Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

glühbirnchen

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Februar 2016

Beiträge: 9

21

Mittwoch, 24. Februar 2016, 13:15

Ich finde die Serie sehr unterhaltsam und gucke sie mir gerne mal zwischendurch an. Ich finde aber, dass sie seit den ersten beiden Staffeln nachgelassen hat...lustig ist sie trotzdem noch. Die Kombi Sheldon/Penny ist einfach gut gemacht!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

22

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:29

Ich finde, dass die Serie sogar ihr Level halten konnte - nur dass es immer wieder etwas zu sehr ins alberne geht, aber so sind halt "Sitcoms". Wobei die Serie extrem von Sheldon lebt - dennoch sind die nebenfiguren allesamt auch gut ausgeabreitet. Und Sheldons Freundin ist einer der wenigen Serien-Neuzugänge die nicht von anfang an dabei war, die eine Berecherung für die Serie war. Meistens sind solche Neuzugänge etwas, was das Ende solcher Serien einleitet, weil sich vieles verändert und das meist zum Negativen.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

RaabReturns

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Beiträge: 10

23

Dienstag, 21. Juni 2016, 00:06

Sah heute in der Fernsehzeitung den ultimativen Marathon auf Pro7. Also das übliche im Fall BBT :P
Guckt ihr eigentlich auf Deutsch oder Englisch? Mir persönlich ist ja die Originalfassung deutlich lieber, da in der Übersetzung soviel verloren geht.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

24

Dienstag, 21. Juni 2016, 00:36

Willkommen in unserem Forum! Auf eine gute Zeit!

Ich schaue die deutschen Fassungen, weil mein Englisch nicht so gut ist und ich finde, im Originalen ist der Ton so schlecht (O-Ton + Nuscheln) ;-) Aber ich finde es super,w enn man lieber das Original schaut. Denn es ist eben dann auch das Original. Die Syncrhonisierten Fassungen sind ein Werk für sich, was mal gut sein kann (manchmal besser als das Original), aber auch oft nciht so gut sein kann. Die meisten Produktionen hierzulande sind aber sehr liebevoll synchronisiert, finde ich.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

RaabReturns

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Beiträge: 10

25

Mittwoch, 22. Juni 2016, 15:50

Willkommen in unserem Forum! Auf eine gute Zeit!

Ich schaue die deutschen Fassungen, weil mein Englisch nicht so gut ist und ich finde, im Originalen ist der Ton so schlecht (O-Ton + Nuscheln) ;-) Aber ich finde es super,w enn man lieber das Original schaut. Denn es ist eben dann auch das Original. Die Syncrhonisierten Fassungen sind ein Werk für sich, was mal gut sein kann (manchmal besser als das Original), aber auch oft nciht so gut sein kann. Die meisten Produktionen hierzulande sind aber sehr liebevoll synchronisiert, finde ich.
Vielen Dank :)
sie geben sich auf jeden Fall größte Mühe! Allerdings muss man zugeben, dass es oft auch sehr schwer ist. Wenn im Englischen ein Wortspiel lustig ist, aber das eben im Deutschen Sprachgebrauch gar nicht existiert. Trotz allem schaue ich auch immer wieder mal bei Pro7 rein, wenn ich Montagabends gerade weniger zu tun habe.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

26

Mittwoch, 22. Juni 2016, 17:01

Ich schaue mit meiner Frau gerade "Hör mal wer da Hämmert" auf DVD. Da merkt man gut bei manchen Szenen, dass

- Ein Witz umgebaut wurde fürs deutsche Publikum
- Ein Witz der kaum einen Sinn hat, weil er entweder 1:1 übernommen wurde oder umgebaut wurde, man aber auch auf die Lippen achten musste und deswegen nichts finden konnte ,was man einbauen konnte, was sinnvoll ist und auch lustig.

In einer Szene imitiert Tim Taylor z.B. Heinz Rühmann, was im Originalen ganz sicher nicht der Fall war. Es ist aber ganz lustig - wahrscheinlich haben sies gemacht, weil der Synchronsprecher ihn gut imitieren konnte. Und im Originalen wurde irgendeine US-Legende synchronisiert.

Bei ALF gibts ja auch Anspielungen auf "liebling Kreuzberg" usw. Auch Wim Tölke wird mal erwähnt.

Hier ein interessantes Thema dazu: Synchronisation oder Untertitel?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

RaabReturns

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Beiträge: 10

27

Donnerstag, 23. Juni 2016, 14:20

Ich schaue mit meiner Frau gerade "Hör mal wer da Hämmert" auf DVD. Da merkt man gut bei manchen Szenen, dass

- Ein Witz umgebaut wurde fürs deutsche Publikum
- Ein Witz der kaum einen Sinn hat, weil er entweder 1:1 übernommen wurde oder umgebaut wurde, man aber auch auf die Lippen achten musste und deswegen nichts finden konnte ,was man einbauen konnte, was sinnvoll ist und auch lustig.

In einer Szene imitiert Tim Taylor z.B. Heinz Rühmann, was im Originalen ganz sicher nicht der Fall war. Es ist aber ganz lustig - wahrscheinlich haben sies gemacht, weil der Synchronsprecher ihn gut imitieren konnte. Und im Originalen wurde irgendeine US-Legende synchronisiert.

Bei ALF gibts ja auch Anspielungen auf "liebling Kreuzberg" usw. Auch Wim Tölke wird mal erwähnt.

Hier ein interessantes Thema dazu: Synchronisation oder Untertitel?
Guter Link zu dem Thema! Habe einen Freund in Schweden und dort wachsen sie praktisch mit dem Englischen auf. Filme, Serien, Sport aus den USA usw. wird alles im Originalton gesendet. Selbst ältere Generationen sprechen perfektes Englisch, was ich immer bemerkenswert finde.
Ich finde, dass man wie in dem obrigen Thema schon gesagt wird, auch sehr viel dadurch lernen kann. Es ist sicher nicht jedermanns Sache, aber vor allem auch jüngere Leute, die sowieso viele Sendungen schauen, würden auch profitieren. Ich habe zum Beispiel damals immer extrem viel 5live im Radio gehört (britischer Sender für Militärsangehörige im Ausland und Co.) und da einfach unglaublich viel von mitgenommen und schreibe heute englische Texte und so weiter im Beruf.
  • Zum Seitenanfang

Sucarty1

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

Beiträge: 4

28

Dienstag, 12. Juli 2016, 09:05

RE: Big Bang Theory

Komisch. Noch kein wort von der Serie hier?

Ich bin enttäuscht, die heisseste Serie der letzten Jahre, wie ich finde :)

Die Serie handelt von den zwei intelligenten jungen Physikern Leonard und Sheldon, deren WG direkt neben der Wohnung der hübschen Kellnerin Penny liegt. Dabei wird die geekhafte Art der Forscher durch die Naivität, aber auch durch die Sozialkompetenz bzw. den gesunden Menschenverstand der klischeehaft blonden Nachbarin kontrastiert. Ergänzt wird dieses Trio durch Howard, einem jüdischen Ingenieur, und Raj, einem Astrophysiker mit indischen Wurzeln. Die vier Freunde verbindet eine große Leidenschaft für Comics, Science-Fiction (insbesondere Star Trek) und Wissenschaften im allgemeinen. Außerdem arbeiten sie alle am California Institute of Technology in Pasadena, Los Angeles.

Super witzig :D
Hallo,

ich finde die Serie auch extrem lustig! Vor allem als sheldon seine Reise mit dem Zug machte und in keiner Stadt ausgestiegen ist :D Und wer hätte gedacht, dass Penny mal in der Pharma-Industrie arbeiten würde?! Urkomisch die Truppe!

LG
"Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen – je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben."
- Osho
  • Zum Seitenanfang

bettina1

Anfänger

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Beiträge: 5

29

Montag, 17. Oktober 2016, 19:08

Bei Big Bang Theory ist mehr oder weniger alles lustig, was Sheldon macht finde ich :D
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

30

Dienstag, 8. November 2016, 22:39

Na da bin ich mal gespannt ob das was wird: http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen…gn=WESER-KURIER
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Navarro

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Beiträge: 9

31

Mittwoch, 16. November 2016, 14:45

Ein gewagtes Spin off, die Ansprüche sind hoch,meine ich. BBT hat so erfolgreich vorgelegt, mal sehen, was sich die Macher nun einfallen lassen, um da mitzuhalten. Ansehen würde ich es mir auf jeden Fall. Finde die Folgen bis zum Ende super.
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 366

32

Dienstag, 22. November 2016, 22:11

So, ein kleines Quiz :)

Frage 1:
Was hängt rechts ab Staffel 5 neben der Eingangstür von Sheldon und Leonard?

Frage 2:
Wie heißt der Roboter mit denen die 4 Freude zu den Roboterkämpfen wollen?

Frage 3:
Welche Farbe hat Pennys Fahrrad?

Frage 4:
Welches Kostüm trägt Sheldon bei Pennys Kostümparty?

Frage 5:
Was befindet sich in Sheldons und Leonards Wohnung hinter der Tür, die hinter dem Sofa zu sehen ist?

Frage 6:
Was spielen Leonard und Sheldon gelegentlich?

Frage 7:
Welche ist Sheldons Lieblingsaminosäure?

Frage 8:
Wo heiraten Bernadette und Howard?

Frage 9:
Wie viele Hürden musste Leonard überstehen, um bei Sheldon einziehen zu dürfen?

Frage 10:
Auf welchen Instrument spielt Sheldon eine Nacht lang?

Frage 11:
Wie nennt Sheldon sein Team beim Physikerbowl?

Frage 12:
Wohin geht die 3 monatige Expedition von Sheldon, Rajesh, Leonard und Howard?

Frage 13:
An welchen Tag, gehen die 4 Freunde in den Comicbuchladen?

Frage 14:
Wie heißt die Geheimsprache von Amy?

Frage 15:
Woher kommt Rajesh?

Frage 16:
Welche Haarfarbe hat die Mutter von Sheldon?

Frage 17:
Wie ist der zweite Vorname von Howard?

Frage 18:
Wo bewahren Leonard und Sheldon ihre Schlüssel auf?

Frage 19:
Welches Lied wird Sheldon vorgesungen, wenn er krank ist?

Frage 20:
Es ist Halloween, Howard, Rajesh und Leonard erschrecken Sheldon in der Uni. Als Rache möchte Sheldon Rajesh erschrecken, mit was?
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

Navarro

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Beiträge: 9

33

Donnerstag, 24. November 2016, 13:57

Dürfen wir die Fragen hier im Chat beantworten oder wie läuft das?? Einige Fragen sind knifflig, da muss ich noch einmal in die Folgen schauen :love:
  • Zum Seitenanfang

Flo.33

Schachmeister & Herr TV-Kult 1 /06

Registrierungsdatum: 5. April 2003

Beiträge: 7 366

34

Donnerstag, 24. November 2016, 15:36

Nur zu :)
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat bereits verloren.

"Kämpfen Jürgen kämpfen; kämpfen Jürgen kämpfen!"


- 8-facher "Mr. TV-Kult" -

  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

35

Dienstag, 21. März 2017, 17:26

Ich kenne die Serie zwar, aber schon beim Betrachten der ersten Fragen weiss ich, dass ich schlecht abschneiden würde :)

Wie ich gerade gelesen habe, wird die Serie um 2 Staffeln verlängert, sodass eine 11. und 12. Staffel gedreht wird. Für Sitcoms ist das eine Seltenheit, 10 Staffeln sind meist das Höchste der Gefühle.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

felixlol

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Beiträge: 334

36

Dienstag, 21. März 2017, 23:28

Tbbt ist ja auch die erfolgreichste Sitcom überhaupt
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 12 887

37

Mittwoch, 19. April 2017, 20:26

Der Vorspann der Serie wurde in der Infotainment-Kindersendung "Woozle Goozle" mit dem Thema "Universum" gezeigt. Gleichzeitig wurde das Titellied deutsch übersetzt.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

38

Mittwoch, 19. April 2017, 23:16

Es wurde dabei auch sicher erwähnt, was das für ein Vorspann ist oder? Also nicht einfach zusammenhangslos gezeigt.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 12 887

39

Donnerstag, 20. April 2017, 07:58

Es ist zwar ungewöhnlich, aber es wurde tatsächlich NICHT erwähnt! Es war also eher eine Anspielung für Fans der Serie! Im letzten Bild waren anstelle der Protagonisten der Serie Wusel und Beni zu sehen.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 915

40

Donnerstag, 20. April 2017, 13:25

Kinder werden dann wohl garnicht verstehen, was da genau los war.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen