Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gh

Redakteur (gh)

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Beiträge: 2 326

1

Samstag, 11. Juli 2009, 23:13

Welche Autos aus den 70ern gefallen/gefielen euch am besten?

Denke da jetzt nicht an unerreichbare Autos wie Ferrari oder Lamborghini, sondern eher an Autos, die man sich gerne gekauft hätte, weil sie 1. erreichbar waren und 2. aus irgendeinem Grunde reizvoll waren.

Mein Favorit war der Citröen DS - die "Prinzessin". Das war der Wagen, der die Blinker oben am Dach hatte. Faszinierend fand ich die Hydropneumatik. Wenn man den Wagen anließ, wurde mit Stickstoff Hydraulikflüssigkeit in das Federungssystem gepumpt und er ging er hinten hoch - machte man ihn aus, ließ er Stickstoff aus dem System und der Wagen sank hinten etliche Zentimeter ab. Die Bodenfreiheit konnte man auch manuell einstellen. Durfte als Kind oft mitfahren und war jedesmal begeistert von dem Wagen. Hinten saß man so bequem wie im bequemsten Sofa zuhause. Außerdem drehten sich in den Doppelscheinwerfern die beiden inneren Fernscheinwerfer mit der Lenkung mit und leuchteten so die Kurven aus. Den DS gab es zwar schon früher, aber mir wurde er erst in den 70ern bewusst, weil er dann immer öfter zu sehen war. Zumindest hatte ich ihn vorher nicht bemerkt.

Der zweite war der VW Bulli T2b, der mit den viereckigen Blinkern über den Scheinwerfern. Herrlich zu fahren, tolle Übersicht, einmaliges Fahrgefühl durch die Position über der Vorderachse, viel Platz für Autokinobesuche, leider ein Schluckspecht. Hatte ihn selbst zwei Jahre lang. Vermisse ihn etwas... :(

"RTL macht im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht mehr Fernsehen, sondern Gewinn. Das Programm wird nur billigend in Kauf genommen."

(Geert Müller-Gerbes, Journalist & TV-Moderator)


"Die Zuschauer sind gar nicht so dumm, wie wir sie mit dem Fernsehen noch machen werden."
(Hans-Joachim 'Kuli' Kulenkampff, Schauspieler & Quizmaster)

  • Zum Seitenanfang

vintagefan

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. September 2011

Beiträge: 5

2

Mittwoch, 14. September 2011, 19:33

Hallo,



Mein absolutes Traumauto von damals, der Cadilliac Fleedwood Elderado als Cabrio. Ein Riesenhaufen Blech mit 8,2l Motor , aber einfach Kult.



Gruß Vintagefan
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 38 234

3

Samstag, 14. April 2012, 14:32

In den Fernsehserien "Münchner Geschichten", "Monaco Franze" und ich glaube auch "Kir Royal" fahren die Hauptfiguren jeweils einen Chevrolet Camaro - fine ich sehr hübsch, auch dieses Modell:

»Sebastian« hat folgende Datei angehängt:
  • monaco.jpg (25,28 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2012, 16:36)
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

No Nick

unregistriert

4

Montag, 28. Mai 2012, 01:41

Als Kinder mochten wir alle den Opel Ascona und wollten den später mal unbedingt selber fahren. Habe bis heute noch nicht mal den Führerschein. Meine Brüder haben es immerhin zu einem Opel gebracht, wenn auch nur der Corsa. ;)
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 8 319

5

Dienstag, 29. Mai 2012, 12:11

Keine Ahnung, ob das typisch für die 70er Jahre ist, aber ich habe letztens tatsächlich nochmal eine Ente gesehen!
Der Flötenschlumpf fängt an
  • Zum Seitenanfang

TimeGypsy

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. März 2003

Beiträge: 427

6

Mittwoch, 30. Mai 2012, 12:11

Ich liebe Enten & Käfer (die "originalen", nicht die "new Beetles"). Und zählen Trabis auch? Alles 3 sehe ich hier zum Glück ab & zu nochmal.

Und auch wenns um Autos geht: hier war letztens wieder ein Oldtimer-Treffen für Brummis & Co. Da muß ich einfach immer hin, ich liiieeebe total die alten Brummis, allen voran Magirus Deutz. Davon und z.B. auch von Hanomag-Henschel etc gabs auch in den 70ern noch einige hübsche Exemplare. ^^

Mein Lieblingsauto ist & bleibt aber irgendwie immer das von meiner Mutter, das ich als Kind kurze Zeit selbst besitzen durfte (hatte es geerbt). Ein Fiat 128 (Limousine). Totale Rostschleuder, aber ich fands halt von der Form her etc einfach mit am besten.

Die meisten heutigen Autos gefallen mir so gar nicht. Da sehen manche dermaßen hässlich von aus und bequem sind auch nur noch die wenigsten irgendwie. Und dann der ganze Schnickschnack. "Zentralverriegelung" gut und schön, aber was nutzt mir das, wenn ich im Winter warten muß, bis das Auto "aufgetaut" ist und die Elektronik wieder funktioniert? Oder jemand steigt aus und drückt aus Macht der Gewohnheit auf die Verriegelung. (Hab ich mal so typisch Filmmäßig gehabt, ich allein mit ner Schwangeren im Auto eingesperrt. *lol*) ...
Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten!

www.caerdraig.de.vu
  • Zum Seitenanfang

No Nick

unregistriert

7

Dienstag, 5. Juni 2012, 00:48

Ich denke, Käfer, Ente, Trabi, Golf oder Renault 4 sind so zeitlos, dass sie zwar auch in die 1970er passen, aber eben nicht nur.
  • Zum Seitenanfang

Xray

unregistriert

8

Samstag, 23. Juni 2012, 13:25

Von den deutschen Autos gefielen mir damals am besten:

- Der Ford Capri (ein Sportcoupe)
http://de.wikipedia.org/wiki/Ford_Capri

- und der Opel GT (ein zweisitziges Sportcoupe)
http://de.wikipedia.org/wiki/Opel_GT
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 38 234

9

Montag, 20. Mai 2013, 16:06

„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

Milhouse

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. April 2012

Beiträge: 7

10

Montag, 27. Mai 2013, 18:09

Kurz und knapp …

Aus Deutschland:
- Mercedes Benz-Baureihe 123
- Opel Manta A
- Opel Rekord C- und D, jeweils als Coupé
- VW Golf I Cabriolet (das so genannte „Erdbeerkörbchen“)
- 02er BMW
- Ford (Knudsen-)Taunus

Aus Italien:

- Alfa Romeo Alfetta GT
- Fiat 124

Aus Frankreich:
- Renault 12

Aus Russland:
- Lada 2101 (Fiat-124-Lizenzbau)
- Wolga M24

Aus Rumänien:
- Dacia 1302 (Renault-12-Lizenzbau)
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 405

11

Freitag, 15. November 2013, 15:30

Manta B ! Yeaaah !

:)

(War mein bestes Auto ...) (Wobei ich den Führerschein erst 1989 im zarten Alter von 33 Jahren gemacht habe und den Manta in den Neunzigern gebraucht gekauft ...)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 38 234

12

Freitag, 15. November 2013, 15:33

Mantas mag ich auch sehr, ich glaube ich wurde als Kind zu sehr von den "Manta-Filmen" beeinflusst. Aber auch mein Vater fuhr in den 70er Jahren einen goldenen Manta. Welches Modell das genau war kann ich aber leider nicht sagen.
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 405

13

Freitag, 15. November 2013, 15:44

Meiner war auch golden. Vielleicht war's der den ich gekauft hab' ...

;)

(in einem Autohaus in Düsseldorf)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 38 234

14

Freitag, 15. November 2013, 15:45

Der von meinem Vater wurde von nem Münchner Busfahrer in den späten 70 Jahren zu Schrott gefahren (Toter Winkel) - direkt bei BWM - der Manta landete in einigen BWM-Neuwagen, war sicher nicht günstig der Unfall :D
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 405

15

Freitag, 15. November 2013, 15:47

BWM
Die Marke kannt' ich noch gar nicht ...

;)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 38 234

16

Freitag, 15. November 2013, 15:48

:P
Ich bin wohl schon zu sehr in Fußballstimmung.
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 405

17

Freitag, 15. November 2013, 15:53

Heute abend haben sie ja eine Chance. Dafür gibt's im Punktspiel bzw. EM- oder WM-Spiel dann wieder einen auf den Deckel ...

:D
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen