Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lilith

4-fache Frau TV-Kult

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 3 330

141

Samstag, 22. Februar 2003, 11:13

na ja die frage ist doch eigentlich immer was man vorgibt zu tun und was man tut :rofl:
Ich hasse es, immer Recht zu haben :whistling:
  • Zum Seitenanfang

Lilith

4-fache Frau TV-Kult

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 3 330

142

Freitag, 23. Mai 2003, 20:31

katsching katsching :bounce1: :D
Ich hasse es, immer Recht zu haben :whistling:
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

143

Freitag, 4. Juli 2003, 23:18

fühlt sich denn keiner verantwortlich, hier auch mal wieder was rein zu schreiben?
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 655

144

Samstag, 5. Juli 2003, 00:15

nein
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

145

Samstag, 17. Juni 2006, 20:00

In meiner Heimatzeitung sollen Leser abstimmen, ob der gesuchte Braunbär "Beppo" oder "Bruno" heissen soll: Haben den unsere Medien keine andere Umfragen, als so unsinniges Zeug:

http://www.augsburger-allgemeine.de/popup/abstimmung/index.php?abstimmungs_id=242
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

146

Sonntag, 18. Juni 2006, 00:19

Ich dachte, der heißt sowieso JJ 1? Das ist doch so was von Wurscht wie der Bär genannt wird, der ist doch kein Haustier!
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

147

Sonntag, 18. Juni 2006, 20:38

hauptsache er bleibt in freiheit. soller halt nach sachsen kommen.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

148

Sonntag, 18. Juni 2006, 20:58

Wieso in Freiheit?

Stell Dir vor, Du wohnst im Gebiet, wo der Bär sich aufhält und er steht auf einmal hinter Dir.

Mir wäre es auch lieber, man lässt ihn am Leben, aben wenn´s zur Gefahr kommt, nützt´s nix.

Mich wundert´s eh, dass sich die Suche so lange hinzieht. Aber der Bär ist schlau und entkommt immer wieder und hat keine Scheu mehr vor Menschen. Dass ist das Hauptproblem, dass er in Siedlungen umhertreibt.

Problem 2: Wer soll z.B. die Schafe und Hühner zahlen, die er schon zerriessen hat?
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

149

Sonntag, 18. Juni 2006, 23:15

Ach komm schon. Wir haben vor 170 Jahren den letzten deutschen bär ausgerottet. Jetzt ist wieder einer da, ich freu mich. wer sagt denn, daß wir das recht haben, in den bergen zu leben, und der bär nicht!?
und mal ehrlich: wie blöd muß so ne schafherde sein. spätestens wenn das schaf neben mir tot umfällt, mach ich mir doch gedanken und renn weg. wie können 7 tiere aus einer herde nieder gemetzelt werden. außerdem is der bär ja noch nich aggressiv gegen menschen geworden. im gegenteil, ganz fromm an denen vorbeigelaufen und die konnten fotos machen. in österreich gibt´s 12 bären. die versucht doch auch keiner zu fangen.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

150

Donnerstag, 24. August 2006, 20:46

Kühe muhen angeblich mit Dialekt!!! das haben jetzt Sprachforscher rausgefunden--ohmann, was die alles erforschen

Ganzer Artikel gibts hier:


http://www.netzeitung.de/wissenschaft/434440.html

ich finde, dass gehört wirklich in den SINNLOS-Tread
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

151

Donnerstag, 24. August 2006, 22:40

hab das vorhin auch direkt im tv gesehen. naja, hab tieferes und höeres muhen gehört. aber das das auf ne geograpfische lage zurückzuführen ist??? ich mein, menschen haben auch unterschiedliche stimmlagen. mit dialekt hat das doch aber nix gemein, ..
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

152

Dienstag, 29. August 2006, 19:43

Hab mal wieder einen Sinnlos-Fall:
Der Hamburger-Ex.Bürgermeister will nur noch acht statt 16 Bundesländer. Aber was bringt das? Habt ihr eine Idee? Ich finde es eine Schnaps-Idee, sonst nix!!!!
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

153

Dienstag, 29. August 2006, 22:46

hat er gesagt, was er zusammenlegen will? oder will er paar bundesländer an polen und frankreich abtreten :D
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

154

Mittwoch, 30. August 2006, 20:43

Im Norden und im Süden will er einiges zusammenlegen. Näheres weiss ich momentan nicht.
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

155

Donnerstag, 31. August 2006, 01:10

bayern und BaWü zum süddeutschen Bund? Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen wird wieder das Großkönigreich Sachsen?
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

156

Donnerstag, 21. September 2006, 11:01

Der Staat bezuschusst ein Bordell

Weinheim hat ein Wahrzeichen: die Hildebrandsche Mühle. Das ehem. Nonnenkloster wird nun in ein Luxus-Bordell umgebaut und vom Vater Staat gbt´s Geld: 232.000 € Denkmalpflege!!! Obwohl die 42.000 Einwohner-Stadt schon sechs Bordelle, eine Domina, zwei Swinger-Clubs und zwei Homsexuellen-Parkplätze hat. Die Bürger haben die Schnauze voll.
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

157

Donnerstag, 21. September 2006, 23:00

ich hab den Bericht auch gesehen, allerdings hab ich mitbekommen, daß die bürger sich freuen, daß der "Tourismus" angekurbelt wird, und so neue Arbeitsplätze entstehen.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 941

158

Freitag, 22. September 2006, 18:58

Der Grund, dass sich die Bürger ärgern, ist, dass es ja schon sechs Bordelle, eine Domina, zwei Swinger-Clubs und zwei Homsexuellen-Parkplätze gibt.

Zudem war es ein Nonnenkloster und jetzt wird´s zum Liebesparadies!
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 384

159

Freitag, 22. September 2006, 21:08

die Bordelle hatten gesagt, wenn´s ein fairer Konkurrenzkampf ist, haben sie nix einzuwenden. Hauptsache, die Damen werden auch krankenversichert etc.
Sogar die Kirche hat dem Ganzen zugestimmt, da sie jetzt neue Aufgaben in der "Missionierung" sehen. Hab in dem ganzen Bericht keine negativen Äußerungen gehört.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

feldmann

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Beiträge: 220

160

Montag, 25. September 2006, 01:53

ich habe auch geistigen dünnschiss
was passiert wen man pippi langstumpf mit der biene maja kreuzt,die sich wider mit einer michung aus heino und bush?
kann sich das jemand vorstellen.
  • Zum Seitenanfang