Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

TimeGypsy

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. März 2003

Beiträge: 474

21

Freitag, 9. Januar 2015, 14:07

Specht hat erwähnt, dass er als Kind glaubte, wenn der Fernseher kaputt ist, kommen die Männchen rausgelaufen. In einer Episode von "Luzie, der Schrecken der Straße" (Friedrich und Friedrich) passiert das tatsächlich! Sie sehen sich zusammen etwas im Fernsehen an, wo gerade ein Schiff gezeigt wird. Plötzlich öffnet sich der Bildschirm und zuerst kommt ein Schwall Wasser aus dem Gerät und schließlich das Schiff selbst!

Es gab in den 80ern auch einen Film, wo eine Familie ein neues spezielles TV-Gerät erhält. Mit der Fernbedienung konnte man Leute & Sachen aus dem TV holen oder wieder hiein tun. Und irgendwlief dann was schief und es reichte, einfach nur am TV vorbeizugehen, schon kam was aus dem Gerät oder ich glaub, man selbst wurde auch hieingezogen. Da ging das Chaos dann so richtig los.

Ich hab blöderweise den Film nie wieder irgendwo finden/sehen können. Aber daran erinner ich mich noch recht gut, weil das teils ganz schön gruslig war, auch wenns wohl ein Familienfilm sein sollte, der glaub nachmittags lief.
Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten! (Robin of Sherwood)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen