Der Zauberer von Oz (1939)

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Ah, der erste Farbfilm! Allein schon deswegen gehört er in jede Sammlung. Und die Handlung ist auch nicht schlecht. Vor allem zeigt der Film auch, worauf es WIRKLICH ankommt im Leben! Auch wenn man ängstlich und vermeintlich dumm ist, kann man über sich hinauswachsen und große Taten vollbringen!

  • Ich sag jetzt was sehr kontroverses : Das ist für mich der beste Hollywood Golden Age Film von allen

    Das ist doch nicht kontrovers. Mit der Ansicht stehst du ganz und gar nicht allein.


    Übrigens haben wir hier einen der seltenen Fälle, wo ein Darsteller, oder in diesem Fall eine Darstellerin, noch lebt. Aber wie so häufig in solchen Fällen muss man schon recht tief in der Darstellerliste kramen, um sie ausfindig zu machen ;)

    Caren Marsh (*6.4.1919) war Judy Garlands Lichtdouble.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Quote

    Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

    Die gestohlenen Schuhe von Oz


    https://dmax.de/sendungen/expe…estohlenen-schuhe-von-oz/

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Judy Garlands Lichtdouble lebt übrigens noch. Es ist Caren Marsh-Doll, die am 6. April ihren 103. Geburtstag feierte..

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Oz – Eine fantastische Welt (1985) ist die Fortsetzung des Films und Die fantastische Welt von Oz (2013) das Prequel.



    Hommage in andere Medien:









    The Wiz – Das zauberhafte Land (1978)



    Futurama, 3. Staffel, 18. Folge: Geschichten von Interesse II


    https://de.wikipedia.org/wiki/Futurama/Staffel_3






    https://simpsonswiki.com/wiki/The_Wizard_of_Oz

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

    Edited once, last by IceFox ().

  • Die Version aus der Sowjetunion: Der Zauberer der Smaragdenstadt.


    Quote


    Der Zauberer der Smaragdstadt (russisch: Волшебник Изумрудного Города) ist ein Kinderroman des russischen Schriftstellers Alexander Melentyevich Volkov aus dem Jahr 1939. Das Buch ist eine Neuinterpretation von L. Frank Baums The Wonderful Wizard of Oz.

    ...

    Hauptfiguren der Märchen-Erzählung sind Elli, ein junges Mädchen aus Kansas, ihr kleiner Hund Totoschka, Scheuch, eine Vogelscheuche, die gerne Verstand hätte, der Eiserne Holzfäller, dem das Herz fehlt, und der Feige Löwe. Die Gegenspieler von Elli und ihren Begleitern sind zahlreich. Zu ihnen zählen ein Menschenfresser und Bastinda, die böse Hexe des Violetten Landes, die unter anderem auch über die Fliegenden Affen gebietet. Der Zauberer der Smaragdenstadt selbst und Stella, eine gute Fee, sind weitere handlungstragende Figuren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberer_der_Smaragdenstadt

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !