Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 161

1

Mittwoch, 4. Januar 2006, 23:02

Hab heut mal meine Festplatte ausgemistet und bin dabei wieder mal auf paar alte Rezepte aus der Sendung "Echt Scharf" gestoßen. Lief um 2000 rum mal auf TM3 mit Björn Freitag. Erinnert sich da noch einer dran? Wobei ich wohl eh der einzige war, der sich das angeschaut hat. Das Format war für ne Koch-show eigentlich gar nicht schlecht. 2 Paare haben gegeneinander gekocht. die gewinner bekamen ne reise geschenkt. oh, ich wär auch gern verreist.
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Beiträge: 157

2

Samstag, 4. August 2012, 15:01

Und Björni war deutlich schlanker als heute, bleibt bei dem Beruf nicht aus. Und dann diese animierte Chillischote im Titelvorspann, der Björn kam dann immer aus einem überdimensionalen Kochbuch heraus, jedenfalls tat er so. Eine Art Kochduell für jüngere, und keine überbelastete Promikochpampe wie in den heutigen Shows die ich nciht mehr sehen kann. Damals gab es einmal die Woche eine Kochsendung mit Lafer und seiner Frau af 3sat, und im ZDF "Essen wie Gott in Frankreich" mit Paul Bocuse. Alles wunderbar in ruhige wohnlicher Atmosphäre und kein nerv publikum in Studios, die Köche feiern als wären sie Popstars, bäh, wohl bekomms.
Die Hinweise auf das Programm für Mittwoch, den 28 Dezember,

entnehmen Sie bitte auf den folgenden Programmtafeln
  • Zum Seitenanfang