Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

1

Freitag, 24. August 2012, 22:45

Tele 5 (ab 2002)

Tele 5 scheint stärker in die Offensive zu gehen und den großen Privaten Konkurrenz zu machen. Erst haben sie es geschafft, "Kalkofes Mattscheibe" wieder ins Programm zu nehmen und demnächst wird auch Christian Ulmen wieder eine Show auf dem Sender bekommen. Der Sender hatte es ja auch schon geschafft, Thomas Gottschalk mit einer Kino-Kolumne ins Boot zu holen, auch wenn es die Sendung jetzt nicht mehr gibt. Aber der Coup mit Kalkofe wird sich bestimmt bezahlt machen. Wenn der Sender weiter so macht, können sich die RTL-Gruppe und SevenOne warm anziehen.
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 851

2

Samstag, 25. August 2012, 20:43

Dafür, dass das neue Tele 5 nun schon zehn Jahre existiert, kommt so eine Offensive reichlich spät.
Man hätte dort, wie auch auf Das Vierte, viel Platz für innovative Formate gehabt um einen Gegenpol zu Pro7-Sat.1-RTL zu bilden und stattdessen gab's weitgehend belanglose Abspielstationen für B-Filme (von Ausnahmen abgesehen), Star Trek/-Gate, Wrestling und Fernsehprediger.
Dabei hat Servus TV doch gezeigt, wie's geht.
Doch vielleicht war finanziell einfach nicht mehr drin?
Trotzdem begrüße ich die neuen Sendungen, besser spät als nie. Peter Rütten und Benjamin von Stuckrad-Barre sind auch mit im Boot, nur kann ich letzteren nicht sonderlich gut leiden.
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

3

Sonntag, 26. August 2012, 00:20


Doch vielleicht war finanziell einfach nicht mehr drin?


Daran wird es wohl letztendlich liegen. Hinter Servus TV steht ein milliardenschwerer Geschäftsmann, das ist bei Tele 5 wohl nicht der Fall. Das macht es ihnen nicht leicht, gegen die großen privaten Platzhirsche anzukämpfen.
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 851

4

Montag, 17. September 2012, 21:55

Servus TV wollte ich natürlich nicht als Maßstab heranziehen, denn der geht sowieso eher in die Arte/3sat-Richtung.
Ich finde es nur seltsam, dass nach so langer Zeit immer noch kein richtiges Konzept erkennbar ist, es sei denn, man möchte ein bunt zusammengewürfeltes Trashprogramm als solches bezeichnen.
Ach, die sollen einfach alte Sendungen von 1984 bis 1992 mit Original-Logo wiederholen, dann bin ich zufrieden :D, nur habe ich meine Zweifel bezüglich der Rechte, Archivbestände und Quoten. :whistling:
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

5

Montag, 17. September 2012, 23:26

Ich hätte auch Zweifel, ob das Format von damals heute noch den gleichen Erfolg hätte. *fg*
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

6

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 09:50

Tele 5 zeigt in der nächsten Zeit den Film "Soloalbum". Filmtechnisch geht es dort weiter aufwärts.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 851

7

Freitag, 12. Oktober 2012, 17:29

Gestern war ich doch positiv überrascht von der Synchro-Show Rüttens Bullshit Universum, da ich überhaupt nicht wusste, was mich erwarten würde. So ein kleines, simples Nischenformat habe ich schon lange im Fernsehen vermisst. Gewiss, in Sachen Niveau und Humor ist es noch ausbaufähig, doch die Idee finde ich toll.
Die Beiträge von ulmen.tv 1.0 waren mir bereits bekannt und ich tat mich wegen des verdammt hohen Fremdschäm-Faktors etwas schwer damit, nicht wegzuschalten. :cursing:
Die Folgen dauern jeweils nur 30 Minuten inkl. Werbung und das finde ich gerade richtig, denn in der Kürze liegt die Würze.

Auf die Mattscheibe heute Abend bin ich schon gespannt, denn seit der vergangenen Staffel hat sich die Fernsehlandschaft nochmal ein gutes Stück, wenn auch nicht gerade zum Guten hin, gewandelt. Es gibt also einiges zu tun. 8)

TELE 5 bietet mit den neuen Sendungen jedenfalls ein willkommenes Refugium für all jene, die in den letzten Jahren am liebsten den Aus-Knopf betätigten.
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

8

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:17

Zwar habe ich den Trailer selbst noch nicht gesehen, doch gerade erfahren, dass Tele 5 momentan tatsächlich sein eigenes Weihnachtsprogramm mit dem Motto "Der größte Schrott zum Fest" bewirbt.
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

9

Samstag, 15. Dezember 2012, 23:42

Das ist doch mal ehrlich :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

10

Montag, 18. März 2013, 16:50

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

11

Mittwoch, 14. August 2013, 21:49

Zwar habe ich den Trailer selbst noch nicht gesehen, doch gerade erfahren, dass Tele 5 momentan tatsächlich sein eigenes Weihnachtsprogramm mit dem Motto "Der größte Schrott zum Fest" bewirbt.


Tele 5 scheint weiterhin auf Trash zu setzen. Nun präsentieren Oliver Kalkofe und Peter Rütten regelmäßig die schlechtesten Filme aller Zeiten.

"Scheiße sagt man nicht, Scheiße sieht man."
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

12

Montag, 10. März 2014, 15:48

Wie ich gerade erfahren habe läuft auf Tele 5 nun wieder Wrestling.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 851

13

Montag, 10. März 2014, 16:56

Wrestling reiht sich dann ja prima in das Trash-Programm ein. ;)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

14

Montag, 10. März 2014, 17:00

Ja das passt ganz gut mit dazu. Hinzu kommt, dass Wrestling durch das "alte Tele 5" ja erst hierzulande bekannt wurde.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

15

Mittwoch, 18. Februar 2015, 22:51

Demnächst hat Tele 5 das Format "Der klügere kippt nach" von Hugo Egon Balder im Programm. Balder hat jahrelang nach einem Sender gesucht, der bereit ist, das Format auszustrahlen. Wenn es einen "mittelgroßen" Privatsender gibt, der wenigstens etwas Mut beweist, dann ist es Tele 5.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

16

Mittwoch, 18. Februar 2015, 22:54

Haha großartig! Das Konzept ist mir in groben Zügen auch noch bekannt. Bin mal gespannt wies wird, ist aber eher eine Sendung die in Richtung Skandalformat geht, da es um verstärkten Alkoholkonsum geht oder?
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

17

Mittwoch, 18. Februar 2015, 22:57

Genau, es ist eine Art Abendtalkshow mit Alkoholgenuss. Wie ich gehört habe, beginnt das Gespräch schon am frühen Abend und erst etwas später, wenn bereits ein bisschen was getrunken wurde, wird dann live zugeschaltet. Hella von Sinnen und Wigald Boning sollen auch regelmäßig mit dabei sein. Ich werde es mir auf jeden Fall auch anschauen.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

18

Freitag, 27. Februar 2015, 00:25

Noch ein interessantes Gespräch:

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 48 503

19

Dienstag, 9. Februar 2016, 17:20

Allein die Programmzeitschriften zu lesen kann schon unterhaltsam sein :D

Samstag, 30. Januar 2015, Tele 5:

20:15 Uhr "Dinocroc", Horrorfilm USA 2004 über ein geklontes Riesenkrokodil (GONG-Bewertung: 1 von 6 Punkten)
22:05 Uhr "Supergator - Das Killerkrokodil", Horrorfilm USA 2007 (GONG-Bewertung: 1 von 6 Punkten)

...und was kommt um 23:50 Uhr?

DINOCROC vs. SUPERGATOR, Horrorfilm USA 2010 - die Bewertung kann sich jeder denken :-D :-D Herrlich :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen