosten hat Recht. Ganz einig ist man sich also nicht.


    Fakt ist allerdings, dass die Inzidenz nicht mehr zurückgeht. Sie ist im Vergleich zur Vorwoche um 4% angestiegen und liegt jetzt bei 190,6. Insbesondere bei den alten Menschen legt sie ordentlich zu, für die anderen Altersgruppen ist sie gleichbleibend oder immer noch rückläufig.


    Wenn man von einer Welle spricht, und das waren ja auch immer Wellen, dürfte das so schwer nicht vorherzusehen sein. Bestenfalls über den Zeitpunkt könnte man spekulieren.


    Mich würde eher interessieren, ob man auch vorhersagen kann, wann diese Wellenbewegung endet. Flacher ist sie allemal geworden.

    So, morgen ist der Abschluss der Trauerarbeit. Daher werde ich morgen und übermorgen nicht anwesend sein. Am Freitag bin ich spätestens wieder da.


    Es wird meine letzte Reise nach Nordfriesland werden, meine Patentante kommt mit.


    Schon verrückt, dass man in Berlin auch das Schleswig-Holstein-Ticket bekommt. :/ Aber warum nicht.