Wer macht eigentlich Sport?

  • Ich versuche jetzt regelmässig Dauerlaufe zu machen - alternativ auf dem Stand-Fahrrad.

    Und bei Gelegenheit lege ich mir ein Fahrrad zu, ich glaube das liegt mir mehr als laufen.


    Und freitags squash, wenn mein mitspieler auch kann und fit ist.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ich hab heute Morgen (für mich wars gestern, da ich mich danach dann schlafen gelegt habe) wieder ne halbe Stunde Dauerlauf gemacht (erstmals und zuletzt am Freitag). Ist nur doof dass es noch dunkel war und ich quer durch den Ort gelaufen bin. Außerdem war meine Kleidung nicht so geeignet dafür... aber es tut schon gut. Ich hoffe am Freitag kann ich wieder Squashen und das Laufen steht wöchentlich an, mit dem Ziel es nahezu täglich hinzukriegen.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ich bin jetzt seit Herbst immer mit drei anderen Mädels Mittwochs zu so einem Sport-Kurs gegangen. Der läuft jetzt dann aus, dann muss ich mir was anderes suchen. Ich will auch wieder öfter als nur einmal die Woche was machen. Zum einen will ich mich auf den Muddy Angel Run vorbereiten im Sommer, zum anderen merke ich einfach, wi gut es mir tut, mich zu bewegen.

  • Administrator

    Changed the title of the thread from “wer macht eigentlich Sport?” to “Wer macht eigentlich Sport?”.
  • Zum Squashspielen kam ich schon länger nicht mehr.


    Dafür spiele ich inzwischen ab und zu Freitagnachmittags Schnürles mit einem Verwandten von meiner Frau. Bisher war es 3x, ich hoffe, dass wir das regelmässig machen können.


    Und gestern war ich erstmals mit jemanden abends bei nem Fußballverein. Da gehts nur drum sich abends zu treffen und unverbindlich ein wenig zu spielen - ideal für mich. Hat auch Spaß gemacht. Nur tun mir die beine jetzt unendlich weh :D Ich hab n bisschen viel gezaubert haha ;-) Werde das auch weiter forcieren.


    Wenn ich dann 1-2 Mal Sport die Woche regelmässig hinkriege ist das ideal für mich

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • habe gestern wieder nach über einem Jahr Pause mir dem Krafttraining angefangen. Es schmerzt furchtbar aber es ist schön und notwendig. Habe nämlich Gestern mit großer Verwunderung nur ach und krach 10 Liegestütze abliefern können und danach war ich halb tot. Ok sind wir ehrlich: Es waren gerade einmal 7 und dann schmerzten mich meine Oberarme so sehr, dass ich aufhören musste. So jetzt geht es wieder los mit dem Training.;) Wer rastet der rostet... Nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist... :D


    "Mein wichtigstes Lebensmotto war immer: Treue. Auch mir selbst gegenüber."
    (Heinz Rühmann, 1902-1994, Schauspieler)


  • :D :D


    Also 10 Liegestütze schaffe ich immer ganz gut. Wenn ich in Übung bin gehts bis 40 Hoch. Ist seit fast 20 Jahren so. sollte ich aber auch mal wieder anfangen


    Wobei es bei Liegestütze natürlich auch immer auf die Technik ankommt, also wie ordentlich man die macht.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • :D :D


    ...


    Wobei es bei Liegestütze natürlich auch immer auf die Technik ankommt, also wie ordentlich man die macht.

    Ja das ist ja das Problem. Bin da Perfektionist. Habe schon seit Wochen Schmerzen in den Armen und Schultern. Schauen wir mal ob das das richtige Rezept ist. Früher konnte ich auch Liegestütze 40 und aufwärts machen aber seit dem bin ich schwerer und älter geworden und bin nicht mehr regelmäßig beim Krafttraining. Das ist ja das Problem...;)


    "Mein wichtigstes Lebensmotto war immer: Treue. Auch mir selbst gegenüber."
    (Heinz Rühmann, 1902-1994, Schauspieler)


  • Ich habe vor 2-4 Wochen wieder angefangen Liegestütze zu machen. Das habe ich schon oft begonnen, aber dann doch immer wieder liegen gelassen. Vor 15 Jahren habe ich zu Bestzeiten 40 Stück geschafft, hab aber auch da nie längere Zeit das gemacht, immer nur 1-2 Wochen jeden Tag 1x.


    Wenn ich neu beginne, schaffe ich immer knapp 10 Stück.


    Nach kurzer Zeit kam ich dann auf 20 Stück, dann nach ner Woche schon auf über 30. Bei 33 Stück war immer schluss vor ner Woche ungefähr. Ich hab dann mehrere Tage lang immer nur 33 Stück geschafft. Die letzten Tage kam ich nicht dazu und habs dann heute wieder probiert und kam auf 37! Mal sehen ob ich die 40 bald knacke - und mal sehen ob ich dran bleibe.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius