Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ALEXA

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2010

Beiträge: 1 076

1

Dienstag, 1. August 2017, 12:21

"Mein Sohn ,der Herr Minister " ( D,1937 ) mit Hans Moser

Hans Moser in seinem HEUTE umstrittensten Film ,Veit Harlans Politsatire " Mein Sohn ,der Herr Minister " von 1937 :

  • Zum Seitenanfang

Nostalgie Fan

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Beiträge: 233

2

Mittwoch, 2. August 2017, 09:51

Politsatire im 3.Reich? Interessant. Wie war das damals möglich, Politsatire zu produzieren? Die Nationalsozialisten haben doch jeden einzelnen Film prüfen lassen, auch auf indirekte politische Botschaften. So ein Film wäre doch sofort verboten, oder gar nicht erst produziert worden. Oder hat die Zensur nicht gemerkt, dass es eine Politsatire war?
  • Zum Seitenanfang

nessi

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Beiträge: 18

3

Mittwoch, 2. August 2017, 11:17

Satire basierend auf französischem Theaterstück

Der Filmhandlung spielt ja in Frankreich und kritisiert die Verhältnisse dort (zu welcher Zeit weiß ich nicht ganz genau), allerdings könnte man evtl. eine Kritik an der Weimarer Republik vermuten, die damals (im Gegensatz zu heute) erwünscht war.
  • Zum Seitenanfang