Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 196.

Sonntag, 19. November 2017, 16:16

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Norbert Rohringer (1927-2009)

Von Norbert Rohringer s Kollegen, die mit ihm nach dem Krieg in der Musik tätig waren, sind folgende höchstwahrscheinlich noch am Leben: Fred Wallisch Heinz Grah Herbert Fiala

Sonntag, 19. November 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Welche Personen können/dürfen mit welchen Personen unter welchen Umständen Interviews führen?

Bei meinen weiteren Recherchen zu Norbert Rohringer habe ich herausgefunden, dass noch 2 weitere Schauspielkollegen am Leben sind, die mit Norbert Rohringer gearbeitet haben. Es handelt sich dabei um: Traudl Stark Sonja Ziemann Beide große Filmstars. Sollte ich Traudl Stark und Sonja Ziemann überhaupt kontaktieren, oder mache ich mich da, als Privatperson, nur lächerlich? Wird es als eine Beleidigung wahrgenommen, wenn man in einem Interview mit großen Filmstars, mit Diesen hauptsächlich über ei...

Sonntag, 19. November 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Vertrauenswürdiger Online-Händler oder nicht?

Gerade bei Online-Händlern ist es nicht immer einfach zu wissen, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Online-Händler handelt, oder ob man seine Ware möglicherweise gar nicht bekommt. Vielleicht nehme ich das ja auch nur so wahr, weil ich auf diesem Gebiet noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt habe. Bei Internetseiten wie zum Beispiel Ebay oder Amazon weiß man ja schon aus Erfahrung, dass man auch die Ware bekommt, die man bestellt. Ich bin heute auf einen Online Händler gestoßen, mit dem i...

Samstag, 18. November 2017, 16:15

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Streit um den Knaben Jo (1937) mit Willy Fritsch, Eberhard Itzenplitz und Klaus-Detlef Sierck

Meiner Meinung nach ein faszinierender und auch vielfältiger Film. In den Hauptrollen Willy Fritsch, und die beiden Kinder-/Jugenddarsteller Eberhard Itzenplitz und Klaus-Detlef Sierck. Der Film handelt von 2 Jungen, die bei ihrer Geburt vertauscht wurden und unterschiedlich aufwachsen. Erwin Brackwieser (Klaus-Detlef Sierck) wächst bei reichen Eltern auf, und wird von einem Privatlehrer unterrichtet, der ihn auch privat streng bewacht und sehr auf Umgangsformen achtet. Währenddessen wächst Joha...

Samstag, 18. November 2017, 14:49

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Eberhard Itzenplitz

Wie ich in diversen Artikeln erfahren habe, ist Eberhard Itzenplitz vor allem als Filmregisseur bekannt geworden. Vor seine Karriere als Filmregisseur war er, in seiner Kindheit, auch als Kinder-/Jugenddarsteller tätig. Er spielte eine der Hauptrollen in dem Film "Streit um den Knaben Jo" (1937) an der Seite von Klaus-Detlef Sierck. Ich habe diesen Film gestern gesehen und festgestellt, dass besonders Eberhard Itzenplitz, soweit ich das beurteilen kann, beeindruckend gut und überzeugend gespielt...

Samstag, 18. November 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Peter, Paul und Nanette (1934) mit Hermann Thimig

Eine musikalische Komödie mit Hermann Thimig in einer Doppelrolle Zu diesem Film habe ich neulich einen Trailer auf youtube gefunden, der eine verblüffed gute Bildqualität aufweist: https://www.youtube.com/watch?v=3lfBs0YJwl4 Handelt es sich dabei möglicherweise um den Original-Trailer ?

Samstag, 18. November 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Das Bad auf der Tenne (1943) mit Sven Olof Sandberg

Der vierte deutsche Farbfilm. Die Hauptrollen werden von Will Dohm und Heli Finkenzeller gespielt. Ich bin auf youtube neulich auf ein Fragment des Films gestoßen. In diesem singt der Sänger und Schauspieler Sven Olof Sandberg das Lied "Wie schön, so zu reisen": https://www.youtube.com/watch?v=yoXPKCNzC8E Merkwürdigerweise ist Sven Olof Sandberg nicht auf den Besetzungslisten des Films von Wikipedia, IMDb, und filmportal.de gelistet. Im deutschsprachigen Wikipedia gibt es auch keinen Artikel übe...

Samstag, 18. November 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Dokumentation über Zarah Leander

Gut, dann ist mir das jetzt soweit klar. Dann hätte ich den Themennamen deutlicher angeben müssen. Ich fand den Titel der Dokumentation nämlich etwas unpassend. Vor allem, dass Zarah Leander zu "Hitlers Frauen" gezählt wird, was auch immer das bedeuten soll. Selbst in der Dokumentation wird erwähnt, dass Adolf Hitler und Zarah Leander verhältnismäßig wenig miteinander zu tun hatten.

Freitag, 17. November 2017, 22:08

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Dokumentation über Zarah Leander

Merkwürdig. Soweit ich weiß hatte die Dokumentation, die ich verlinkt hatte, einen anderen Titel. Oder wurde die Dokumentation 2013 unter dem Titel "Die Akte Zarah Leander" neu veröffentlicht?

Dienstag, 14. November 2017, 21:52

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Dokumentation über Zarah Leander

Diese Dokumentation wurde 2001 für das ZDF produziert. Die Dokumentation ist, finde ich, gut gemacht. Außerdem kommen viele UFA - Schauspieler in der Dokumentation zu Wort, die etwas über Zarah Leander und ihre Filme berichten können. Unter anderen sind das Karl Schönböck, Ilse Werner und Will Quadflieg. Auch Verwandte und Fans von Zarah Leander wurden interviewt. Was ich allerdings nicht so passend finde, ist, dass die Dokumentation der Rubrik "Hitlers Frauen" angehört, wie es ja auch im Vorspa...

Dienstag, 14. November 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Zeitungsarchive

Zitat von Conrad: Zitat "Versuch es lieber zuerst bei der Stadtverwaltung. Die können dich an die entsprechenden Stellen weiterverweisen. Dort wird man auch einen besseren Überblick über Anzeigen haben. Außerdem ist Norbert Rohringer auf dem Ohlsdorfer Friedhof beerdigt: https://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cg…r&GRid=96735072 Zitat Du könntest mal bei der Friedhofsverwaltung nachfragen, wer sich um das Grab kümmert. " Danke für den Hinweis. Würden die Stadtverwaltung oder der Friedhof in so ein...

Dienstag, 14. November 2017, 20:57

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Welche Personen können/dürfen mit welchen Personen unter welchen Umständen Interviews führen?

@Vogel Specht Danke für die Informationen. Ich werde die ersten Interviews organisieren, sobald ich dazu komme (Kontakt aufnehmen, anfragen u.s.w) @No Nick Interessantes Ereignis. Gibt es auch bei Schauspielern gewisse Dinge, die als unhöflich wahrgenommen werden, obwohl man da im ersten Moment nicht von ausgehen würde?

Samstag, 11. November 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Welche Personen können/dürfen mit welchen Personen unter welchen Umständen Interviews führen?

Diese Frage beschäftigt mich schon länger, da ich für meine Recherchearbeiten zu dem Schauspieler Norbert Rohringer auch gerne Interviews mit den Personen, die ihn gekannt und mit ihm gearbeitet haben, führen würde. Nun ist es aber so, dass ich kein professioneller Fernseh- oder Zeitungsreporter bin, sondern mich nur im Rahmen einer Facharbeit mit dem Thema auseinandersetze. Als Resultat meiner Arbeit habe ich es mir zum Ziel gesetzt, eine Filmdokumentation über Norbert Rohringer zu realisieren,...

Samstag, 11. November 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Noch ungelistete Schauspieler

Danke für die Information. Dann werde ich mich nach dem Buch mal umsehen, ob das noch erhältlich ist

Samstag, 11. November 2017, 12:33

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Jürgen Ohlsen

Zitate aus: Unklare Quellenlage / Todesdaten usw. Vogel Specht: Zitat "Ein weiteres Beispiel ist mir gerade aufgefallen: https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Ohlsen Zitat Jürgen Ohlsen, der den "Hitlerjungen Quex" spielte. Es gibt gerüchte, dass er in den 30er Jahren "unauffällig beseitigt" wurde. Während bei imdb.com angegeben wird, dass er 1994 in Düsseldorf verstorben ist. Was stimmt nun? Quellen gleich Null...." Conrad: Zitat Was den Artikel über Jürgen Ohlsen betrifft: Es ist ja schön,...

Samstag, 11. November 2017, 11:35

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Noch ungelistete Schauspieler

Interessant und beeindruckend, wie viel Arbeit in dieses Werk gesteckt wurde. Kennen sie zufällig den Namen dieses Buches?

Mittwoch, 8. November 2017, 22:36

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Noch lebende UFA-Stars

Möglich ist das auf jeden Fall. Ich habe mich mal umgesehen. Auf allen Webseiten, auf denen ich nachgeguckt habe, stand kein Todesdatum. Außerdem habe ich diese Information gefunden: Zitat "Olly von Flint ist eine österreichische Filmschauspielerin. Geboren: 1. März 1910 (Alter 107)" Deshalb bin ich auch sehr zuversichtlich, dass sie noch lebt. Spannende Sache, woher kennen sie diese Schauspielerin? 107 Jahre, Respekt. Die gute Frau macht Johannes Heesters eines Tages noch Konkurrenz

Dienstag, 7. November 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Tkkg

Zitat "Das mit den Autogrammen ist ja cool - ist aber nicht in Deinem Besitz oder? " Nein, leider nicht. ich habe dieses Foto der Autogrammkarte auf Google Bilder unter dem Suchbegriff "TKKG-Sprecher" gefunden. Zitat "Ggf .gabs mal ne Pressekonferenz, ne Veranstalung für nen guten Zweck, ein allgemmeines Gewinnspiel einer Jugendzeitschrift wo das Autogramm verlost wurde oder einfach einen Studiobesuhcer bei Europa, der sich die Autogramme geholt hat." Weiß ich nicht genau, aber ich habe von Sas...

Dienstag, 7. November 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Norbert Rohringer (1927-2009)

Den Zeitzeugenbericht habe ich auf einer Webseite entdeckt, auf der Zeitzeugen von ihren Erfahrungen im Nationalsozialismus, insbesondere von der Kinderlandverschickung, berichten. Hier steht der Text aus dem ich das Zitat über Norbert Rohringer entnommen habe: https://wize.life/themen/kategorie/leben…steiermark-1943 Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich eine wichtige Stelle, in der auch von Norbert Rohringer berichtet wird, übersehen habe: Zitat-Ergänzung: Zitat "In dem Film "Der laufen...

Samstag, 4. November 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »Nostalgie Fan«

Film-Programme

Interessantes Thema. Mit Filmprogrammen habe ich bisher noch nicht so viel zu tun gehabt. Aber ich finde das Thema interessant. Was steht eigentlich in einem Filmprogramm? Steht dort nur der Inhalt ausführlicher, oder gibt es auch Hintergrundinformationen, Kritiken, Artikel über die Stars, etc.?