Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

nessi

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Beiträge: 22

1 281

Montag, 5. Februar 2018, 20:02

Wenn mich nicht alles täuscht, müsste der Herr mit dem Monokel Ralph Arthur Roberts sein. Aber die Dame erkenne ich nicht!
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 282

Montag, 5. Februar 2018, 20:19

Das ist schon mal richtig, Nessi. Roberts stimmt. :D
»Quax« hat folgende Datei angehängt:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quax« (6. Februar 2018, 10:20)

  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 283

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:11

Ein Tipp an unsere nicht angemeldeten User die hier immer wieder herum geistern: Die beigefügten Fotos sieht man nur wenn man hier registriert ist :rolleyes:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 501

1 284

Dienstag, 6. Februar 2018, 16:39

Ich tippe auf die Jahre 1932 is 1935

Und gerne beteilige ich mich die Tage auch mal mit Fotos - hab ja auch ein kleines archiv :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 285

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:37

Anfang der 30er. Ja bitte Sebastian, würde mich freuen ein paar Fotos aus deinem Archiv zu sehen ;)
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 501

1 286

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:07

Ohja da werde ich ein paar schöne Sachen raussuchen. Ich glaube ich habe auch ein paar Dinge, von denen ich nicht weiss was für Produktionen es sind (ich glaue ich hae davon auch schon welches in das Thema hier gepostet, als du abwesend warst in den letzten jahren).

Ist die Dame rechts beonsders bekannt? Sie hat jedenfallse in markantes Gesicht.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 501

1 287

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:09

Der Herr der zwischen den Hauptpersonen hinten im Hintergrund zu sehen ist schaut ein wenig aus wie Willy Birgel...?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 288

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:15

Nein Birgel war nicht dabei. Die Dame war damals glaube ich schon bekannt
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Grit Haid

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. November 2016

Beiträge: 269

1 289

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:45

Handelt es sich vielleicht um Maria Solveg/Matray? Die spielte 1932 zusammen mit Roberts im Film "Lügen auf Rügen". Bin mir aber nicht sicher, ist nur so eine Idee...
Now we have the salad!
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 290

Dienstag, 6. Februar 2018, 20:15

Grit Haid, nein um den Film handelt es sich nicht. Aber knapp :whistling:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 501

1 291

Mittwoch, 7. Februar 2018, 03:33

Ich tappe ansonsten im Dunklen, aber Grit scheint ja nahe dran zu sein. Ggf. komme ich dazu morgen am späten abend mal nach einem Foto zu schauen, das ich ins Rennen schicken kann.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 292

Sonntag, 11. Februar 2018, 12:32

Alexa hast du vielleicht eine Idee um welchen Film es sich hier handelt? Du solltest es auflösen können... :D
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

ALEXA

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2010

Beiträge: 1 105

1 293

Montag, 12. Februar 2018, 09:39

Ja,ja Quax , wenn man die Lösung kennt , ist jedes Rätsel einfach ;)

Hmm , ich tippe auf Grete Natzler und " Eine Nacht im Paradies " (1932) ???
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 294

Montag, 12. Februar 2018, 23:13

Bravo Alexa :thumbsup: Natürlich richtig. Kennst du den Film??? Ich habe ihn leider nicht... ;(
»Quax« hat folgende Datei angehängt:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 295

Samstag, 17. Februar 2018, 00:30

So jetzt geht's wieder weiter mit einem neuen Rätsel. Hier wieder ein Foto aus meiner Sammlung. Aus welchem Film stammt es. @Alexa bitte wieder ein wenig Geduld bewahren :D Zuerst bitte die anderen raten lassen.
»Quax« hat folgende Datei angehängt:
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 501

1 296

Samstag, 17. Februar 2018, 03:16

Heimatfilm um 1940 herum - spielt in den Alpen. Das motiv schaut jedenfalls aus wie ne Berghütte

Das ist so mein erster Eindruck :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Nostalgie Fan

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 348

1 297

Samstag, 17. Februar 2018, 12:19

Ich vermute, der Herr rechts im Bild ist Hans Adalbert von Schlettow. Er hatte 1941 in dem Film "Heimaterde" eine Rolle. Könnte es sich um diesen Film handeln?
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 298

Samstag, 17. Februar 2018, 13:00

Bis jetzt stimmt fast alles was ihr sagt, nur handelt es sich um einen anderen Film ;)
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Grit Haid

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. November 2016

Beiträge: 269

1 299

Samstag, 17. Februar 2018, 22:12

Hm... handelt es sich eventuell um den Film "Grenzfeuer" von 1939? Ich kann nur leider den Herrn links nicht erkennen.
Now we have the salad!
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 514

1 300

Samstag, 17. Februar 2018, 22:23

Nein leider nicht. Der Herr links ist auch recht bekannt und hat in einigen Klassikern der 30er-50er mitgespielt, auch einige Hauptrollen. Auch schon Anfang der 30er. @Grit Haid, schaue bitte mal in den "Personen"-Tread weiter unten. Hab da was über Fritsch/Harvey geschrieben. ;)
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen