Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nostalgie Fan

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 187

1

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:31

Wiener Melodien (1947) mit Johannes Heesters

Der zweite Nachkriegsfilm mit Johannes Heesters. Auch Elfie Mayerhofer wirkt in diesem Film mit (in einer Doppelrolle). Regie führten Theo Lingen und Hubert Marischka. Der Film interessiert mich schon länger.

Umso mehr habe ich mich über ein Fragment aus dem Film gefreut, dass auf youtube zu sehen ist (die Bildqualität ist erstaunlich gut): https://www.youtube.com/watch?v=PsRbN3x0IfI

Johannes Heesters konnte soviel ich weiß, nach dem Krieg nicht mehr an seine früheren Erfolge anknüpfen. War das schon ersichtlich, als der Film veröffentlicht wurde, oder war der Film zu dem Zeitpunkt so erfolgreich, wie dass bei den Heesters - Filmen vor dem Kriegsende der Fall war?
  • Zum Seitenanfang

ALEXA

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2010

Beiträge: 1 076

2

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:17

Wer ORF 3 empfangen kann , kann sich den Film " Wiener Melodien" von 1947 am 29.0ktober um 17.45 Uhr im Rahmen der Reihe "Operette sich wer kann " anschauen.

Das Video oben ,stammt ja auch von einer Ausstrahlung des Filmes bei ORF 3 ,deshalb die gute Bildqualität .
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen