Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dl

Redakteur (dl)

Registrierungsdatum: 29. September 2007

Beiträge: 1 389

1

Montag, 16. Juni 2008, 19:01

Die vierte Staffel der Serie South Park, welche im Jahre 2000 auf dem amerikanischen Sender “Comedy Central“ ausgestrahlt wurde, ist mit einer schicken, blauen DVD-Box verziert worden. Diese ist, nachdem die Staffeln 1 bis 3 und 5 bis 6 bereits erhältlich waren, endlich im Handel anzufinden.
Ganze 17 Episodenklassiker wurden auf 3 DVDs in dieser hochwertigen Collector´s Edition verewigt. Als DVD-Extra ist nur ein Audiokommentar der Macher vorhanden. Die Bildqualität ist hervorragend, der Sound wird in 2.0 (Englisch, Deutsch) bzw. 1.0 (Spanisch) geliefert.
South Park ist eine amerikanische Kleinstadt im Bundesstaat Colorado. Hier leben die frechen Viertklässler Stan, Kyle, Kenny und Cartman, die kein Blatt vor den Mund nehmen. Die Kids schrecken vor selbst den allerhärtesten Beschimpfungen nicht zurück, obwohl sie manchmal selber gar nicht so genau wissen, wovon sie eigentlich reden. Schnell wird also klar: Die Serie ist nichts für Personen mit schwachen Nerven. Wer allerdings denkt, hinter der Serie stecke nicht mehr, der irrt… Trotz der derben Verpackung sollte man einen genaueren Blick auf die Hintergründe werfen. Neben zahlreichen Anspielungen auf aktuelle Filme, Bücher, oder auf das politische...


Die komplette Besprechung gibts hier:
http://www.tv-kult.com/kritiken/228-south-park-die-komplette-vierte-season.html

Wie gefällt euch die Serie? Habt ihr Lieblingsfolgen?
  • Zum Seitenanfang

dl

Redakteur (dl)

Registrierungsdatum: 29. September 2007

Beiträge: 1 389

2

Dienstag, 24. Juni 2008, 21:07

South Park – derbe Sprüche, miese Dialoge und am Ende jeder Folge gibt es eine Moral, die die Serie so berühmt macht. Mit den Worten “Ich habe heute etwas gelernt“ wird oftmals das Ende einer Folge eingeleitet. Die Macher kompensieren mit dieser Variante meist die zuvor genannte fäkale Verpackung und geben dem Zuschauer das Gefühl einer Zweischneidigkeit der Serie. Genau genommen sind es jedoch drei Aspekte, die die Serie zu dem machen, was sie ist. Hinzu kommen nämlich noch die popkulturellen Anspielungen auf die heutige, schnelllebige Gesellschaft.
Die siebte Staffel besteht aus fünfzehn Episoden, die auf drei DVDs gepresst wurden. Englische, Deutsche und Spanische Tonspuren werden in 2.0 Stereo angeboten...


DIe komplette Besprechung gibts hier:
http://www.tv-kult.com/kritiken/236-south-park-die-komplette-siebte-season.html
  • Zum Seitenanfang

sak

Administrator (sak)

Registrierungsdatum: 26. Juli 2007

Beiträge: 3 011

3

Dienstag, 24. Juni 2008, 21:33

Ich muss ganz ehrlich gestehen (auch auf die Gefahr hin, dass mich nun einige merkwürdig finden werden): Ich stand nie besonders auf den Humor von Soth Park. ich kann damit einfach nichts anfangen.
"Wir sind alle Individuen!" - "Ich nicht!"
  • Zum Seitenanfang

sk

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 36 799

4

Mittwoch, 25. Juni 2008, 17:43

Mir gehts da ähnlich. Irgendwie schon ganz lustig, aber nicht so ganz meins. Ende der 90er wars geil, da es neu und provokant war - und ich 14 ;)
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 36 799

5

Samstag, 11. Februar 2012, 17:37

Schaut das von Euch noch jemand? Ich hab mir das in Deutsch nie geschaut, ich fand das nie so interessant. Als es neu war habe ich mir eine US-VHS und ein T-Hemd davon gekauft, aber das Interesse ging schnell zurück...
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 13 096

6

Samstag, 11. Februar 2012, 17:56

Ich schaue es nicht, ich finde diese Serie ziemlich dämlich. Mein Humor ist das absolut nicht.
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 7 360

7

Samstag, 11. Februar 2012, 18:41

Ich habe die Serie von 2002 bis ca. 2006 immer mal wieder angesehen, aber SO doll fand ich sie nicht.
Der Flötenschlumpf fängt an
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 1. September 2011

Beiträge: 1 187

8

Samstag, 11. Februar 2012, 19:10

Das einzige, was die Amerikaner wirklich können, ist, sich über ihren American Way of Life lustig machen, und das macht South Park ganz gut.

Bevor ich mir Fluch der Karibik oder solche Hollywood-Seifenopern anschaue, ziehe ich South Park eindeutig vor. Die Qualität der Folgen schwankt sehr stark, aber es gab einige gute ... z.B. die Brustkrebs-Folge, in der Cartman mit einer tödlichen Krankheit gleichgesetzt wird: "Manche Menschen sind wie ein Krebsgeschwür. Man muss sie vernichten." oder so ähnlich. Das war gut!!

Ausserparlamentarische Opposition
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 13 096

9

Samstag, 11. Februar 2012, 19:12

Eigentlich gehört dieser Thread ja in die Rubrik "US-Zeichentrickserien".
  • Zum Seitenanfang

Sebastian

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 36 799

10

Samstag, 11. Februar 2012, 19:14

Ist hiermit verschobe.

@Detlef
Ja die Sozialkritik (wenn man es so bezeichnen mag ;-) ) ist ein positiver Punkt in dieser Serie. Die Art, wie sie rüber gebracht wird, ist mir aber zu arg. Ab und zu vielleicht mal ganz witzig, aber in der Regel nicht mein Fal.
„Ich will nicht sagen, dass ProSieben lange Werbung macht, aber während des letzten Werbeblocks ist der Mond doch merklich weitergezogen.„
Dany Robert Hunselar


1815 - - - > 2015
  • Zum Seitenanfang