Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

1

Montag, 30. Juli 2007, 21:50

Was sind eure liebsten Kinderbücher-Autoren?

Also meine all time favourites sind natürlich Astrid Lindgren und Ottfried Preußler.
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 491

2

Montag, 30. Juli 2007, 22:00

Jau!

Ottfried Preußler
Ellis Kaut :D
Oliver Hassencamp
Paul Maar
Elfie Donelly
Heinrich Hoffmann
Ernst Busch (passt nicht soo ganz dazu)

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

3

Dienstag, 31. Juli 2007, 09:13

Ich hab noch Tomi Ungerer vergessen, wobei der mehr Zeichner als Autor ist. Aber trotzdem super! Und wenn ichs grad von Zeichner hab: Ali Mitgutsch!

Janosch ist auch nicht zu verachten...
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 491

4

Dienstag, 31. Juli 2007, 21:59

Heinz Schubel, wenn schon Zeichner. Hier kann man aber auch Busch wieder nennen.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

5

Montag, 27. August 2007, 14:53

Ich finde übrigens auch Cornelia Funkes Bücher toll. Auch wenn sie eher Jugendbücher sind und sehr in Richtung Fantasy gehen.
Aber die Trilogie Tintenherz - Tintenblut - Tintentod (letzteres ist noch nicht erschienen) behandelt das Thema Lesen/ Vorlesen und die Liebe zu Büchern und das ist genau das, was mir aus der Seele spricht.
Ich finde es auch so liebevoll gemacht, Nicht nur von der Storry her. Die Kapitel beginnen nämlich immer mit Zitaten aus bekannten und beliebten Kinder- und Jugendbüchern.

Ich steh eigentlich nicht so auf Fantasy, aber das fand ich toll.
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

6

Montag, 27. August 2007, 14:53

Wobei ich noch zufügen muss: Cornelia Funke hat noch mehr Bücher geschrieben ;-)
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

Thunder

Profi

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2004

Beiträge: 641

7

Montag, 27. August 2007, 21:00

Angela Sommer Bodenburg !!!Nicht nur aber vor allem wegen dem Kleinem Vampir
Astrid Lindgren- Vor allem bei mir wegen Pippi !
Ihr seit ja immer noch da ...Abschalten! Nein! Auf www.loewenzahn-welt.de.vu Surfen!!
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

8

Montag, 27. August 2007, 22:38

Oh ja, der kleine Vampir. Was habe ich den geliebt!!!!
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 491

9

Montag, 27. August 2007, 22:51

Nie gelesen :D
ich wusst eimmer dass es ihn gibt, aber hab nie was konsumiert mit ihm. Obwohl.. da gabs mal ne lektüre in der schule. Aber ich glaub das war was anderes... mh
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

10

Dienstag, 28. August 2007, 15:30

Verwirrtes Kind! ;)
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

TimeGypsy

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. März 2003

Beiträge: 479

11

Freitag, 25. Januar 2008, 16:21

Michael Ende
Astrid Lindgren
Ottfried Preußler
Enid Blyton
J.K. Rowling *gg*
Irmela Wendt
Ursula Wölfel
Christine Nöstlinger
Justus Pfaue
Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten! (Robin of Sherwood)
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 295

12

Donnerstag, 28. November 2013, 11:28

Ottfried Preusslers "Räuber Hotzenplotz", "kleine Hexe" und "kleiner Wassermann" wurden mit farbigen Bildern neu aufgelegt.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Blauer Vogel

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. November 2013

Beiträge: 25

13

Donnerstag, 28. November 2013, 21:28

Ich weiß er ist mehr Dichter und Zeichner, ich nenne ihn trotzdem mal: Wilhelm Busch! Fiel mir gerade ein, und Werke wie "Max und Moritz" oder "Die fromme Helene" sind ja auch sehr beliebt, bei groß und klein. :)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 491

14

Donnerstag, 28. November 2013, 23:07

Heinrich Hoffmann darf man dann auch nicht vergessen :)

"Der Struwwelpeter"
"König Nußknacker.."
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 295

15

Freitag, 29. November 2013, 07:22

DOKTOR Heinrich Hoffmasnn! Soviel Zeit muss sein ;)
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

16

Freitag, 29. November 2013, 23:22

Richtig, Dr. Hoffmann
Erich Kästner fällt mir grad ein, da ich heute um 19 Uhr "Das fliegende Klassenzimmer" aus dem Jahr 1973mit Joachim Fuchsberger gesehen habe. Toller Film!!!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 491

17

Freitag, 29. November 2013, 23:38

Erich Kästner darf man auf keinen Fall vergessen in dem Zusammehang.

Hinzu kommen viele unbekannte, die gute Kindebrücher geschrieben haben. Der Sohn von Käthe Kruse hat beispielsweise die Urmel-Bücher verfasst. wie ich vor knapp einer Woche erst erfahren habe.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 295

18

Samstag, 30. November 2013, 09:58

Wo wir schon bei Autoren der Augsburger Puppenkiste sind:
Die "Opodeldoks" sind eine Zusammenarbeit von Paul Maar und Sepp Strubel!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

19

Samstag, 30. November 2013, 13:50

Obwohl ich gebürtiger Augsburger bin, hab ich mit der Puppenkiste nix am Hut.
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 295

20

Samstag, 30. November 2013, 18:54

das hat auch niemand behauptet
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang