Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 252.

Dienstag, 14. November 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Hedda Vernon

Ein sehr interessanter Fall . Du hast es ja im anderen Thread schon richtig auf den Punkt gebracht: solange man nicht nachweisen kann, dass die Dame tot ist, gilt eben der Mythos von der verwunschenen Prinzessin, von der keiner etwas weiß. Und Pessimismus kann man bei solchen Themen einfach nicht gebrauchen, denn sonst müsste ich auch den Fall Grete Weixler zu den Akten legen . Am Wochenende habe ich hoffentlich auch wieder Zeit, mich mehr mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

Samstag, 11. November 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Noch lebende UFA-Stars

Hallo alle miteinander. Ich weiß, dass ich jetzt fast über Monate in diesem Forum durch Abwesenheit geglänzt habe, ich bemühe mich, wieder öfter da zu sein. Erstmal @Volker: ein interessanter Fund ! Anneliese Monjé hat zwar nur in wenigen Filmen in den 70ern mitgespielt, aber die Tatsache, dass sie so alt geworden ist und dass sie darüberhinaus mit Axel Monjé verheiratet war, kann man sie hier auch ansprechen. Was jetzt Olly von Flint angeht, so hatte Clemente ja schon folgendes beigesteuert: Zi...

Montag, 30. Oktober 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Johanna Penski

Noch ein Fund : in der neuen „Bella Block”-Folge „Stille Wasser” hat sie eine ziemlich tolle Rolle: als greise und offenbar demenzkranke Mutter des Wirtes ist sie die ganze Folge durch immer mal wieder zu sehen (wobei sie immer an einem Tisch sitzt). Hier kann man die Folge sehen: https://www.zdf.de/serien/bella-block/be…wasser-100.html

Montag, 2. Oktober 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Frau Ella

Ich weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde, aber in Matthias Schweighöfers „Frau Ella” ist sie in einer kleinen Rolle als Bewohnerin eines Altenheims in Paris dabei.

Samstag, 16. September 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Herzlichen Glückwunsch (Prominente)

Die italienische Filmschauspielerin Jole Voleri wird heute 100 Jahre alt. Sie spielte in 5 Filmen mit, in Vera Bergmans erstem italienischen Film hatte sie die weibliche Hauptrolle. Auch in dem Drama "La fuggitiva", der in Italien anscheinend ein großer Klassiker ist, hat sie mitgespielt. Ob sie lebt weiß ich jedoch nicht. https://it.m.wikipedia.org/wiki/Jole_Voleri

Donnerstag, 24. August 2017, 20:21

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Lotte Koch

Lotte Koch (geboren 09.03.1913, gestorben 07.05.2013) wurde auch 100 Jahre alt, ist jedoch trotzdem bald darauf verstorben . Na ja, so ist das eben...

Sonntag, 6. August 2017, 17:14

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Der „Hoffnungsthread”

Ich habe noch einige entdeckt: Lieselotte Aureden (*19.02.1912), Annely Reichau (*08.12.1913), Maria von Sokol (*23.01.1915), Gerda Preiß-Kuhlmey (*20.12.1915), Ursula Schlettow-Schummert (*20.08.1912), Gerti Kraus (*25.09.1912), Friedegard „Dita” (?) Mollenhauer (*17.09.1916), Frede Maria zu Dohna (Frede-Marie Dohna, *24.01.1916) Kann sein, dass einige schon vorher genannt wurden.

Sonntag, 6. August 2017, 17:03

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Toskana, Trento (Trient)

War dieses Mal in der Toskana. Wünderschöne Landschaften, gutes Essen und vor allem eine tolle Ferienanlage mit Swimmingpool . Jedoch war es ziemlich heiß und staubtrocken, geregnet hat es nur an unserem Ankunftstag, und das auch nur für 10 Minuten. Es gab aber viele schöne Städte wie Florenz, Siena oder Volterra, mit viel Kultur und schönen Gebäuden. Auf der Hinfahrt haben wir für eine Nacht in Trento (Trient) Halt gemacht, auch eine wunderschöne Stadt, die ich nur wärmstens weiterempfehlen kan...

Sonntag, 6. August 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Abmelde und Anmelde Thread

Nach einem längeren Urlaub in Italien bin ich jetzt auch wieder da .

Freitag, 7. Juli 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Roswitha Krämer

Spannend. Sowas ist genau mein Geschmack. Vielleicht kommt da noch mehr in Zukunft. Mal sehen.

Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:42

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Noch lebende UFA-Stars

Habs auch vorhin gelesen . Sehr schade. Aber wenn es ihr so schlecht ging, war es sicherlich das Beste für sie. Eine Antwort von ihr hatte ich bis heute nicht erhalten. Ich hoffe, mein Brief hat ihr dennoch etwas Freude gemacht. Es tut jedoch gut zu wissen, dass ausgerechnet die Frankfurter Allgemeine Zeitung über ihren Tod schreibt, so erfahren es jedenfalls viele. Sie war so eine tolle Schauspielerin, wir werden sie so schnell nicht vergessen.

Montag, 26. Juni 2017, 18:33

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Marianne Berger-Chanel

Tolle Biografie. Ich frag mich bloß, warum die Dame von der Ornithologischen Gesellschaft erwähnt wurde, wenn sie doch Schauspielerin, Inspizientin und Souffleuse war? Wahrscheinlich hat sie sich in der Freizeit auch noch mit Vögeln beschäftigt?

Montag, 26. Juni 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Inge List

Tolle Biografie . Spannend das mit den Rollenangeboten. Da stell ich mir Inge List jetzt vor, wie sie anstelle der anderen Schauspielerinnen (Clementia Egies, Mady Rahl, Hansi Wendler) wohl rübergekommen wäre. Dieses Thema kommt mir trotzdem verdächtig bekannt vor : Inge List (1916-2003)

Montag, 26. Juni 2017, 18:21

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Noch lebende UFA-Stars

Ingeborg Hertel hätte gestern ihren 100. Geburtstag gehabt. Weiß jemand ob sie noch lebt?

Montag, 26. Juni 2017, 18:18

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Herzlichen Glückwunsch (Prominente)

Die UFA-Schauspielerin Ingeborg Hertel wurde gestern 100 Jahre alt. Sie war von 1936 bis 1939 in 3 Filmen zu sehen, dann kurz mit Volker von Collande verheiratet. Ob sie lebt weis ich jedoch nicht. Herzlichen Glückwunsch trotzdem

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:21

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Nachlässe berühmter Persönlichkeiten

Sehr spannendes Thema! Sorry, dass ich erst jetzt durch Zufall darauf gestoßen bin. Fände ich auch cool, so einen Nachlass eines Schauspielers in den Händen zu halten und dann mal beginnen zu recherchieren. Leider habe ich da mal wieder ganz wenig Ahnung. Hast Du Tipps, wie man da fündig wird im Netz? Das würde mich schon reizen .

Mittwoch, 7. Juni 2017, 14:36

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Unklare Quellenlage / Todesdaten usw.

Spannendes Thema. Hier wird das auch sehr schön beschrieben. Statt zu recherchieren, wird einfach von den anderen abgeschrieben. Bestes Beispiel: auf einer mehr als nur wissenschaftlich fragwürdigen Nachrufseite veröffentlicht jemand stolz das Todesdatum der vor Kurzem verstorbenen Stummfilmactrice Loni Nest. Sofort wird diese Information dankbar von IMDb, dann von Wikipedia und schließlich auch, was mich am meisten wundert, von Filmportal übernommen. Das ist einfach nur traurig, denn seriösen F...

Freitag, 2. Juni 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Die Top 10 der hübschesten Damen der UFA-Zeit

Aber selbstverständlich hab sie ja auch irgendwo weiter vorne schon genannt. Besonders in "Menschen untereinander" ist sie wundervoll.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Die Top 10 der hübschesten Damen der UFA-Zeit

Vera von Gronau (1913) hab ich ja schon erwähnt: Trotz ihrer mangelhaft überlieferten Biografie find ich sie wunderschön . Auch Bombe finde ich Eva Immermann(1914-2000): Besonders in "Der Weg ins Freie" (1941) an der Seite von Zarah Leander ist sie mir sehr positiv aufgefallen. Interessant ist, dass sie zur UFA-Zeit nur in historischen Filmen, d.h. in keinem Film, der in der Gegenwart spielt, zu sehen war. Sie war die Schwiegertochter Paul Wegeners. Schade, dass aus ihr nicht mehr geworden ist

Sonntag, 28. Mai 2017, 13:16

Forenbeitrag von: »Grit Haid«

Wer kann mir hier weiterhelfen?

Ich kenn mich da wirklich nicht aus, das Gebiet ist echt Neuland für mich. Ich wage mal eine Vermutung: die Rückseite ist echt, Fräulein Orla hat ja auch mit ihrem Namen unterschrieben. Mit "meine Damen" spricht sie vielleicht irgendwelche Fans? Jedenfalls hat sich dann der, der die Karte erhielt, den Namen vorne drauf geschrieben und die Karte dann in seine Sammlung gesteckt. Vielleicht gibt es da noch weitere AKs mit falschem Autogramm und echter Rückseite? Ich hoffe, ich konnte helfen. Wenn e...