Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 13 762

1

Montag, 5. Juni 2017, 20:20

Traumsequenzen in Filmen und Serien

In VIELEN Filmen und Serien werden neben der "normalen" Handlung" auch manchmal Träume gezeigt.
Kennt Ihr solche Filme?
In "Alles steht Kopf" spielt die Handlung ja hauptsächlich in Rileys Kopf. Darum sieht man in diesem Film gleich ZWEI Träume von ihr.
In ihrem ersten kurzen Albtraum sieht sie Geister, eine untote Maus und eine Bären, der ihr Brokkolli-Pizza bringt.
In ihrem zweiten Traum ist sie nackt in ihrer neuen Klasse. Schliesslich stürmen ihre Emotionen freude und Kummer und sogar ihr imaginärer Freund Bing Bong in die Klasse und versuchen sie aufzuschrecken.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 465

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 00:10

Oh davon gibt es ja sehr sehr viel. Mir fällt jetzt kein gutes Beispiel ein, aber das kommt oft vor. Gerade in der Verbindung, dass man erst nicht auflöst, dass es ein Traum ist und durch das Aufwachen der Person der Traum erst deutlich wird.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 13 762

3

Dienstag, 6. Juni 2017, 17:23

Die wohl berühmteste Traum-szene der Filmgeschichte sind die rosa Elefanten aus dem Disney-Film "Dumbo". Diese gilt heute noch als eine der besten Szenen aller Zeiten!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 465

4

Dienstag, 6. Juni 2017, 23:00

Dumbo habe ich vor knapp 10 Jahren mal wieder gesehen, an dei Traumszene erinnere ich mich kaum noch - gerade nur noch, weil Du sie erwähnst. aber stimmt, da war was...

In "Terminator 2" gibt es eine Traumszene die sehr viel aussagt (Protagonistin am Zaun eines Spielplatzes).
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 465

5

Mittwoch, 7. Juni 2017, 05:05

Da ich mich gerade mit der Schauspielerin Inge List beschäftigte, fällt mir ein, dass im Film "13 Stühle" mit Heinz Rühmann eine Traumsequenz gibt. Da träumt der Protagonist vom großen Geld, Ruhm, ich glaub ein Schloss kommt vor und wie er mit einem Pferd über 13 Stühle springt...? So in der Art :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 465

6

Mittwoch, 7. Juni 2017, 06:16

Der Vorspann von "Anderland" ist auch eine Art Traumsequenz - so kommt es mir zumindest vor.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang