My Little Pony – Freundschaft ist Magie (US/CDN, 2010-19)

  • hasbro_studios-TV_MLP_FIM_S5-Full-Image_GalleryBackground-de-DE-1502558250220._VrAw8KnNg9H4oRDlAFNaKakhRy1DjcQdq_SX1080_.jpg


    Schauplatz der Serie ist Ponyville, ein kleines Städtchen im Königreich Equestria. Die Ponys dieses Landes regeln die Natur. So hat jedes einzelne von ihnen einer besonderen Aufgabe nachzugehen. Die Erdponys pflegen die Belange von Tier- und Pflanzenwelt, die Pegasusponys kontrollieren aufgrund ihrer Fähigkeit zu fliegen und Wolken zu manipulieren das Wetter und die Abläufe in der Luft und die Einhornponys können mithilfe ihrer Hörner Magie anwenden, die sie in ihren Spezialfachgebieten einsetzen. Einige wenige sind Pegasus-Einhörner, genannt Alihörner (in der engl. Fassung Alicorns), die alle Vorzüge in sich vereinen. Das besondere Talent eines Ponys spiegelt sich im Symbol des Schönheitsflecks („cutie mark“) wider, welches oberhalb des Hüftgelenks erscheint, sobald das Pony seine individuelle Gabe in sich entdeckt hat. Neben den Ponyrassen existieren weitere intelligente Huftiere wie Esel und Kühe sowie Fabelwesen wie Greife und Minotauren in Equestria.

    Die Geschichte beginnt mit dem Erscheinen des Ponys Twilight Sparkle in Ponyville, denn ihre Lehrerin Prinzessin Celestia hat sie beauftragt, dort die Geheimnisse der Freundschaft zu ergründen. Begleitet wird sie von dem Babydrachen Spike, der den Briefverkehr zwischen Lehrerin und Schülerin regelt. Sie lernt die Ponys Applejack, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Fluttershy und Rarity kennen und erlebt mit ihnen viele Abenteuer. Ein Großteil der Episoden handeln vom Alltagsleben der Ponys in Ponyville, in einigen stellen sie sich aber auch gemeinsam größeren Bedrohungen für Equestria. Die meisten Episoden enden damit, dass Twilight Sparkle die Moral der Folge in einem Brief an Prinzessin Celestia zusammenfasst; ab der zweiten Staffel wird diese Aufgabe auch von anderen Ponys übernommen oder entfällt ganz und ab der vierten Staffel durch Tagebucheinträge ersetzt.

    Während die meisten Episoden inhaltlich in sich abgeschlossen sind, gibt es einige Handlungsstränge, die sich über mehrere Folgen ziehen. So erhalten Twilight und ihre Freunde am Anfang der ersten Staffel Karten zur Großen Galloping-Gala, in einer späteren Folge entwirft Rarity die Kleider für die Gala, die dann selbst als Staffelfinale stattfindet. In der dritten und vierten Staffel beinhalten mehrere Episoden die Vorbereitung und Durchführung der Equestria-Spiele, einem wichtigen Sportereignis. Gegen Ende der zweiten Folge der vierten Staffel finden die Protagonisten eine verschlossene Kiste und in diversen spätere Episoden sechs zugehörige Schlüssel. Mit diesen können sie in der finalen Episode der Staffel die Kiste öffnen, wodurch sie nicht nur den Antagonisten dieser Folge besiegen, sondern Twilight auch ein Schloss als Ersatz für ihre zerstörte Bibliothek erhält.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…93_Freundschaft_ist_Magie

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Hab mal ein paar Episoden geschaut, die ersten 3-4 oder so, und naja, ist ganz nett. ich weiss nicht woher der Hype und das FanGetue kommt. Mich haben auf Youtube als die Serie neu war, Bronies genervt, dass ich es uuunbedingt schauen muss, damit ich zur Herde gehöre. Aber nee, so Fangetue hasse ich sowas von!

    Ich bin ja ein Gänsefan, und war erfreut als das Untitled Goose Game rauskam... aber auch hier, ein riesiges Fandom und Hype !!!! Das hat mich abgeschreckt, das Spiel zu spielen (mittlerweile hab ich es) aber das ultra nervige Fangetue und kindische Memes usw nerven wie Sau, sorry! ;)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !