I Am Not Okay With This (2020)

  • IAmNotOkay__07454.1648502030.jpg?c=1

    Quote

    Der Vater der 17-jährigen Sydney „Syd“ Novak hat sich im Keller seines Wohnhauses erhängt. Seitdem ist ein Jahr vergangen, seine Tochter trauert immer noch um ihn, während seine Ehefrau Maggie mit Syd nicht über seine Beweggründe sprechen will, was ständige, teils heftige Konflikte zwischen den beiden zur Folge hat. Sie leben in einer Kleinstadt in Pennsylvania. Sydney hat einen kleineren Bruder namens Liam, der ihr zwar des Öfteren auf die Nerven geht und mit dem sie sich auch nicht selten streitet, doch verstehen sie sich im Grunde doch ausgezeichnet. Syd kümmert sich um Liam, weil die Mutter der beiden aufgrund ihrer Arbeitszeiten in einem Diner wenig Zeit hat, und beschützt ihn bestmöglich vor seinem Mobber.

    In der Schule ist Sydney in ihre beste Freundin Dina verliebt, was sie anfangs verdrängt. Diese führt eine Beziehung mit dem Jock Bradley Lewis, der kein angenehmer Mitmensch ist und Sydney nicht mag, was vollständig auf Gegenseitigkeit beruht. Als sie in einem Diner zusammen sitzen und Brads Nase anfängt zu bluten, nachdem er sich über Sydney lustig gemacht hat, merkt sie, das etwas mit ihr nicht zu stimmen scheint. Als weitere Ereignisse in ihrer Gegenwart geschehen, beispielsweise plötzlich auftretende Risse in ihrer Zimmerwand oder umstürzende Straßenschilder, bemerkt Sydney, dass sie telekinetische Kräfte besitzt. Diese treten immer dann auf, wenn Sydney negative Emotionen empfindet oder Panikattacken erleidet. Fortan muss Sydney lernen, diese Gefühle und somit auch ihre zerstörerischen Kräfte zu unterdrücken, was angesichts ihrer angespannten familiären Lage und Konflikten in der Schule nicht einfach ist

    ...

    https://de.wikipedia.org/wiki/I_Am_Not_Okay_With_This

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !