Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

1

Mittwoch, 18. April 2012, 23:28

Go Trabi Go I + II

Nanu, noch kein Thema zu "Go, Trabi, Go"? Für mich gehören diese Filme zu den Kultfilmen, wobei ich aber den ersten Teil dann doch besser finde als den zweiten. Und Wolfgang Stumph, der meiner Meinung nach zu den sympathischsten Schauspielern gehört, ist in der Rolle des Goethe-begeisterten Deutschlehrers Struutz einfach herrlich.
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 646

2

Mittwoch, 18. April 2012, 23:33

Ja, der zweite Teil ist nicht sonderlich gut geworden. Der erste Teil ist aber ein Klassiker und eines der wichtigen Filmzeugnisse der ersten Jahre nach der Wiedervereinigung.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

3

Mittwoch, 18. April 2012, 23:40

Am besten im ersten Teil finde ich vor allem die zweite Hälfte des Films, wo sie in Italien sind und sich durchschlagen.
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 646

4

Mittwoch, 18. April 2012, 23:43

Das letzte Mal habe ich den Film gesehen, als der aktuelle Papst gewählt wurde. Mir gefällt die erste Häflte besser aufgrund grandioser Auftritte wie die von Ottfried Fischer (in Hochform!)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

5

Mittwoch, 18. April 2012, 23:49

Ja, an die Szene mit Otti Fischer und der Chemo-Toilette im Wohnwagen erinnere ich mich auch noch. Auch Konstantin Wecker hat in der ersten Hälfte einen kurzen Gastauftritt.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 646

6

Mittwoch, 8. November 2017, 04:00

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen