Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

1

Freitag, 6. Mai 2011, 09:34

Am Sonntag will mein Süsser mit mir segeln gehen (BRD, 1961)


Klicken für mehr Infos

Tja, 2 kleine Jubiläen: Der 30. Film und der 100. Schauspieler. Sind zwar insgesamt 106 mittlerweile, aber als 100. reingestellt habe ich Harald Juhnke, der mir sogar ausgenommen gut gefällt. Damit hätte ich nicht wirklich gerechnet denn in meiner Jugend fiel der eigentlich nur noch durch Trinken auf.

Ein Film mit 11 Stars..............woah!

Schaut mal rein und schreibt eure Meinung ;)
  • Zum Seitenanfang

Deutsche_Farben

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Beiträge: 485

2

Freitag, 6. Mai 2011, 09:49

RE: Am Sonntag will mein Süsser mit mir segeln gehen (BRD, 1961)

Schaut mal rein und schreibt eure Meinung ;)
In einem Wort: G-r-a-u-e-n-h-a-f-t :D
Aber ich finds ja klasse, dass ihr mit den Filmen dieser Zeit etwas anfangen könnt. Ich krieg schon unkontrollierte Zuckungen, wenn ich die "Musik" höre :rolleyes: Geschmäcker sind eben verschieden!
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

3

Freitag, 6. Mai 2011, 09:56

Dem ist natürlich so..... :D

Ich denke das das zum Teil auch daran liegt das ich eben mit derartigen Filmen aufgewachsen bin. Die liefen damals immer an FEiertagen und ich mag dieses heile Welt Szenario ;)
  • Zum Seitenanfang

Deutsche_Farben

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Beiträge: 485

4

Freitag, 6. Mai 2011, 10:14

Ich denke das das zum Teil auch daran liegt das ich eben mit derartigen Filmen aufgewachsen bin. Die liefen damals immer an FEiertagen und ich mag dieses heile Welt Szenario ;)
Das kann ich verstehen. Aus dem gleichen Grund mag ich Bud Spencer-Filme ;)
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

5

Freitag, 6. Mai 2011, 10:45

Die mag ich auch ;)

Aber wir schweifen ab :D
  • Zum Seitenanfang

Deutsche_Farben

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Beiträge: 485

6

Freitag, 6. Mai 2011, 11:25

Ich hätt jetzt gerne einen positiven Kommentar in den Thread zu Ein Mann geht durch die Wand geschrieben:
Ein Mann geht durch die Wand (BRD, 1959)
aber der ist wg. Doppelposting geschlossen. Schade
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

7

Freitag, 6. Mai 2011, 11:36

Wenn du aber auf den Link in Seabstians Beitrag klickst, kommst du zu dem anderen Thema. Dort kannste auch schreiben ;)
  • Zum Seitenanfang

Deutsche_Farben

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Beiträge: 485

8

Freitag, 6. Mai 2011, 17:17

Wenn du aber auf den Link in Seabstians Beitrag klickst, kommst du zu dem anderen Thema. Dort kannste auch schreiben ;)
So geschehen ;)
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

9

Montag, 9. Mai 2011, 11:03

Ich warte ja immer noch auf Sebastians Kommentar. Erst war er so wild auf den Film, von dem ich so schockiert war, wie gut den Sandra den bewertete und nu kommt nix.... :D
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 638

10

Montag, 9. Mai 2011, 11:09

Ist das der Film von dem Du letztens so geheimnisvoll in der Plauderecke geschrieben hast? Ich dachte dass das der Romy-Schneider-Film war. Schließlich ist das so ein Werk, worauf Männer in der Regel nicht so scharf sind.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

11

Montag, 9. Mai 2011, 11:13

Nö, der Schneider Film war ja vorher. Ich sagte ja bewusst "der danach" :D
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 638

12

Montag, 9. Mai 2011, 11:14

Das habe ich überlesen :) Ich kenne den Film leider noch nicht aber auch hier sind - wie so oft damals - unglaublich viele tolle Schauspieler mit von der Partie. Allein deswegen ist er schon sehenswert. Eure Kritiken machen Lust auf mehr :)

Ich finde die Filme dieser Zeit einfach herrlich, sie sind so unbeschwert. Auch wenn sie inhaltlich oft eher flach sind. Auch mir vermitteln sie ein positives Gefühl.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

13

Montag, 9. Mai 2011, 11:29

Darum gehts mir eigentlich bei diesen Filemn auch: Du kannst noch so schlechte Laune haben, nach dem Film ist die Welt in Ordnung...... :D
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen