Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

sisterandi

Anfänger

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 12

641

Sonntag, 4. Juni 2017, 13:54

arte feiert das 100.jährige Jubiläum der UFA mit einer Filmreihe ab August, u.a. wird auch Kolber und Opfergang gezeigt. Alle Filme meist in aktueller Restaurierung und (bei Stummfilmen) Vertonung!

http://cinema.arte.tv/de/dossier/100-jah…nz-grosses-kino
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

642

Montag, 5. Juni 2017, 23:29

Vielen Dank für den Hinweis! Super Sache! Zwar wird man keine Raritäten zu sehen bekommen, aber gerade der Aspekt mit der aktuellen Restaurierung ist super. Und es wird sicher 1-2 neue Dokus geben zu dem Themenbereich. Und noch besser: So bekommen die Filme mal wieder eine Bühne und es wird dann wieder ein paar neue Interessenten für die Filme geben.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

643

Mittwoch, 14. Juni 2017, 02:48

Ein Datum fürs Archiv:

Der Film "Capriccion" von 1938 lief in der ARD erstmals am 15.07.1977
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

644

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:27

3sat zeigt am 9. Juli (Sonntag) um 20:15 Uhr "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931

Gut so! Mehr davon!
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Película

Schüler

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2016

Beiträge: 126

645

Sonntag, 2. Juli 2017, 23:38

Falsche Siebziger

Ich habe gestern beim Filmfest eine sehr empfehlenswerte bayerische Komödie gesehen von Regisseur Matthias Kiefersauer mit den Schauspielern Sebastian Bezzel und "Ilsi-Hasi" Ilse Neubauer, die im übrigen überragend war.
Der Film wird im September oder Oktober an einem Mittwoch um 20:15 Uhr ausgestrahlt, also Augen auf beim Fernsehen!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

646

Montag, 3. Juli 2017, 05:33

Vielen Dank für den Hinweis @Pelicula

3sat zeigt am 9. Juli außerdem noch:

13 Uhr "Wachtmeister Studer" von 1939 (Schweiz)
und
"Es geschah am hellichten Tag" von 1958 (BRD/CH)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

647

Dienstag, 25. Juli 2017, 06:19

Der ORF 2 zeigte letzten Sonntag um 11:05 Uhr "Der Mann, von dem man spricht" von 1937 (nur der Vollständigkeit wegen)

Der SRF1 am gleichen Tag um 20:05 uhr "Die züricher Verlobung" von 1957
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

k.r.

Schüler

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Beiträge: 100

648

Samstag, 29. Juli 2017, 16:21

Es ist zwar noch eine Weile hin, aber: am 04.12.2017 um 21.55 Uhr zeigt Arte im Rahmen der Retrospektive "100 Jahre UFA" den Film "Kolberg"!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

649

Samstag, 29. Juli 2017, 20:18

Interessant! Das dürfte dann die zweite TV-Austrahlung des Fimls hierzulande sein oder? Beide Male arte?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

k.r.

Schüler

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Beiträge: 100

650

Sonntag, 30. Juli 2017, 16:19

Ja, die erste und einzige TV- Ausstrahlung war dort am 22.03.1998.
Der Unterschied diesmal ist der, das die Ausstrahlung in HD erfolgt.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

651

Montag, 31. Juli 2017, 23:17

Die damalige Ausstrahlung war aber kommentiert oder? also mit Pausen und Dokusqeuenzen (?) dazwischen.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

ALEXA

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2010

Beiträge: 1 067

652

Dienstag, 1. August 2017, 12:11

Nein , der Film lief ungekürzt und ohne Unterbrechungen bei Arte .
Davor lief ein ca. 15 Minuten langer Film zur " Einführung " , eben dieser :

  • Zum Seitenanfang

k.r.

Schüler

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Beiträge: 100

653

Dienstag, 1. August 2017, 17:16

Die oben angesprochene Ausstrahlung von Kolberg mit Kommentierung und Dokuszenen betrifft den Film "Der 30. Januar 1945 (Kolberg)"; ein Versuch vom damaligen Atlas-Filmverleih aus dem Jahr 1965, einige der späteren Vorbehaltsfilme erstmalig nach dem Krieg wieder aufzuführen,. Der Versuch floppte...
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

654

Donnerstag, 3. August 2017, 00:27

Ah vielen Dank für den Hinweis. Genau, diese Nachkriegsfassung war mir bekannt - ich hab das nur verwechselt.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

sisterandi

Anfänger

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 12

655

Montag, 7. August 2017, 13:10

Hier die arte Seite zu "100 Jahre UFA" :
http://cinema.arte.tv/de/dossier/100-jah…nz-grosses-kino
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 911

656

Dienstag, 15. August 2017, 20:59

3sat zeigte heute um 10:50 Uhr "Reisebekantschaft" von 1943
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang