Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shicorp

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2004

Beiträge: 1

1

Sonntag, 12. Dezember 2004, 17:59

Hallo!

Ich freue mich von nun an, Mitglied dieses Forums zu sein.

Nachdem ich mir den neuen Delta-Sampler "Das Große Film Festival" zugelegt habe, der Neuaufnahmen von Soundtracks aus klassischen deutschen Filmen enthält, habe ich mich gewundert, ob es eigentlich eine Institution gibt, die sich mit der Erhaltung der Musikelemente aus deutschen Filmen beschäftigt.
Zwar dürfte alles was vor 1945 oder 1950 entstanden ist, längst verschollen sein, aber wie steht es mit jüngeren Features wie beispielsweise den Peter Alexander Filmen. Hat irgendwer eine Ahnung, ob hier noch Musikelemente vorhanden sind? Ein Klassiker schlechthin wäre auch "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" mit Magda Schneider und Willy Fritsch.

Es wäre wirklich interessant, ob irgendwelche Unternehmungen in diese Richtung aktiv sind.

Mit freundlichen Grüßen,

Stefan
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 655

2

Sonntag, 12. Dezember 2004, 18:28

Herzlich Willkommen im Forum!

Bear Familiy Records hat sich um die Peter Alexander Lieder gekümmert und veröffentlichte in den 90ern die "Filmtreffer" reihe, die zwar nicht 100% komplett ist aber eine sehr wertvolle Sammlung von Filmmusik ist.

Bei anderen Filmen weiss ich das nicht - da ist das mit den Rechten oft auch eine schwierige sache. Ich persönlich nehme mir über den PC oft Lieder und Melodiestellen aus Filmen auf um diese für mich zu erhalten. Leider sind oft dann störende geräusche oder gespräche dabei.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 655

3

Donnerstag, 16. Juni 2011, 16:38

Ist bekannt, ob es solche Auswertungen von den alten Filmschlagern mittlerweile gab? Ich gehe davon aus, dass die Filmmusik stets eigene Aufnahmen für den Film waren. Wenn Albers "La Paloma" auf Schallplatte gesungen hat, war das in der Regel sicher eine eigene Aufnahme, ggf. sogar Version?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Deutsche_Farben

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. März 2011

Beiträge: 485

4

Donnerstag, 16. Juni 2011, 16:58

Hallo Stefan! (der, wie ich sehe, dies vermutlich nicht mehr lesen wird) :)

vielleicht kann Dir, gerade wenn Du exotische oder alte Filmmusiken suchst, die Kieler Gesellschaft für Filmmusikforschung helfen:
http://www.filmmusik.uni-kiel.de/

Ich hatte mit denen noch keinen Kontakt, aber es klingt so, als müsste deine Frage wenigstens am Rande in deren Forschungsbereich fallen.
Grüße,
Deutsche_Farben
  • Zum Seitenanfang