Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Schlemihl

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Beiträge: 1

1

Sonntag, 24. Januar 2016, 01:13

Die Unsterbliche Geliebte, Veit Harlan

Ich suche den Film "Die Unsterbliche Geliebte" von Veit Harlan, 1951. Existiert der Film noch? Wer kann helfen?
  • Zum Seitenanfang

Conrad

Profi

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Beiträge: 1 169

2

Freitag, 29. Januar 2016, 10:41

Existieren tut der Film mit Sicherheit noch. Frank Noack (Veit Harlan - "Ders Teufels Regisseur" (München, 2000)) schreibt nichts davon, dass er verschollen wäre, nur über gewaltige Diskussionen als er in die Kinos kam.
Ich würde mich an deiner Stelle zunächst drum kümmern, wer die Rechte an dem Film hat. Aber da kann dir bestimmt die Murnau-Gesellschaft weiterhelfen.
  • Zum Seitenanfang

Nostalgie Fan

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 193

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 13:03

Wenn ich den Schriftzug in unteren Bereich des Videofensters richtig lese, liegt eine Kopie des Films im Niederländischen Filmmuseum: https://www.youtube.com/watch?v=_iMXcm8xU3U

Da der Film meines Wissens eine deutsche Filmproduktion ist, müsste es in Deutschland auch eine Filmkopie, wenn nicht sogar das Master-Tape geben. Ich weiß nicht, wie Ihre finanziellen Mittel sind, aber eine digitale Filmkopie anfertigen zu lassen kostet ca. 100 - 1000 €. An ihrer Stelle würde ich öfter mal auf ufafilm.de nachschauen. Die Plattform ist noch ziemlich neu, aber da kommen laufend weitere deutsche Filmklassiker rein. Womöglich wird auch dieser Film dort mal gezeigt: https://www.ufafilm.de/channels/896-klassiker



Zitat

" Frank Noack (Veit Harlan - "Ders Teufels Regisseur" (München, 2000)) schreibt nichts davon, dass er verschollen wäre, nur über gewaltige Diskussionen als er in die Kinos kam."

Worüber wurde damals denn diskutiert? Ist der Film inhaltlich umstritten? Besteht da möglicherweise ein direkter Zusammenhang zu Veit Harlan, der ebenfalls nach dem Krieg umstritten war?
  • Zum Seitenanfang

Thema bewerten