Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Bruno

Profi

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Beiträge: 1 456

1

Sonntag, 15. Januar 2017, 17:46

Synchronisierte Filme in Deutschland 1930-1945

Ich möchte ein neues Thema eröffnen - nämlich über die zahlreichen ausländischen Filme, die bereits bis 1945 in Deutschland synchronisiert wurden.

Ich sehe gerade wieder einen solchen Film - nämlich den italienischen

"Alarm im Warenhaus" 1940

Vittorio de Sica wurde von Wolfgang Staudte synchronisiert - Bruno Fritz war ebenfalls dabei.

Bemerkbar die äußerst sorgfältige Synchronisation, was besonders den Vorspann betrifft.
Heute wird sich keine Mühe mehr damit gegeben - man übernimmt einfach den Original-Vorspann.

Weitere Vorkriegs-Synchronisationen:

Südsee-Nächte (1939) Original: Honolulu
Heidi (1937) mit Shirley Temple
Mord am Weihnachtsmann 1941
Meuterei auf der Bounty 1935 - Charles Laughten wurde von Erich Ponto synchronisiert
und
Schneewittchen (1937) - Paula Wessely war die deutsche Stimme von Schneewittchen.
  • Zum Seitenanfang

Nostalgie Fan

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 188

2

Mittwoch, 23. August 2017, 19:39

Der Film "Zwei Ritten nach Texas" (Originaltitel: Way out west) (1937) wurde im Erscheinungsjahr deutsch synchronisiert. Stan Laurel wurde dafür erstmals von Walter Bluhm synchronisiert, der später sein Stammsprecher wurde. Oliver Hardy wurde von Will Dohm synchronisiert. Der Film wurde damals unter dem Titel "Ritter ohne Furcht und Tadel" gezeigt. Bei der DVD-Veröffentlichung wird meines wissens allerdings eine neuere, synchronisierte Fassung verwendet. Der Film wurde 3 mal neu synchronisiert.
Wo sich die Originalsynchronisation von 1937 jetzt befindet, ist mir leider nicht bekannt
  • Zum Seitenanfang