Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 12 705

101

Montag, 3. September 2012, 10:57

@Lambi: Ich wollte ja keine Bücher rezensieren, sondern sie vorlesen!
@Claudia: Dank auch Dir nochmal für Deine Hilfe.
Schade, ich hätte gedacht,ich hätte etwas eigenes für youtube gefunden.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Claudia K.

Redakteur (ck)

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Beiträge: 3 722

102

Montag, 3. September 2012, 11:24

Nee, es sei denn die Autoren deiner Lieblingsbücher sind seit über 70 Jahren tot, dann erlischt das Urheberrecht.
Irgendwer wird immer unzufrieden sein, wir sollten das akzeptieren. So bleibe ich immer happy. (Dr. House)
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 421

103

Sonntag, 14. Juli 2013, 10:44

Von Hermann Hesse und Karl May jeweils das Gesamtwerk. :)
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

104

Freitag, 19. Juli 2013, 18:26

Ich würde gerne auf dem bekannten Internet-videoportal meine Lieblingsbücher vorlesen.
Kennt sich vielleicht jemand von Euch copyright-technisch in der Richtung aus?


Was Du natürlich darfst, ist Deine selbstgeschriebenen Texte vorzulesen.
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 650

105

Freitag, 19. Juli 2013, 19:13

Und Texte die rechtefrei sind - also wenn der Urheber 70 Jahre schon verstorben ist, also Goethe und co. sind kein Problem.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

106

Freitag, 19. Juli 2013, 21:25

Ich habe das auch deswegen gesagt, weil ich meine, mal gehört zu haben, dass Dany auch selbst Geschichten schreibt oder erfindet.
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 45 650

107

Freitag, 19. Juli 2013, 21:29

Na dann lohnt sich das gleich doppelt
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 12 705

108

Samstag, 20. Juli 2013, 08:05

Hui, JH kennt mich sehr genau! Ich fühle mich geehrt. Nur leider schreibe ich mich seit Jahren relativ schnell fest, wenn ich mal wieder etwas anfange.
Lustigewrweise musste ich gerade heute morgen, als ich nochmal eingeschlafen bin an meiner erste eigene Geschichte denken, die ich Ende 1996 geschrieben habe.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Kultserien

Schüler

Registrierungsdatum: 1. April 2013

Beiträge: 167

109

Mittwoch, 24. Juli 2013, 20:57

Was schreibst du so für Sachen Grüner Blitz?
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 12 705

110

Donnerstag, 25. Juli 2013, 06:12

Ich schreibe meistens Geschichten mit den "Super Mario" Charakteren. Ich versuche sie möglcihst spannend und lustig zu halten. So ssehr viel habe ich allerdings noch nicht geschrieben. Und wie gesagt, meistens komme ich in letzter Zeit auch relativ schnell selbst nicht weiter. Im Moment schreibe ich meine Version über das Leben von Poldi aus "Hallo Spencer"
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Película

Schüler

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2016

Beiträge: 108

111

Samstag, 14. Januar 2017, 20:10

Stolz und Vorurteil

Meine beiden Lieblingsbücher sind
Stolz und Vorurteil -Jane Auston-
Ich habe es tatsächlich nie geschafft, Stolz und Vorurteil zu lesen, aber die Filme mag ich sehr gern, lieber die 1995-Ausgabe mit Colin Firth als die Keira Nightley Version.
  • Zum Seitenanfang