Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Beiträge: 88

1

Montag, 9. März 2009, 19:01

Die Mädels vom Immenhof (BRD 1955)

Na wer von euch kennt die Filme und mag/hasst sie? *g* Ich persönlich hab mir vor kurzem die DVD Box besorgt und guck se mir jez nach und nach nochmal an. Das erstemal hab ich se glaub ich vor 10-15 Jahren zusammen mit meiner Mutter geschaut... und irgendwie finde ich die Filme heute noch unterhaltsam - eigentlich nur die ersten 3 Teile aus den 50er.
"BESTER NEULING 03/08"

Ich danke meiner Mama, meinem Papa, meinem Hund, meiner Oma, meiner Bundeskanzlerin usw. usw.
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 462

2

Montag, 9. März 2009, 19:23

Haha sehr geil! Find ich suuuppperr! Ja das ist Kultur, nur muss ich gestehen, dass ich noch keinen der Filme bisher ganz gesehen hab. Aber sie sollen ja nicht schlecht sein. Toll, dass die Margarete Haagen dort so viel mit spielt. Kennst du auch die Filme aus den frühen 70ern mit Horst Jansson?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

ck

Redakteur (ck)

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Beiträge: 3 722

3

Montag, 9. März 2009, 21:53

Hey, endlich mal ein Forum, in dem man offen sagen kann, dass man die Filme mag, ohne absolut verständnislose Blicke zu ernten ;)
Ich fand die als Kind ganz toll und gucke immer noch wenn die mal wieder kommen.
Irgendwer wird immer unzufrieden sein, wir sollten das akzeptieren. So bleibe ich immer happy. (Dr. House)
  • Zum Seitenanfang

Jakobsinger

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Beiträge: 298

4

Montag, 9. März 2009, 22:25

Find die auch klasse...vor kurzem waren wieder alle folgen dran...hab ich mir natürlich reingezogen.. :)
....wolln hätt ich schon mögen....aber dürfen hab ich mich net getraut... 8)
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

5

Montag, 9. März 2009, 23:21

Welch Zufall, wurden gerade gestern auf Deutsches-Lichtspieltheater.de veröffentlicht:

Die Mädels vom Immenhof ;)
  • Zum Seitenanfang

Hugoline

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Januar 2009

Beiträge: 383

6

Dienstag, 10. März 2009, 14:11

Jaaaaaaaaaaaa Immenhof!

Wir haben sie geliebt, aber nur die Ersten Verfilmungen, 50er Jahre?

Am Samstag kam grad eine von den etwas "neueren" - Ende 60er Jahre?

Aber einfach KULT.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten !!
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

7

Dienstag, 10. März 2009, 15:28

Die ersten 3 sind die "klasischen", also die mit den jungen Mädchen. In den letzten beiden ist "Dalli" ja bereits erwachsen. Die sagen mir auch nicht mehr zu,,,, :thumbdown:
  • Zum Seitenanfang

Hugoline

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Januar 2009

Beiträge: 383

8

Dienstag, 10. März 2009, 15:46

Sind das die mti den Zwillingen? Ich meine nicht, oder?
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten !!
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

9

Mittwoch, 11. März 2009, 11:38

Neeeeeeeeeee, die älteren mit Heidi Brühl und Angelika Meissner....

Siehe hier:

Die Mädels vom Immenhof :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Beiträge: 88

10

Mittwoch, 11. März 2009, 13:42

Wie es bei den meisten hier der Fall ist, gefallen mir persönl. nur die 3 Filme aus den 50er Jahren. Die 2 Teile aus den 70er stören mich, weil Oma Jantzen nicht mitspielt und auch Dick fehlt. Zumal ist das Setting ein vollkommen anderes.

Hier Links, für Infos:

Mädels vom Immenhof, Die (1955) , Hochzeit auf Immenhof (1956) , Ferien auf Immenhof (1957) , Zwillinge vom Immenhof, Die (1973) , Frühling auf Immenhof (1974)
"BESTER NEULING 03/08"

Ich danke meiner Mama, meinem Papa, meinem Hund, meiner Oma, meiner Bundeskanzlerin usw. usw.
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 462

11

Mittwoch, 11. März 2009, 13:47

weil Oma Jantzen nicht mitspielt[/color]


Jo die meinte ich. Die Schauspielerin heißt Margarete Haagen und war wirklich ein Original. Die hat die Filme mit Sicherheit aufgewertet.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

pepe68

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Beiträge: 540

13

Samstag, 14. März 2009, 18:34

Definitiv klasse Filme! Hab die früher auch immer bei der Oma geschaut. Achja das waren Zeiten. Kann man immer wieder anschauen. Mir gefallen übrigens auch die 70er Filme mit dem Immenhof.
  • Zum Seitenanfang

Chewie

Profi

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Beiträge: 1 041

14

Sonntag, 15. März 2009, 22:11

*Minuspunkt für pepe68 notier* ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Beiträge: 1 456

15

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 02:24

Gut Rothensande (Immenhof) in Malente wurde mal wieder versteigert

Hoffentlich diesmal an den Richtigen.

Der neue Besitzer ist sich seiner Verantwortung für das legendäre Gut wohl bewußt und will es nach Möglichkeit dementsprechnend nutzen.

Der vertraute Baum, besonders aus Folge 1 bekannt, wo Edelberts Klamotten hochgezogen wurden, existiert leider nicht mehr.

Es werden von Malente aus Besichtigungsfahrten an die Drehorte (auch Forsthaus Dodau) organisiert.



Hier mal ein interessanter Link zu dem neuen Besitzer



http://www.mein-pferd.de/news/detail.php…5&objectID=2903
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 462

16

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 02:26

Danke für die Informationen. Das ist hochinteressant!
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

gh

Redakteur (gh)

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Beiträge: 2 326

17

Freitag, 16. Oktober 2009, 00:45

Als Kind hatte ich die Mädels vom Immenhof gerne gesehen, hatte mich damals auch in die Heidi Brühl etwas verguckt. Die späteren Folgen gefielen mir aber nicht mehr so gut.

Oder war es Heidi, die mir nicht mehr so zusagte <grübel>?

"RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen."

(Geert Müller-Gerbes, Journalist & TV-Moderator)


"Die Zuschauer sind gar nicht so dumm, wie wir sie mit dem Fernsehen noch machen werden."
(Hans-Joachim 'Kuli' Kulenkampff, Schauspieler & Quizmaster)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Beiträge: 1 456

18

Freitag, 16. Oktober 2009, 14:16

Schon die dritte Folge war nicht mehr so doll

Die ersten beiden Folgen waren die besten - die dritte Folge (Ferien auf Immenhof) war eigentlich nur ein Zusammenschnitt der ersten beiden.
Die 2 Folgen aus den 70er Jahren passten vom Inhalt und Zeitgeist nicht mehr zusammen.
Es gibt übrigens von Bear-Family eine schöne CD über diese Folgen mit all ihren Musiktiteln "Für immer Immenhof".
  • Zum Seitenanfang

TimeGypsy

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. März 2003

Beiträge: 474

19

Samstag, 17. Oktober 2009, 19:19

hach, ich liebe Immenhof. Am meisten mag ich natürlich auch die ersten 3 Filme. Die danach waren ja fast nur "Wiederholungen" der Geschichte aus den ersten 3. Aber dennoch gefielen mir ein paar wenige Sachen auch bei diesen späteren Filmen.

Und zudem muß ich gestehen, ich mag auch die Serie aus den 90ern, auch wenn die nun eigentlich so gar nix mehr mit DEM Immenhof zu tun hat. An die ersten Filme kommt die Serie natürlich auch gar nicht ran.

Mein "Dick & Dalli"-Buch ist leider weg. *grml* (höchstwahrscheinlich abhanden gekommen, als wir unser Haus räumen mußten.) Muß unbedingt mal schauen, ob ich über ebay nochmal ran komme. :|
Jetzt hab ich nur noch das Buch und die CD zur 90er Jahre-Serie.
Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten! (Robin of Sherwood)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 462

20

Montag, 30. Januar 2017, 23:59

Ich hab mir den Film am Freitag mit meinen zwei kleinen Töchtern angeschaut. Und fand ihn schön gemacht. Gerade der Zeitgeist, die Farben, die Landschaft usw. ist sehr schön und nostalgisch gemacht. Bin gespant auf die weiteren Filmen. Heidi Brühl war sehr süß damals. Ich war erstaunt, wieviel Freizügigkeit man in dem Film bei den jungen Mädels drin hat. In dem Jahrzehnt, als man bei einer mini-nacktaufnahme von Hildegard Knef noch Randale geschoben hat.

Magarete Haagen ist natürlich genial als Großmutter :-)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen